[Solved] OS Installation über PXE Boot (Uefi)

Jan.Schmidt
Beiträge: 372
Registriert: 08 Jul 2017, 12:02

Re: OS Installation über PXE Boot (Uefi)

Beitrag von Jan.Schmidt »

JanK hat geschrieben: 27 Jul 2022, 07:33
Wenn ich

Code: Alles auswählen

sudo apt-get install dhcpdump
sudo tcpdump -i 172.16.100.228 port 67 or port 68 -e -n
laufen lasse kommt das kein Gerät gefunden wurde bzw. existiert.
Geh mal auf den OPSI
IP A
Das Interface, dass auf die IP hört musst du nehmen, also eth0 oder das "neue" Namenschema
JanK
Beiträge: 16
Registriert: 02 Jun 2022, 09:09

Re: OS Installation über PXE Boot (Uefi)

Beitrag von JanK »

So habe es nun erneut laufen lassen:

Folgende Ausgabe kam:

Code: Alles auswählen

14:46:23.231405 f4:ee:08:a8:84:e1 > ff:ff:ff:ff:ff:ff, ethertype IPv4 (0x0800), length 389: 0.0.0.0.68 > 255.255.255.255.67: BOOTP/DHCP, Request from f4:ee:08:a8:84:e1, length 347
14:46:23.232275 9c:8e:99:65:3b:e0 > ff:ff:ff:ff:ff:ff, ethertype IPv4 (0x0800), length 393: 172.16.21.11.67 > 255.255.255.255.68: BOOTP/DHCP, Reply, length 351
14:46:23.232532 00:15:5d:64:43:0e > ff:ff:ff:ff:ff:ff, ethertype IPv4 (0x0800), length 422: 172.16.100.31.67 > 255.255.255.255.68: BOOTP/DHCP, Reply, length 380
14:46:23.244350 80:30:e0:2f:08:54 > ff:ff:ff:ff:ff:ff, ethertype IPv4 (0x0800), length 412: 172.16.23.3.67 > 255.255.255.255.68: BOOTP/DHCP, Reply, length 370
14:46:27.183303 f4:ee:08:a8:84:e1 > ff:ff:ff:ff:ff:ff, ethertype IPv4 (0x0800), length 401: 0.0.0.0.68 > 255.255.255.255.67: BOOTP/DHCP, Request from f4:ee:08:a8:84:e1, length 359
14:46:27.184268 9c:8e:99:65:3b:e0 > ff:ff:ff:ff:ff:ff, ethertype IPv4 (0x0800), length 393: 172.16.21.11.67 > 255.255.255.255.68: BOOTP/DHCP, Reply, length 351
Als MAC Adresse im opsi habe ich f4:ee:08:a8:84:e1 hinterlegt. Jedoch erscheint auf dem Testgerät immernoch "No Bootable Device"
Benutzeravatar
m.radtke
uib-Team
Beiträge: 1275
Registriert: 10 Jun 2015, 12:19

Re: OS Installation über PXE Boot (Uefi)

Beitrag von m.radtke »

Kommt denn irgendeine Art von TFTP Kommunikation am Server an?

Code: Alles auswählen

tail -f /var/logsyslog/
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - http://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.
JanK
Beiträge: 16
Registriert: 02 Jun 2022, 09:09

Re: OS Installation über PXE Boot (Uefi)

Beitrag von JanK »

So Hallo zusammen,

ich habe das Problem gelöst. Bei uns läuft noch ein DHCP Server der Tochterfirma und der hat dazwischen gefunkt.
Dort habe ich die identischen Einträge in den DHCP Optionen vorgenommen und jetzt läuft es.

Trotzdem vielen Dank für eure Bemühungen und Hilfe.

Gruß Jan
Antworten