Kommentare zum OPSI PackageBuilder

Moderator: pandel

Benutzeravatar
d.oertel
uib-Team
Beiträge: 3280
Registriert: 04 Jun 2008, 14:27

Kommentare zum OPSI PackageBuilder

Beitragvon d.oertel » 21 Feb 2013, 21:00

Hi,

auch hier erstmal danke.
Auch dieses tool werde ich mir anschauen.

gruß
d.oertel
opsi support - uib gmbh

For productive opsi installations we recommend support contracts.
http://www.uib.de
http://www.opsi.org

pandel
Beiträge: 782
Registriert: 25 Jan 2013, 16:47

Re: Noch ein Tool - OPSI PackageBuilder

Beitragvon pandel » 22 Feb 2013, 02:21

Hi,

nix zu danken, dass habe ich wohl eher euch für opsi ;) . Ich werde die Tage noch eine Aktualisierung posten. Darin funktioniert dann die Mehrsprachigkeit komplett, die Felder werden mehr auf inhaltliche Stimmigkeit geprüft und es wird einen Offline Modus geben, wenn der Server mal nicht erreichbar ist, so dass man lokal was machen kann. Sämtliche serverbezogenen Funktionen sind dann natürlich nicht nutzbar, aber man kann schonmal an der Paketstruktur basteln :)

Ich habe auch noch vor evtl. ein Templatesystem zu integrieren und ein paar weitere Funktionen, dass ist aber noch etwas Zukunftsmusik...

Testen kannste also natürlich gerne schon, aber es kommen eh noch ein paar Verbesserungen...

Gruss
Holger

pandel
Beiträge: 782
Registriert: 25 Jan 2013, 16:47

Re: Noch ein Tool - OPSI PackageBuilder

Beitragvon pandel » 22 Feb 2013, 13:55

So. Version 1.2 ist online.

BTW: 105 Betrachter und nur eine, wenn auch sehr nette, Rückmeldung... Traut euch ;-)
Zuletzt geändert von pandel am 22 Feb 2013, 15:54, insgesamt 1-mal geändert.

carnauba
Beiträge: 21
Registriert: 05 Okt 2012, 10:17

Re: Noch ein Tool - OPSI PackageBuilder

Beitragvon carnauba » 22 Feb 2013, 14:16

Hi,

ich würde es ja gerne austesten, aber leider darf ich nicht zum Opsi connecten.

Muss der Server in einem speziellen Format angegeben werden?

pandel
Beiträge: 782
Registriert: 25 Jan 2013, 16:47

Re: Noch ein Tool - OPSI PackageBuilder

Beitragvon pandel » 22 Feb 2013, 14:25

Der Servername wird für eine Art klassischen net use benutzt. Also alles, was man da verwenden kann, geht hier auch.

Wann bekommst du denn ne Meldung? Direkt beim Start? Wenn ja, dann gibt es zwei Gründe:

1) die in den Einstellungen eingetragene Benutzer/Kennwort Kombi darf kein net use auf den opsi_workbench Share machen
2) du hast bereits eine permanente Laufwerksverknüpfung zu opsi_workbench, aber mit einem anderen User (dann rennt der net use auch vor die Pumpe)

EDIT:
Aber eine gute Frage! Ich werde evtl. noch eine Checkbox in die Settings bauen, um die Prüfung zu übergehen, falls jemand eine dauerhafte Laufwerkszuordnung zum opsi Server hat.

Mike1987
Beiträge: 168
Registriert: 08 Dez 2010, 08:30

Re: Noch ein Tool - OPSI PackageBuilder

Beitragvon Mike1987 » 22 Feb 2013, 14:30

Hab leider erst nächste Woche zeit das Tool zu testen :-( Aber dann werd ich meinen Senf auch mal dazu geben ;)

Vom ersten Eindruck her bin ich auf jedenfall sehr positiv überrascht! :)

pandel
Beiträge: 782
Registriert: 25 Jan 2013, 16:47

Re: Noch ein Tool - OPSI PackageBuilder

Beitragvon pandel » 22 Feb 2013, 14:32

Danke, dann sollte auch noch der eine oder andere Fehler weg sein. Ich werde auf jeden Fall den opsi Server Online Check noch umstellen, um nicht in die net use Falle zu laufen ;-)

carnauba
Beiträge: 21
Registriert: 05 Okt 2012, 10:17

Re: Noch ein Tool - OPSI PackageBuilder

Beitragvon carnauba » 22 Feb 2013, 14:36

Das erklärt dann natürlich warum es nicht geht.
Der Server steht nicht in unserem Netz. Und dort läuft auch kein Samba o.ä.

Der Server dient uns lediglich als Repository.

pandel
Beiträge: 782
Registriert: 25 Jan 2013, 16:47

Re: Noch ein Tool - OPSI PackageBuilder

Beitragvon pandel » 22 Feb 2013, 14:38

Ah ok. Dann kannst du aber ab der v1.2 das Ding wenigstens offline nutzen. Sprich, du kannst die ganze Paketverzeichnisstruktur bauen und pflegen, musst aber natürlich zum packen den Kram irgendwie auf den opsi Server bekommen. Musst du aber ja jetzt auch schon irgendwie, oder?
Zuletzt geändert von pandel am 22 Feb 2013, 15:54, insgesamt 1-mal geändert.

carnauba
Beiträge: 21
Registriert: 05 Okt 2012, 10:17

Re: Noch ein Tool - OPSI PackageBuilder

Beitragvon carnauba » 22 Feb 2013, 15:04

Japp, wäre auch zu schön gewesen wenn es mal einfach geht ^^