Install.wim erstellen mit Updates und Konfigurationen

Kay96
Beiträge: 8
Registriert: 06 Dez 2018, 09:23

Install.wim erstellen mit Updates und Konfigurationen

Beitragvon Kay96 » 08 Jan 2019, 11:08

Hallo,

ich versuche seit einiger Zeit ein neues Netboot Produkt zu erstellen, um dieses mit Updates und bestimmten Konfigurationen aktuell halten zu können.
Ich scheitere leider momentan dabei eine Install.wim von einem Windows 10 Rechner zu erstellen. Dieser Rechner wurde von mir über Opsi aufgesetzt und hat keine Programme erhalten, sondern lediglich die neusten Updates und bestimmte Konfigurationen (Cortana deaktiviert, Spiele deinstalliert etc.).
Nun habe ich es so verstanden, dass es die Möglichkeit gibt den Rechner zu capturen und eine install.wim zu generieren.
Wenn ich dann ein "neues" Windows 10 Netboot Produkt mit dieser Install.wim erstelle, dann sollten die damit aufgesetzten Rechner die Updates und Konfigurationen beinhalten, richtig?

Ich durchforste jetzt schon seit Tagen das Internet, um zu verstehen, wie man eine Install.wim generiert. Leider bisher erfolglos.
Hat jemand von euch einen Tipp, wie man dieses Vorhaben realisiert?

Ich wäre für jegliche Hilfe sehr dankbar.

Liebe Grüße

ThomasT
Beiträge: 40
Registriert: 26 Jun 2013, 12:26

Re: Install.wim erstellen mit Updates und Konfigurationen

Beitragvon ThomasT » 08 Jan 2019, 14:47

Hallo Kay,

hast du dir das hier als Anregung mal durchgelesen?
Alternativ kannst du mal schauen, ob es dir nicht schon reichen würde mit Hilfe von DISM deine install.wim zu aktualisieren und wie hier beschrieben deine Anpassungen zu machen?
Vielleicht helfen dir auch diese Links:
https://www.win-unattended.de/viewtopic.php?t=310
https://www.windowspro.de/wolfgang-sommergut/vorinstallierte-store-apps-aus-image-windows-10-entfernen
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - http://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.

Kay96
Beiträge: 8
Registriert: 06 Dez 2018, 09:23

Re: Install.wim erstellen mit Updates und Konfigurationen

Beitragvon Kay96 » 08 Jan 2019, 15:05

@ThomasT Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich schau mir die Links gleich mal an.

Ich würde im "Normalfall" sagen, dass eine Aktualisierung der install.wim ausreichend wäre, leider glaub ich das ich nicht alle Konfigurationen so umsetzen kann. Das Problem liegt darin, dass von uns momentan am lokalen Benutzerkonto diverse Einstellungen vorgenommen werden, wie z.B. Einstellungen des Zeitservers, des Dekstops, der Taskleiste usw.
Für die Versorgung mit Updates wäre die Aktualisierung der Install.wim aber mehr als ausreichend.

ThomasT
Beiträge: 40
Registriert: 26 Jun 2013, 12:26

Re: Install.wim erstellen mit Updates und Konfigurationen

Beitragvon ThomasT » 09 Jan 2019, 10:20

Hallo Kay,

die Erstellung eines Referenzimages hat aber meist ein sysprep zur Folge, welches sämtliche Personalisierung entfernt. Von daher würden deine Einstellungen auch da uU. nicht überleben.
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - http://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.

Kay96
Beiträge: 8
Registriert: 06 Dez 2018, 09:23

Re: Install.wim erstellen mit Updates und Konfigurationen

Beitragvon Kay96 » 10 Jan 2019, 15:45

Hallo Thomas,
ich bin mittlerweile schon von der Idee etwas umgestiegen,
Ich würde nach jetztigen Überlegungen die "alte" Install.wim mit den neusten Updates versorgen und die vorinstallierten Apps (wie Spiele etc.) deinstallieren. Die Konfigurationen können eventuell durch eine Registry Datei durchgeführt werden (nicht alle, aber viele) und diese würde ich direkt durch Opsi verteilen.

ThomasT
Beiträge: 40
Registriert: 26 Jun 2013, 12:26

Re: Install.wim erstellen mit Updates und Konfigurationen

Beitragvon ThomasT » 14 Jan 2019, 14:48

Schau mal in der ct01/19, da sind auch ein paar Hinweise zum anpassen der install.wim drin.
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - http://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.

Benutzeravatar
tobias
Beiträge: 1178
Registriert: 20 Aug 2008, 12:36
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Install.wim erstellen mit Updates und Konfigurationen

Beitragvon tobias » 18 Jan 2019, 22:30

Moin,

also das personalisieren über das WIM Capture funktioniert hervorragend. Ich kann das Modul empfehlen.
Normalerweise ist auch das händische erstellen einer eigenen WIM kein Hexenwerk. Es dauert nur ziemlich lange und ist eine nervige Angelegenheit ;)


Je nach dem was du vor hast, gibt es aber auch schnellere Wege als direkt eine komplette neue WIM zu bauen.
Der Begriff DISM ist hier ja schon gefallen.

z.B. kannst du, nach dem du mit DISM deine WIM gemountet hast, mit diesem Powershell Kommando schon einiges an Bloatware aus Windows 10 entfernen:
Get-AppxProvisionedPackage -Path C:\wim | Out-GridView -PassThru | Remove-AppxProvisionedPackage
(Vorsicht, nicht alles kann man entfernen, manches zerstört auch dein Betriebssystem :mrgreen: )

Du kannst mit DISM auch Updates injekten, funktioniert aber nicht immer 100% zuverlässig.


Das Startmenü-layout kannst du über eine XML verteilen
=> https://docs.microsoft.com/de-de/window ... art-layout


Gruß
Tobias
Veröffentliche deine WINST Scripte im OPSI Wiki und leiste so einen wertvollen Beitrag für die Community !!!
https://forum.opsi.org/wiki/