Hostname bei Domainjoin ändern

ThePunisher
Beiträge: 7
Registriert: 04 Dez 2019, 13:33

Hostname bei Domainjoin ändern

Beitragvon ThePunisher » 04 Dez 2019, 15:26

Hallo zusammen,
ich habe über den opsi config editor zugriff auf einen neuen client, der noch standardmäßig desktop30w-xxx heißt und erstmal hwaudit, opsi-client-agent, opsi-winst und swaudit installiert.
Wie bekommt man es hin, dass der neue hostname in irgendeinem parameter angegeben werden kann und dann automatisch beim domainjoin auf dem client und im active directory abgeändert wird?
Vielen dank im voraus
Frank

Jan.Schmidt
Beiträge: 100
Registriert: 08 Jul 2017, 12:02

Re: Hostname bei Domainjoin ändern

Beitragvon Jan.Schmidt » 21 Dez 2019, 09:29

Hi,

die Frage ist zuerst mal - warum willst du das machen?

Sind das Clone?

Ps: Netter Nickname

Benutzeravatar
ThomasT
uib-Team
Beiträge: 236
Registriert: 26 Jun 2013, 12:26

Re: Hostname bei Domainjoin ändern

Beitragvon ThomasT » 02 Jan 2020, 09:38

Wenn der Rechner direkt per OPSI-Netboot-Produkt installiert werden würde, so würde er auch gleich den OPSI-Client-Namen tragen. Damit würdest du dir auch etwas heckmeck sparen.

Das Umbenennen des Rechners hat keinen direkten Einfluss auf den bereits installierten OPSI-Client-Agent und damit auf die OPSI-Client-ID.

Du könntest dir also ein OPSI Produkt schreiben, was z.B. per Powershell ein

Code: Alles auswählen

RENAME-COMPUTER –computername MININT-123 –newname CONTOSO-FS
ausführt neustartet, und als "After"-Abhängigkeit einen Domain-Join durchführt. Warum der Name dann noch im AD geändert werden soll ist mir nicht klar, da er ja mit dem neuen Namen in die Domäne eintreten will.
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - https://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.