Windows opsi-client-agent dist abhängigkeiten

tb-killa
Beiträge: 41
Registriert: 22 Okt 2017, 16:59

Windows opsi-client-agent dist abhängigkeiten

Beitragvon tb-killa » 09 Nov 2018, 11:53

Guten Tag,

ich wollte mal erfragen, ob ich in der Annahme richtig bin, bei einer Windows 10 Agent Installation, ausschließlich den "dist.win10" Ordner im Agent benötige und somit die anderen "dist.XX" Ordner entfernen könnte (was theoretisch die Größe um knapp 100Mb verkleinern würde!) ??

Somit könnte man gezielt für die entsprechenden OS Versionen Agenten selber paketieren und die msi Größe z.B. entsprechend gering halten.


Grüße