oPB und opsi Setup Detector

Moderator: pandel

g.burck
Beiträge: 101
Registriert: 23 Mai 2018, 16:44

oPB und opsi Setup Detector

Beitragvon g.burck » 24 Feb 2021, 15:07

Moin,

ich versuche mich gerade dran, für das aktuellst OpenVPN msi ein opsi Paket zu erstellen.

Über den opsi Setup Detector lese ich das msi ein. Das scheint soweit auch zu klappen.
Ich ergänze zusätzlich noch den Installationspfad unter 1.Setup und eine Abhängigkeit unter Produkt Konfiguration 2

Anschließend gehe ich unter erzeugen auf den Punt erzeuge Dateien und starte den PB.
Hier erhalte ich dann folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Error information:
--------------------------------------------------------------------------------
2021-02-24, 14:55:41
opsi PackageBuilder version: 8.4.4
--------------------------------------------------------------------------------
<class 'ValueError'>:
Incorrect value for requiredAction: uninstall
--------------------------------------------------------------------------------
  File "opsipackagebuilder.py", line 34, in <module>
  File "oPB\runner.py", line 225, in __init__
  File "oPB\controller\main.py", line 130, in __init__
  File "oPB\controller\base.py", line 510, in run_command_line
  File "oPB\controller\base.py", line 181, in load_backend
  File "oPB\core\datadefinition.py", line 1057, in load_data
  File "oPB\core\datadefinition.py", line 259, in requiredAction


Wenn ich im Setup Detector nur die Dateien bauen lasse und dann per CLI den opsi-makepackage aufrufe, baut der mir ein opsi Paket.

Käfer im oPB oder nicht?

Grüße

Gregor

pandel
Beiträge: 790
Registriert: 25 Jan 2013, 16:47

Re: oPB und opsi Setup Detector

Beitragvon pandel » 24 Feb 2021, 16:13

Hi Gregor!

Nö, kein Käfer. Irgendwie wird der falsche Kommandozeilenparameter übergeben:

Code: Alles auswählen

<class 'ValueError'>:
Incorrect value for requiredAction: uninstall


Da steht "uninstall" und nicht "build". Da du bauen willst, ist das definitiv verkehrt. Wende dich über das allg. Forum mal an die Jungs von uib.

Gruß
Holger

g.burck
Beiträge: 101
Registriert: 23 Mai 2018, 16:44

Re: oPB und opsi Setup Detector

Beitragvon g.burck » 18 Mär 2021, 14:27

Moin,

ich bin erst jetzt wieder dazu gekommen, ich habe auch Deine antworten hier gelesen:
viewtopic.php?t=8732

Für mich als 'Zwischenanwender' erschließt sich natürlich nicht, warum das so ist.
Mal sehen ob im allg. Forum da eine Aussage kommt.

Grüße

Gregor

Medard
Beiträge: 9
Registriert: 22 Jan 2020, 08:42

Re: oPB und opsi Setup Detector

Beitragvon Medard » 18 Mär 2021, 15:43

Hallo,

ich habe mit dem oPB und SetupDetector ohne Probleme ein OPSI Paket aus der OpenVPN msi erstellen können (War die erste msi Version 2.5.0 die nach der Umstellung von .exe auf .msi zum Release veröffentlicht wurde, aktuell ist ja 2.5.1).
Sieht für mich so aus als wenn die von dir eingestellte(n) Abhängigkeiten das Problem verursachen, ich habe keine eingetragen bei meinem Paket. Probier doch mal ein Paket zu erstellen ohne und ob das dann denselben Fehler bringt bzw. die Einstellungen an dieser Stelle im Setup Detector zu überprüfen.

Und FYI es gibt ne neuere Version des oPB->8.4.5

Grüsse,
Robert