Paketerstellung klappt nicht.

Moderator: pandel

Kojoro
Beiträge: 9
Registriert: 01 Dez 2019, 22:29

Paketerstellung klappt nicht.

Beitragvon Kojoro » 02 Feb 2020, 18:07

Heyo oPB-Community,

ich weis das Problem wurde hier schon oft gepostet :? , habe auch die Lösungsansätze aus den anderen Threads probiert aber leider klappt bei mir die Paketierung nicht, nachdem ich mit dem Setup Detektor das Grundpaket erstellt habe.

Ich starte den oPB als Admin,erstelle ein neues Package, wähle Setup und Uninstall Script, und da ich die opsi Workbench auf Y:\ gemountet habe, setze ich den Haken bei "Bestehendes Netzwerklaufwerk verwenden" und trage darunter im Entwicklungsordner den Pfad ein (habe es mit Y:\ als auch mit \\192.168.203.20\opsi_workbench versucht)

So wird es also im Paket-Reiter angezeigt: Bild

Ich weis leider nicht was ich noch ändern könnte, falls jemand noch eine Idee hat wäre ich sehr dankbar :)


Code: Alles auswählen

An unhandled exception occurred. Please report the problem
via the official opsi PackageBuilder forum:

https://forum.opsi.org/viewforum.php?f=22

Thank you!

A log has been written to "C:\Users\Administrator\AppData\Local\Temp\opb-error-hntyp1i4.log".

Error information:
--------------------------------------------------------------------------------
2020-02-02, 17:50:02
opsi PackageBuilder version: 8.4.4
--------------------------------------------------------------------------------
<class 'spur.errors.CouldNotChangeDirectoryError'>:
Could not change directory to: /var/lib/opsi/workbench192.168.203.20/opsi_workbench/keepass-password-safe
Original error: b'bash: line 0: cd: /var/lib/opsi/workbench192.168.203.20/opsi_workbench/keepass-password-safe: No such file or directory\n\n'
--------------------------------------------------------------------------------
  File "oPB\controller\main.py", line 505, in project_build
  File "oPB\controller\base.py", line 307, in do_build
  File "oPB\controller\base.py", line 217, in _do
  File "oPB\core\processing.py", line 188, in run
  File "oPB\core\processing.py", line 958, in _processAction
  File "site-packages\spur\ssh.py", line 169, in run
  File "site-packages\spur\ssh.py", line 201, in spawn


Grüße,

Kojoro

pandel
Beiträge: 794
Registriert: 25 Jan 2013, 16:47

Re: Paketerstellung klappt nicht.

Beitragvon pandel » 04 Feb 2020, 00:44

Hi!

Trag nochmal Y:\ bei "Entwicklungsordner" ein, Einstellungen speichern, oPB schließen, wieder öffnen. Was steht jetzt bei "Basis Entwicklungsordner"? Wir müssen uns mal rantasten...

Lg
Holger

Kojoro
Beiträge: 9
Registriert: 01 Dez 2019, 22:29

Re: Paketerstellung klappt nicht.

Beitragvon Kojoro » 04 Feb 2020, 17:34

Hi,

hatte ich auch schon probiert, dann steht da auch Y:\ aber beim Paketordner steht weiterhin die komplette Addresse.
Die wird denke ich vom Setup Detektor falsch übermittelt. Allerdings kann ich im Setup Dektor auch nur die Adresse mit \\192.168.203... usw. angeben, da er sonst den Pfad nicht prüfen kann wenn ich dort nur Y:\ eintrage.

Im Package Builder ist das jedoch kein Problem nur die Fehlermeldung ist exakt die gleiche.

pandel
Beiträge: 794
Registriert: 25 Jan 2013, 16:47

Re: Paketerstellung klappt nicht.

Beitragvon pandel » 04 Feb 2020, 18:23

Hi!

Im "Paketordner" steht der Pfad der zum Öffnen des Paketes übergeben wird. Ich nutze aktuell noch den alten opsi-setup-detector, daher kann ich zum neuen nichts sagen, aber könnte es sein, dass du im neuen noch irgendwo den Pfad mit Y:\ als Basis einstellen musst? Was will er denn da prüfen? Wenn Laufwerk Y:\ immer da ist, dann sollte da auch nix großartig zu prüfen sein... meine ich jedenfalls :oops:

Was passiert denn, wenn du ganz regulär, ohne den Detektor, von deiner Workbench ein Paket öffnest oder dort erstellst? Dann sollte aber nun wirklich keine Meldung auftauchen...

Lg
Holger

Kojoro
Beiträge: 9
Registriert: 01 Dez 2019, 22:29

Re: Paketerstellung klappt nicht.

Beitragvon Kojoro » 04 Feb 2020, 18:48

Hey,

leider erscheint auch wenn ich das Paket direkt ohne den Detektor öffne nur mit dem Package Builder die selbe Meldung,

hier nochmal, ist aber wie gesagt in meinen Augen das gleiche wie oben schon. Diesmal auch mit Y:\ als Entwicklungsordner hinterlegt.

Code: Alles auswählen

Error information:
--------------------------------------------------------------------------------
2020-02-04, 18:40:02
opsi PackageBuilder version: 8.4.4
--------------------------------------------------------------------------------
<class 'spur.errors.CouldNotChangeDirectoryError'>:
Could not change directory to: /var/lib/opsi/workbench192.168.203.20/opsi_workbench/keepass-password-safe
Original error: b'bash: line 0: cd: /var/lib/opsi/workbench192.168.203.20/opsi_workbench/keepass-password-safe: No such file or directory\n\n'
--------------------------------------------------------------------------------
  File "oPB\controller\main.py", line 505, in project_build
  File "oPB\controller\base.py", line 307, in do_build
  File "oPB\controller\base.py", line 217, in _do
  File "oPB\core\processing.py", line 188, in run
  File "oPB\core\processing.py", line 958, in _processAction
  File "site-packages\spur\ssh.py", line 169, in run
  File "site-packages\spur\ssh.py", line 201, in spawn


Falls mir im beim Paketordner jetzt auch "Y:\keepass-password-safe" angezeigt werden würde vermute ich würde sich der Code in der Fehlermeldung doch nur beim Part

Code: Alles auswählen

Could not change directory to: /var/lib/opsi/workbench192.168.203.20/opsi_workbench/keepass-password-safe
Original error: b'bash: line 0: cd: /var/lib/opsi/workbench192.168.203.20/opsi_workbench/keepass-password-safe: No such file or directory\n\n'


ändern zu

Code: Alles auswählen

Could not change directory to: /var/lib/opsi/workbenchY:/keepass-password-safe
Original error: b'bash: line 0: cd: /var/lib/opsi/workbenchY:/keepass-password-safe: No such file or directory\n\n'


oder ? Aber das ist reine Spekulation da ich kaum was vom Programmieren verstehe. :roll:

Danke für deine Hilfe
LG Kojoro

pandel
Beiträge: 794
Registriert: 25 Jan 2013, 16:47

Re: Paketerstellung klappt nicht.

Beitragvon pandel » 05 Feb 2020, 00:35

Daraus werde ich einfach nicht schlau. Bis jetzt haben wir das Problem aber noch immer gelöst bekommen, allerdings bekomme ich das nur raus, wenn ich mir die Konfig anschauen kann.

Dazu bitte die Datei "config-new.ini" aus C:\Users\<dein Benutzer>\AppData\Roaming\OPSIPackageBuilder
direkt an mich per Mail (NICHT HIER POSTEN!).

Ich schaue sie mir umgehend an und versuche, den Fehler zu finden.

pandel
Beiträge: 794
Registriert: 25 Jan 2013, 16:47

Re: Paketerstellung klappt nicht.

Beitragvon pandel » 05 Feb 2020, 12:16

Hallo Jonas!

Danke für die Zusendung der Konfigdatei, schon gab's Licht im Dunkeln ;)

Ich glaube, du hast eine kleine Bedienungs-Unschönheit gefunden :oops:

Dir könnte vielleicht aufgefallen sein, dass in dem nicht editierbaren Feld "Lokale Share Basis" immer noch der UNC Pfad steht, obwohl du unter "Entwicklungsordner" korrekterweise Y:\ *per Hand* eingetragen hast. Dieses Feld wird eigentlich automatisch befüllt und später beim Bauen verwendet (warum wieso weshalb ist hier irrelevant).

Unter Windows sind im oPB UNC Pfade aber nicht erlaubt. Durch den händischen Eintrag hat sich der Wert in "Lokale Share Basis" aber nicht sauber mit geändert und somit kommt es zu dem Fehler.

Wenn du das Laufwerk via Schaltfläche auswählst, sollte er es wieder sauber setzen und dann müsste alles schön sein :-)!

Lg
Holger

Kojoro
Beiträge: 9
Registriert: 01 Dez 2019, 22:29

Re: Paketerstellung klappt nicht.

Beitragvon Kojoro » 05 Feb 2020, 13:18

Hey! :)

Unglaublich das wars wirklich :D musste erstmal den Registry Key unter HKLM:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System\ anlegen weil mir die Möglichkeit Netzlaufwerke auszuwählen überhaupt nicht gegeben war.

Jetz klappt allerdings alles perfekt :)

Vielen Dank!
LG Kojoro

pandel
Beiträge: 794
Registriert: 25 Jan 2013, 16:47

Re: Paketerstellung klappt nicht.

Beitragvon pandel » 05 Feb 2020, 17:58

:mrgreen: Tja, bis jetzt hab ich noch fast jede Kuh aufm Eis gegrillt :twisted:!

Happy Packaging!

BTW, vielleicht schreibst du noch kurz, welchen Registrierungsschlüssel du anlegen musstest, denn den Fall hatte ich noch nie. Solche Sachen sammel ich gerne, den Besonderheiten erwischen einen ja immer mal gerne wieder. Danke Dir!

Kojoro
Beiträge: 9
Registriert: 01 Dez 2019, 22:29

Re: Paketerstellung klappt nicht.

Beitragvon Kojoro » 05 Feb 2020, 20:35

Klaro :D

Hab unter "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System" nen neuen DWORD-Eintrag namens "EnableLinkedConnections" angelegt mit dem Wert "1". Dann hats nach nem reboot funktioniert.

Hier noch als Screenshot
Bild