[wunsch] NVME SSDs beim netboot hwaudit berücksichtigen

Antworten
wom
Beiträge: 26
Registriert: 13 Nov 2018, 17:33

[wunsch] NVME SSDs beim netboot hwaudit berücksichtigen

Beitrag von wom »

Mir ist aufgefallen, dass bei der Installation von netboot Produkten zwar problemlos mit NVME Speicher umgegangen wird, dieser aber bei der Hardwareinventarisierung nicht mit aufgenommen wird. Das wäre sehr schön :)

Gruß
Martin
wom
Beiträge: 26
Registriert: 13 Nov 2018, 17:33

Re: [wunsch] NVME SSDs beim netboot hwaudit berücksichtigen

Beitrag von wom »

Nachtrag:
Habe gerade zufällig herausgefunden, dass die fehlenden NVMe SSDs im (Linux-)Hardware-Scan vermutlich an einer alten lshw version im bootimage liegen, die die Geräte nicht als "disk" klassifiziert. Es scheint in der Version 02.19.2 behoben zu sein.
Benutzeravatar
m.radtke
uib-Team
Beiträge: 1271
Registriert: 10 Jun 2015, 12:19

Re: [wunsch] NVME SSDs beim netboot hwaudit berücksichtigen

Beitrag von m.radtke »

Hi

2.19 unter Ubuntu wird wohl mit 22.04 kommen, zumindest wird mit diesem Paket aktuell entwicket.

Sobald22.04 veröffentlich ist werden wir intern schauen wie wir ein Bootimage damit bauen und auch aktuelle Pakete erhalten.

Stay tuned ;)

gruß
Mathias
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - http://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.
Antworten