[Gelöst] Netboot Installation fehler c:\opsi\startnet.cmd

mib1980
Beiträge: 8
Registriert: 13 Jun 2018, 10:10

[Gelöst] Netboot Installation fehler c:\opsi\startnet.cmd

Beitragvon mib1980 » 13 Jun 2018, 10:21

Hallo

Ich habe folgendes Problem:
Ich Installiere ein win10x64 Image auf einen neues HP Elitebook 840G5 Notebook per Uefi PXE.
Die Installation von Windows 10 läuft einwandfrei durch, nach dem Neustart hängt die Installation das er die startnet.cmd nicht findet auf laufwerk c:\opsi. Was ja klar ist da da jetzt das Windows Installiert ist.

Das Image läuft bei einem älteren Laptop mit PXE Legancy Boot einwandfrei durch.

Im log finde ich keine Fehler.
Warum will er nach der Windows Installation startnet.cmd überhaupt noch starten.

Ich habe alle aktuellen Treiber im WinPE und bei den Additional Treiber hinterlegt.

An was könnte das Problem liegen ?
Danke für jede Hilfe.
Zuletzt geändert von mib1980 am 09 Jul 2018, 08:07, insgesamt 1-mal geändert.

andré
Beiträge: 253
Registriert: 07 Jan 2014, 10:48

Re: Netboot Installation fehler c:\opsi\startnet.cmd

Beitragvon andré » 21 Jun 2018, 16:34

Inwieweit äußert sich das, dass " klar ist da da jetzt das Windows Installiert ist."?
Ist die klassische setup.exe schon komplett durchgelaufen mit Erfolgsmeldung?

Normalerweise deutet der Fehler nämlich darauf hin, dass dem WinPE einfach der Netzwerktreiber fehlt. Mittlerweile integriert das WinPE meines Wissens die Netzwerktreiber, die es im Netboot-Verzeichnis findet. Wenn die Treiber aber nicht PE-kompatibel sind, wirst du die ins WinPE integrieren müssen. Im Handbuch steht, wie das geht.

mib1980 hat geschrieben:Ich habe alle aktuellen Treiber im WinPE und bei den Additional Treiber hinterlegt.


Du hast die aktuellen (falls vorhanden)Storage- und Netzwerktreiber schon ins WinPE eingebunden?

mib1980
Beiträge: 8
Registriert: 13 Jun 2018, 10:10

Re: Netboot Installation fehler c:\opsi\startnet.cmd

Beitragvon mib1980 » 26 Jun 2018, 08:38

Die Windows Installation läuft komplett durch.
Erst nach dem Reboot wenn Windows das erste mal gestartet werden soll und der Opsi Client Installiert wird kommt diese Fehlermeldung.

Ich habe noch diverse Tests gemacht und folgendes noch festgestellt:
- ca. jedes 12 mal läuft die Installation einwandfrei durch
- wenn ich beim Fehler anschließend den Laptop auf Legancy Boot umstelle, wird die Installation sauber abgeschlossen. Heisst Windows das erste mal gestartet und Opsi Agent Installiert.
- Wenn der Laptop im Legancy Bios Läuft Funktioniert die Installation immer einwandfrei

Ich habe das aktuelle HP WinPE Treiberpaket im Windows PE nach Anleitung integriert.

Wirklich Speziell ist dass das Problem nur im Uefi Modus vorkommt mit Legancy Boot nicht.

Benutzeravatar
SisterOfMercy
Beiträge: 900
Registriert: 22 Jun 2012, 19:18

Re: Netboot Installation fehler c:\opsi\startnet.cmd

Beitragvon SisterOfMercy » 26 Jun 2018, 18:33

After the first reboot go into the bios and set the first boot device to "windows boot manager" instead of "opsiwinsttemppe" (or whatever it is called).

Otherwise it will start again by trying to start setup from the network, but this does not work of course. If you have this error on screen you can also reboot and enter the bios.
Bitte schreiben Sie Deutsch, when I'm responding in the German-speaking part of the forum!

mib1980
Beiträge: 8
Registriert: 13 Jun 2018, 10:10

Re: Netboot Installation fehler c:\opsi\startnet.cmd

Beitragvon mib1980 » 27 Jun 2018, 08:16

Hallo

Danke für den Input.
Ich habe die Bios Einstellungen Kontrolliert und die Uefi boot priorität ist "windows boot image" an erster Stelle.
Das "opsiwinsttemppe" ist in der Auflistung gar nicht mehr enthalten.

Was ich jetzt festgestellt habe, ich muss nur das Bios öffnen und wieder beenden, Anschliessend wird die Installation sauber abgeschlossen.
Es sieht so aus als ob es geändert wird aber die Einstellung nicht richtig greift.

Kann ich noch was Einstellen oder anpassen damit dies zuverlässig Funktioniert?

Wenn ich 100 Clients Installieren und nach der Windows Installation immer ins Bios muss, ist jetzt nicht so automatisch wie gewünscht.

l.gremme
Beiträge: 38
Registriert: 27 Okt 2016, 09:08

Re: Netboot Installation fehler c:\opsi\startnet.cmd

Beitragvon l.gremme » 27 Jun 2018, 16:34

Bei uns tritt dieser Fehler nur bei UEFI-Rechnern auf, bei normalen Legacy-Installationen konnte ich es bisher kaum beobachten.
Als Workaround beobachten wir die Rechner und booten dann ausnahmsweise einmal manuell die Rechner (bei einigen sind 2 Eingriffe erforderlich).

VG Lars

Benutzeravatar
SisterOfMercy
Beiträge: 900
Registriert: 22 Jun 2012, 19:18

Re: Netboot Installation fehler c:\opsi\startnet.cmd

Beitragvon SisterOfMercy » 27 Jun 2018, 18:33

mib1980 hat geschrieben:Ich habe die Bios Einstellungen Kontrolliert und die Uefi boot priorität ist "windows boot image" an erster Stelle.
Das "opsiwinsttemppe" ist in der Auflistung gar nicht mehr enthalten.


That is correct when windows is already installed. It is needed when booting the first time into windows (not the windows PE).
opsi-linux-bootimage (copying drivers)
<reboot 1>
windows PE (starts windows setup)
<reboot 2>
windows (starts from the new installation and continues the setup)

During reboot 2 you enter the bios and then "opsiwinsttemppe" has the highest priority, above windows boot manager. If you don't have it exactly like that it is a different issue.
If you do not change the boot order during reboot 2, the windows PE will be started again, now it doesn't have the startnet.cmd on c:\
Bitte schreiben Sie Deutsch, when I'm responding in the German-speaking part of the forum!

Benutzeravatar
n.wenselowski
Beiträge: 2815
Registriert: 04 Apr 2013, 12:15

Re: Netboot Installation fehler c:\opsi\startnet.cmd

Beitragvon n.wenselowski » 03 Jul 2018, 12:11

Hi,

prüf doch mal bitte, ob es für das UEFI dieser Geräte Updates gibt.
Das was beschrieben wird klingt nach einem Problem mit UEFI, weshalb sich die Bootreihenfolge nicht anpassen lässt.
Das sollte durch den Hersteller behoben werden - falls es kein Update gibt, würde ich mich ruhig mal dort melden!


Gruß

Niko
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.

mib1980
Beiträge: 8
Registriert: 13 Jun 2018, 10:10

Re: Netboot Installation fehler c:\opsi\startnet.cmd

Beitragvon mib1980 » 09 Jul 2018, 08:00

Uefi war schon auf dem neusten Stand.

Aber ich konnte das Problem jetzt lösen.
Es muss zwingen das Fastboot im Bios deaktiviert werden, jetzt klappt die Installation problemlos.

Danke für die Unterstützung