Loginblocker aktiv, opsi startet nicht.

j.kroepke
Beiträge: 18
Registriert: 06 Jun 2013, 16:26

Loginblocker aktiv, opsi startet nicht.

Beitragvon j.kroepke » 11 Jul 2014, 10:10

Hallo,

wir haben in letzter Zeit das Problem, dass bei den Clients vereinzelt OPSI nicht mehr startet, jedoch der Login-Blocker aktiv bliebt und sich nicht mehr einloggen kann. Dies kommt ca. 1x im Monat bei 100 Clients vor.

Wird der Client im Abgesicherten Modus gestartet, funktioniert alles super. Aktuell werden betroffene System im Rescure-Modus gestartet und via sfc.exe repariert, was natürlich immer etwas dauert.

Wo kann ich mit der Fehleranalyse am besten beginnen? Hat vielleicht jemand die gleichem Symptome, und kennt ein Workaround für diese Problem?

Viele Grüße,
Jan

Benutzeravatar
n.wenselowski
uib-Team
Beiträge: 3192
Registriert: 04 Apr 2013, 12:15

Re: Loginblocker aktiv, opsi startet nicht.

Beitragvon n.wenselowski » 11 Jul 2014, 11:07

Hallo,

ich würde mir die Info-Page auf dem Client anschauen (Handbuch, Kapitel 7.3), um zu sehen, ob der Dienst überhaupt startet.
Nächster Schritt wären die Logfiles auf dem Client, um Hinweise auf Probleme zu finden.

Wenn da nichts zu finden ist, würde ich beim Server in den Logs weiter schauen, ob es da Auffälligkeiten bei den Clients gibt.


Gruß

Niko
opsi development - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.

holgerv
Beiträge: 278
Registriert: 20 Aug 2012, 09:35

Re: Loginblocker aktiv, opsi startet nicht.

Beitragvon holgerv » 11 Jul 2014, 11:34

j.kroepke hat geschrieben:Aktuell werden betroffene System im Rescure-Modus gestartet und via sfc.exe repariert

Vielleicht hilft auch die Log-Datei von sfc.exe (%WinDir%\Logs\CBS\CBS.log), um herauszufinden, was kaputt gegangen ist?

adlerweb
Beiträge: 26
Registriert: 09 Jul 2008, 10:33
Kontaktdaten:

Re: Loginblocker aktiv, opsi startet nicht.

Beitragvon adlerweb » 17 Jul 2014, 08:29

Kurze Info: Ähnliches Verhalten hatte ich vor ca. 2 Monaten auch beobachtet, waren aber nur wenige Client, daher bin ich nicht weiter auf die Suche gegangen. Ich hatte im abgesicherten Modus OPSI deinstalliert und nach einem Neustart per opsi-deploy-client-Agent neu verteilt.

ahcsas
Beiträge: 17
Registriert: 20 Jun 2011, 09:28

Re: Loginblocker aktiv, opsi startet nicht.

Beitragvon ahcsas » 21 Okt 2014, 16:56

Hallo,

wir beobachten dieses Phänomen auch seit ein paar Wochen.

Bei uns sieht es so aus, dass der opsiclientd-Dienst gar nicht startet. Es gibt aber keinerlei Fehlermeldungen im Windows-Ereignisprotokoll und der opsiclientd schreibt (natürlich) auch noch kein Log. Das macht die Fehlersuche schwierig.

Mein Gedanke war, mit procmon mal einen Bootvorgang zu tracen, aber dafür tritt der Fehler wiederum zu selten auf. 8-)

Wir haben das Problem sowohl auf alten, als auch ganz frisch installierten Win7 Rechnern. Wenn man sich bei auftreten des Fehlers z.B. mit der mmc remote auf den Rechner verbindet, kann man den Dienst auch problemlos starten und die Anmeldung wird freigegeben. ich vermute daher derzeit eher ein Windows-Problem.

Hat jemand Ideen wie wir der Ursache auf die Schliche kommen könnten?

Danke & Gruß
Sascha
Viele Grüße
Sascha