Problem mit neuem Windows Paket

Jan.Schmidt
Beiträge: 372
Registriert: 08 Jul 2017, 12:02

Re: Problem mit neuem Windows Paket

Beitrag von Jan.Schmidt »

NorbertKoch hat geschrieben: 15 Jul 2022, 13:50 Hallo zusammen,

ich habe jetzt das installfiles- und das winpe-Verzeichnis geleert und neu aufgebaut. Dann die Rechte korrigiert und getetstet.
Jemand ne Idee?
Hi,

"wo"???

ich meine der "normale" weg wäre nicht nur in der depot sondern auch in der repository freigabe den Kram wegzulegen.

Wie (vielleicht) schon geschrieben ich hab 3 depotserver zwei davon werden produktiv als OS / Netboot Verteiler genutzt und
weil ich "nur" der Paketplger und nicht der einzige Nutzer bin und meine Kollegen (und ich) sicher wissen müssen pakete mit prefix institut_ sind getestet , Pakete mit prefix test_ demo oder trial_ sind "meine" baue ich immer zuerst ein neues paket als trail_ test_ demo_ whatever_ und wenn das läuft mach ich die neu mit dem institut_ prefix.

Von daher:

* Lade dir das aktuelle netboot runter
* entpacke das mit 7zip oder opsi irgendwo in deine workbench
* änder den namen in der control
* passe die anderen Sachen an - ich schmeiss z.B immer die franz. Beschreibungen raus usw.
* klatsch den iso Ordner in die Struktur
* bau das paket neu und installiere es
* setze einen Rechner damit auf
* wenn as klappt - ändrst du den Paket Namen in der control
+ wirfst das alte paket raus dann verlieren deine Testclients zwar die info "ich wurde mit netboot xyz betankt" sind ja nur Testclients
* baust das Paket neu und installierst es
Antworten