Fehler bei OpenSuse Repository: Resource is no longer available

Antworten
Eric.Giesi
Beiträge: 4
Registriert: 29 Apr 2022, 10:23

Fehler bei OpenSuse Repository: Resource is no longer available

Beitrag von Eric.Giesi »

Hallo,

folgender 404 Fehler wurde beobachtet beim Befolgen der Installationsanleitung für das Repo https://download.opensuse.org/repositories/home.

Quelle: opsi-getting-started-stable-de.pdf
Seite: 18/99

Ubuntu 22.04 LTS Jammy Jellyfish:
REPO_URL=https://download.opensuse.org/repositor ... untu_22.04
REPO_KEY=/usr/local/share/keyrings/opsi.gpg
echo "deb [signed-by=${REPO_KEY}] ${REPO_URL}/ /" > /etc/apt/sources.list.d/opsi.list
curl -fsSL ${REPO_URL}/Release.key | gpg --dearmor | sudo tee ${REPO_KEY} > /dev/null

Error:
curl: (22) The requested URL returned error: 404
gpg: no valid OpenPGP data found.

Unter https://download.opensuse.org/repositories/ ist ebenfalls kein OPSI Ordner (mehr) vorhanden.
Benutzeravatar
m.radtke
uib-Team
Beiträge: 1298
Registriert: 10 Jun 2015, 12:19

Re: Fehler bei OpenSuse Repository: Resource is no longer available

Beitrag von m.radtke »

Hi,

da ist noch ein Fehler in der Doku bzw sie wurde zu drüh veröffentlicht.

Ubuntu 22-04 gibts bisher nur in testing, aber bald auch in stable 😉

Gruß
Mathias
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - http://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.
Eric.Giesi
Beiträge: 4
Registriert: 29 Apr 2022, 10:23

Re: Fehler bei OpenSuse Repository: Resource is no longer available

Beitrag von Eric.Giesi »

Hallo Mathias,

d'accord.
Dann warte ich noch etwas.

Gruß
Eric
Eric.Giesi
Beiträge: 4
Registriert: 29 Apr 2022, 10:23

Re: Fehler bei OpenSuse Repository: Resource is no longer available

Beitrag von Eric.Giesi »

Hallo Mathias,

leider hat sich beim Repository nichts getan und bei einem neuen Versuch mit dem Appliance Image selbst, stoße ich auf weitere Fehler im Handbuch.

Auf den neuen Bug, viewtopic.php?t=13182&sid=338f4286aa2e6 ... 9f0cbf12cb , hat bisher niemand geantwortet.

Nochwas, nach dem 1. Start der Appliance startet der Desktop nicht.
Erst nach einem "startx".

Ich kann doch nicht der Einzige sein der Fehler in der Anleitung findet...

Gruß
Eric
Antworten