Abfrage der Session-Infos aller Clients im Configed

Antworten
obstesser
Beiträge: 29
Registriert: 23 Feb 2017, 11:39

Abfrage der Session-Infos aller Clients im Configed

Beitrag von obstesser »

Hallo OPSI-Team,

bei der Session-Abfrage aller Clients über den Button oben im Configed tritt folgender Fehler auf: Die Abfrage bleibt hängen und wird nicht beendet.

Die Session-Abfrage einzelner Clients funktioniert hingegen.

Getestet wurde mit folgender Umgebung (Versionen):
Verbundener OPSI-Service: 4.2.0.244
OPSI-Client-Agent auf allen (Windows-)Clients: 4.1.1.47
OPSI-Configed: 4.1.9.9.2 (ebenfalls mit gleichem Ergebnis: 4.1.9.8.5)

Das ist kein dringendes Problem, jedoch etwas nervig, wenn man schnell mal prüfen möchte, an welchen Clients auch ein User angemeldet ist, um diese nicht in der Arbeit zu stören etc.

LG,
obstesser
Benutzeravatar
r.roeder
uib-Team
Beiträge: 510
Registriert: 02 Jul 2008, 10:08

Re: Abfrage der Session-Infos aller Clients im Configed

Beitrag von r.roeder »

Nach meiner Beobachtung dauert es nur seeeehr lange, wenn alle Clients adressiert sind ( = keine Auswahl der adressierten Clients). Ich vermute, dass es sich bei Ihnen auch so verhält?
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend maintainance + support contracts which are the base of opsi development.


Wondering who's using opsi? Have a look at the opsi map: http://opsi.org/opsi-map/.
obstesser
Beiträge: 29
Registriert: 23 Feb 2017, 11:39

Re: Abfrage der Session-Infos aller Clients im Configed

Beitrag von obstesser »

Danke für die Rückmeldung! Ich habe es jetzt noch einmal ausprobiert und seeehr lange gewartet: Dann wird es tatsächlich mit dem Ergebnis aller Session-Infos ausgeführt. Sooo lange hatte ich bisher nicht gewartet. Ich verwende diese Funktion häufig und bisher lag das Ergebnis eines Scans über alle Clients definitiv eher vor. Lässt sich das zukünftig wieder etwas beschleunigen?
Benutzeravatar
ThomasT
uib-Team
Beiträge: 340
Registriert: 26 Jun 2013, 12:26

Re: Abfrage der Session-Infos aller Clients im Configed

Beitrag von ThomasT »

Ich würde vermuten, dass der so lange braucht, bei den Kisten die aus sind...wie ist es denn, wenn du nur die "laufenden" kisten abfragst?
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - https://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.
obstesser
Beiträge: 29
Registriert: 23 Feb 2017, 11:39

Re: Abfrage der Session-Infos aller Clients im Configed

Beitrag von obstesser »

ThomasT hat geschrieben: 06 Okt 2021, 14:33 Ich würde vermuten, dass der so lange braucht, bei den Kisten die aus sind...wie ist es denn, wenn du nur die "laufenden" kisten abfragst?
Ja, so ist es. Wenn nur erreichbare Clients abgefragt werden, geht es schneller. Wird bei der Session-Abfrage über alle Clients nicht eine kurze Erreichbarkeitsprüfung bzw. eine andere Art der Prüfung, ob am jeweiligen Client eine Sessionabfrage überhaupt "lohnt"? Da es früher mal schneller ging, vermute ich, dass es so etwas in dieser Art bereits existiert(e)? Ich kann leider nicht mehr genau nachvollziehen, ab wann es hier so lange dauert. Sonst könnte ich genau sagen, ab dieser Version des Opsi-Servers bzw. seit genau dieser Version des Client Agents etc.
Benutzeravatar
j.schneider
uib-Team
Beiträge: 1465
Registriert: 29 Mai 2008, 15:14

Re: Abfrage der Session-Infos aller Clients im Configed

Beitrag von j.schneider »

Hallo,

wir haben das Problem gefunden und behoben.
Der Fix ist in opsiconfd 4.2.0.206 (experimental):

https://software.opensuse.org//download ... =opsiconfd

Grüße
Jan Schneider
Antworten