Windows 10 1709 unattend setup Regionseinstellungen

djdodo
Beiträge: 144
Registriert: 12 Jan 2011, 10:54

Windows 10 1709 unattend setup Regionseinstellungen

Beitragvon djdodo » 04 Dez 2017, 13:40

Hallo,

ich habe die Setup-Quellen für Win10-x64 erneuert und die 1709er Files reinkopiert.
Läuft soweit alles, nur kommt beim ersten Start die Regions- und Keyboardeinstellung und man muss klicken.
Die unattend.xml ist immer noch die Selbe, habe sie aber auch mal durchs aktualisierte Tool prüfen lassen.
Keine Veränderung.
Die Fenster, welche immer noch angezeigt werden, sind:
"Zuerst die Region. Ist diese richtig?"
"Ist dieses Tastaturlayout richtig?"
"Möchten Sie ein weiteres Tastaturlayout hinzufügen"
"Suche nach Updates"

Kann mir jemand sagen, was in der Datei noch fehlt?

LG
Dodo

Benutzeravatar
m.radtke
uib-Team
Beiträge: 785
Registriert: 10 Jun 2015, 12:19

Re: Windows 10 1709 unattend setup Regionseinstellungen

Beitragvon m.radtke » 04 Dez 2017, 14:25

Hi

welcher Version der Windows Netboot Produkte hast du denn installiert?
Ich weiss das wir das vor einiger Zeit repariert haben, in welcher Version habe ich aber nicht im Kopf.

Gruß
Mathias
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - http://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.

sachse
Beiträge: 12
Registriert: 30 Mär 2017, 11:51

Re: Windows 10 1709 unattend setup Regionseinstellungen

Beitragvon sachse » 05 Dez 2017, 22:24

Hallo ich habe das selbe Problem. Ich habe offenbar Version 4.0.7.1-6. Die unattend.xml ist vom 18.03.2017.
André Sachse

Benutzeravatar
m.radtke
uib-Team
Beiträge: 785
Registriert: 10 Jun 2015, 12:19

Re: Windows 10 1709 unattend setup Regionseinstellungen

Beitragvon m.radtke » 06 Dez 2017, 08:03

Dann würde ich vorschlagen auf den aktuellen Stable stand zu gehen.

Da gibt es das Problem nicht mehr.

Gruß
Mathias
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - http://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.

djdodo
Beiträge: 144
Registriert: 12 Jan 2011, 10:54

Re: Windows 10 1709 unattend setup Regionseinstellungen

Beitragvon djdodo » 07 Dez 2017, 08:01

OK.
Ich hatte noch eine 4.0.6.
Ich scheue mich immer davor, die Pakete zuaktualisieren.
Mittlerweile ist so viel custom angepasst, dass ich jetzt wieder drei Tage Tipparbeit habe, alees wieder zum Laufen zu bekommen...

djdodo
Beiträge: 144
Registriert: 12 Jan 2011, 10:54

Re: Windows 10 1709 unattend setup Regionseinstellungen

Beitragvon djdodo » 07 Dez 2017, 10:25

Ok. Das Setup funktioniert jetzt.
Allerdings kann ich jetzt kein on-demand mehr ausführen, bei jedem unserer Systeme komm "No JSON object could be decoded"

Benutzeravatar
ueluekmen
uib-Team
Beiträge: 1893
Registriert: 28 Mai 2008, 10:53

Re: Windows 10 1709 unattend setup Regionseinstellungen

Beitragvon ueluekmen » 07 Dez 2017, 11:49

Funktioniert denn der normale Connect zum Service von den Clients?
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.
http://www.uib.de

sschindler
Beiträge: 60
Registriert: 12 Mär 2010, 12:31

Re: Windows 10 1709 unattend setup Regionseinstellungen

Beitragvon sschindler » 23 Jan 2018, 14:55

Hallo,

ich glaube nicht, dass das Opsi Paket hier der Grund ist. Hier wird ja schon die unattend.xml abgearbeitet.

Ich hatte einen ähnlichen Fehler bei 1703 und konnte es lösen, indem ich

Code: Alles auswählen

<SkipUserOOBE>true</SkipUserOOBE>
<SkipMachineOOBE>true</SkipMachineOOBE>
<HideOEMRegistrationScreen>true</HideOEMRegistrationScreen>

in der OOBE Rubrik hinterlegt habe.

Läuft bei euch in 1709 der First Logon automatisch?

Benutzeravatar
ueluekmen
uib-Team
Beiträge: 1893
Registriert: 28 Mai 2008, 10:53

Re: Windows 10 1709 unattend setup Regionseinstellungen

Beitragvon ueluekmen » 24 Jan 2018, 00:07

Hi,

ein allgemeiner Tip, bei sowas immer zuerst folgendes machen:

1.) im Paket im Depotverzeichnis die custom/unattend.xml wegsichern und die die von opsi/unattend.xml.template als unattend.xml ins custom kopieren.

Wenn damit die Installation nicht läuft, dann sollte man weiter auf die Suche gehen. Jede Änderung an der unattend im custom verhindert, dass die unattend aktualisiert wird, auch wenn wir eine neue ausliefern.
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.
http://www.uib.de