was ist ein guter Editor für ins-Scripte?

SirTux
Beiträge: 581
Registriert: 05 Feb 2011, 18:37

Re: was ist ein guter Editor für ins-Scripte?

Beitrag von SirTux »

Es wäre super, wenn UIB einen LSP-Server für opsi bereitstellen könnte. Den könnte dann jeder in die IDE seiner Wahl einbinden :)
Benutzeravatar
SisterOfMercy
Beiträge: 1544
Registriert: 22 Jun 2012, 19:18

Re: was ist ein guter Editor für ins-Scripte?

Beitrag von SisterOfMercy »

SirTux hat geschrieben: 15 Mai 2024, 16:06 Ich hab bislang mit kate gearbeitet, hätte aber auch Interesse an etwas mehr Komfort, würde aber eine freie IDE wie kdevelop oder qtcreator bevorzugen.
VSCodium exists: https://vscodium.com/
Bitte schreiben Sie Deutsch, when I'm responding in the German-speaking part of the forum!
SirTux
Beiträge: 581
Registriert: 05 Feb 2011, 18:37

Re: was ist ein guter Editor für ins-Scripte?

Beitrag von SirTux »

Danke für den Hinweis. Das macht die Sache etwas besser. Leider sagt mir das UI von VSCode nicht wirklich zu. Entsprechend kann ich auch nicht wirklich nachvollziehen warum das Ding so populär geworden ist.

Ich bleibe daher trotzdem lieber bei meinem kate, welches im übrigen bald auch offiziell Syntax-Highlighting für opsi-script beherrschen sollte. Ein LSP-Server würden Support komplettieren.
islam
Beiträge: 104
Registriert: 19 Okt 2011, 12:08

Re: was ist ein guter Editor für ins-Scripte?

Beitrag von islam »

ich Nutze Notepad++ und wähle die Syntax-Anzeige von AutoIt für .ins und .opsiscript
SirTux
Beiträge: 581
Registriert: 05 Feb 2011, 18:37

Re: was ist ein guter Editor für ins-Scripte?

Beitrag von SirTux »

Damit es nicht untergeht:

viewtopic.php?t=14095
Antworten