[GELÖST] Automatische Aktualisierung von Depotservern

g.burck
Beiträge: 37
Registriert: 23 Mai 2018, 16:44

[GELÖST] Automatische Aktualisierung von Depotservern

Beitragvon g.burck » 11 Jul 2019, 10:29

Moin,

Ich habe einen zentralen opsi Server und mehrere Depotserver in verschiedenen Standorten.
Auf dem Hauptserver habe ich auch das dfn Repositories eingerichtet.

Kann man die Depotserver so einrichten, das diese sich alle auf dem Hauptserver verfügbaren Pakete automatisch holen? Bzw. wahrscheinlich geht dass, ich bin aber noch nicht auf die richtige Stelle in der Doku gestoßen,...

Oder stoße ich dass vom Hauptserver an?

Grüße

Gregor
Zuletzt geändert von g.burck am 12 Jul 2019, 08:30, insgesamt 1-mal geändert.

feltel
Beiträge: 93
Registriert: 09 Dez 2014, 07:22

Re: Automatische Aktualisierung von Depotservern

Beitragvon feltel » 11 Jul 2019, 13:05

Ja, die abgesetzten Repos holen sich im Idealfall die Pakete von einem Zentralen Repo. Hab ein ähnliches Setup, und auf den abgesetzten Repos in /etc/opsi/opsi-package-updater.repos.d/ eine Datei "nova.repo", mit dem ff. Inhalt:

Code: Alles auswählen

[repository_nova]
active = true
autoupdate = true
opsidepotid = nova.verw.lpz.irgendeine.tld
autoinstall = true


"nova.repo", da so mein Config- und Zentral-Repo-Server heißt. Dazu gehört dann noch ein Cronjob, der alle paar Stunden "opsi-package-updater update" laufen lässt.

Benutzeravatar
ThomasT
uib-Team
Beiträge: 146
Registriert: 26 Jun 2013, 12:26

Re: Automatische Aktualisierung von Depotservern

Beitragvon ThomasT » 11 Jul 2019, 14:44

Alternativ kann man vom Configserver bei der Paketinstallation auch die Installation auf die einzelnen Depots "pushen":

Code: Alles auswählen

opsi-package-manager -i -d depotname1.test testprodukt.opsi

oder gleich auf alle anhängigen Depots:

Code: Alles auswählen

opsi-package-manager -i -d ALL


Dazu gehört dann noch ein Cronjob, der alle paar Stunden "opsi-package-updater update" laufen lässt.

Wenn man den opsi-package-updater mit install laufen lässt, dann werden neue Pakete auch auf den Depotservern installiert.

Wichtig wäre dann auf den Depotservern sicher zu stellen, dass der Configserver das einzige Repository ist...
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - https://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.

g.burck
Beiträge: 37
Registriert: 23 Mai 2018, 16:44

Re: Automatische Aktualisierung von Depotservern

Beitragvon g.burck » 12 Jul 2019, 08:30

Moin,

das mit dem deployen habe ich schon angewendet.Ich hatte auf einem Depotserver zwar schon das dfn Repository drin, das habe ich jetzt aber auch schon rausgenommen.

Ich habe einen entsprechenden cron job angelegt und werde es überwachen.

Danke für die Infos.

Gregor