Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Both sides previous revision Previous revision
Next revision
Previous revision
userspace:adobe_acrobat_9_standard_professional [2013/04/17 07:47]
Sapgui
userspace:adobe_acrobat_9_standard_professional [2013/04/18 01:39] (current)
Sapgui
Line 1: Line 1:
 ====== Adobe Acrobat 9 Standard & Professional ====== ====== Adobe Acrobat 9 Standard & Professional ======
 +
 +By --- //​[[lucifersbruder@gmx.at|Sapgui]] 2013/04/17 09:13//
  
 Folgend meine Skripte für die Silent-Installation von Adobe Acrobat 9 Standard & Professional sowie dem Abschalten der Updatefunktion. Folgend meine Skripte für die Silent-Installation von Adobe Acrobat 9 Standard & Professional sowie dem Abschalten der Updatefunktion.
Line 14: Line 16:
 Der Installationsvorgang beginnt damit, dass man nach einem Speicherort für die Extraktion des eigentlichen Installers gefragt wird. Der Installationsvorgang beginnt damit, dass man nach einem Speicherort für die Extraktion des eigentlichen Installers gefragt wird.
 Nach der Extraktion bricht man das Setup ab und hat im angegebenen Pfad die Dateien. Nach der Extraktion bricht man das Setup ab und hat im angegebenen Pfad die Dateien.
-Allerdings kann man sich die Datei "​WindowsInstaller-KB893803-v2-x86.exe"​ sparen - da bei XP, Vista & Win7 bereits eine neuere Version installiert ist bzw. per WindowsUpdate ​installiert wird.+Allerdings kann man sich die Datei "​WindowsInstaller-KB893803-v2-x86.exe"​ sparen - da bei XP, Vista & Win7 bereits eine neuere Version installiert ist bzw. per Windows-Update ​installiert wird.
  
 Meine OPSI_Workbench:​\\ Meine OPSI_Workbench:​\\
 <​code>​ <​code>​
 +install.ins
 +uninstall.ins
 +FeatureLockDown.reg
 1031.mst 1031.mst
 1033.mst 1033.mst
Line 24: Line 29:
 AcroStan.msi AcroStan.msi
 Data1.cab Data1.cab
-FeatureLockDown.reg 
-install.ins 
 Setup.exe Setup.exe
 setup.ini setup.ini
-uninstall.ins+</​code>​ 
 + 
 +Der Lizenzkey wird über die Datei "​Abcpy.ini"​ übergeben. In dieser Datei sucht man den OEM-Abschnitt:​ 
 +<​code>​ 
 +[OEM Install] 
 +ISX_SERIALNUMBER=xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx 
 +USERNAME=Name 
 +COMPANYNAME=Company 
 +....
 </​code>​ </​code>​
  
Line 57: Line 68:
 DefVar $SystemType$ DefVar $SystemType$
 Set $SystemType$ = GetSystemType Set $SystemType$ = GetSystemType
- +
 DefVar $Executable$ DefVar $Executable$
 Set $Executable$ = "​Setup.exe"​ Set $Executable$ = "​Setup.exe"​
Line 127: Line 138:
 setLogLevel=6 setLogLevel=6
  
-[Aktionen]+[Actions]
 ;Variable for the found version. Gotten by the redistry ;Variable for the found version. Gotten by the redistry
 DefVar $DisplayName$ DefVar $DisplayName$
Line 134: Line 145:
  
 [Winbatch_produkt_silent_uninstall] [Winbatch_produkt_silent_uninstall]
- 
 ;uninstall Adobe Acrobat 9 Std., if found in the Registry ;uninstall Adobe Acrobat 9 Std., if found in the Registry
 Set $DisplayName$ = GetRegistrystringvalue("​[HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\{AC76BA86-1033-F400-BA7E-000000000004}] DisplayName"​) Set $DisplayName$ = GetRegistrystringvalue("​[HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\{AC76BA86-1033-F400-BA7E-000000000004}] DisplayName"​)
Line 158: Line 168:
  
 ==== Steps ==== ==== Steps ====
-Um die Dateien zu erhalten - die unten aufgelistet sind - führt man die .exe aus, die sich auf der CD oder im Download befindet. +Um die Dateien zu erhalten - die unten aufgelistet sind - führt man die "​Installer.exe" ​aus, die sich auf der CD oder im Download befindet. 
-Der Installationsvorgang beginnt damit, dass man nach einem Speicherort für die Extraktion des Installers gefragt wird. +Der Installationsvorgang beginnt damit, dass man nach einem Speicherort für die Extraktion des eigentlichen ​Installers gefragt wird. 
-Nach der Extrahierung ​bricht man das Setup ab und hat im angegebenen Pfad die Dateien. +Nach der Extraktion ​bricht man das Setup ab und hat im angegebenen Pfad die Dateien. 
-Allerdings kann man sich die Datei "​WindowsInstaller-KB893803-v2-x86.exe"​ sparen - da bei XP, Vista & Win7 bereits eine neuere Version installiert ist bzw. per WindowsUpdate ​installiert wird.+Allerdings kann man sich die Datei "​WindowsInstaller-KB893803-v2-x86.exe"​ sparen - da bei XP, Vista & Win7 bereits eine neuere Version installiert ist bzw. per Windows-Update ​installiert wird.
  
 Meine OPSI_Workbench:​\\ Meine OPSI_Workbench:​\\
 <​code>​ <​code>​
 +install.ins
 +uninstall.ins
 +FeatureLockDown.reg
 1031.mst 1031.mst
 1033.mst 1033.mst
Line 171: Line 184:
 AcroPro.msi AcroPro.msi
 Data1.cab Data1.cab
-FeatureLockDown.reg 
-install.ins 
 Setup.exe Setup.exe
 setup.ini setup.ini
-uninstall.ins 
 </​code>​ </​code>​
 +
 +Der Lizenzkey wird über die Datei "​Abcpy.ini"​ übergeben. In dieser Datei sucht man den OEM-Abschnitt:​
 +<​code>​
 +[OEM Install]
 +ISX_SERIALNUMBER=xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx
 +USERNAME=Name
 +COMPANYNAME=Company
 +....
 +</code
  
 ==== install.ins ==== ==== install.ins ====
Line 274: Line 293:
 setLogLevel=6 setLogLevel=6
  
-[Aktionen]+[Actions]
 ;Variable for the found version. Gotten by the redistry ;Variable for the found version. Gotten by the redistry
 DefVar $DisplayName$ DefVar $DisplayName$

QR Code
QR Code userspace:adobe_acrobat_9_standard_professional (generated for current page)