Opis auch bei unbekannten Client's möglich?

Nibo
Beiträge: 8
Registriert: 25 Jan 2018, 20:50

Opis auch bei unbekannten Client's möglich?

Beitragvon Nibo » 25 Jan 2018, 20:55

Hi, ist es möglich Opis auch beinen einem unbekannten Client zu benutzen. Es wird z.b PC A, 30 mal gebaut. Dann möchte ich den PC nur einmal konfigurieren und die restlichen 29 automatisch über Opis konfigurieren. Bzw. eine fertige Config, falls der selbe Rechner nochmal irgendwann kommt, nur mit einer anderen HDD z.b.

Benutzeravatar
m.radtke
uib-Team
Beiträge: 730
Registriert: 10 Jun 2015, 12:19

Re: Opis auch bei unbekannten Client's möglich?

Beitragvon m.radtke » 25 Jan 2018, 23:32

Hi

Ja das ist möglich über die Wim capture Erweiterung.

Darin setzt du dir einen Referenzrechner auf. Dann wird ein capture des OS und installierter Software gemacht.
Dieses Image aus dem Capture kannst du dann auf anderen Rechnern ausrollen.

Gruß
Mathias
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - http://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.

Nibo
Beiträge: 8
Registriert: 25 Jan 2018, 20:50

Re: Opis auch bei unbekannten Client's möglich?

Beitragvon Nibo » 26 Jan 2018, 23:25

m.radtke hat geschrieben:Hi

Ja das ist möglich über die Wim capture Erweiterung.

Darin setzt du dir einen Referenzrechner auf. Dann wird ein capture des OS und installierter Software gemacht.
Dieses Image aus dem Capture kannst du dann auf anderen Rechnern ausrollen.

Gruß
Mathias

Hat das ganze bei meinem Szenario einen Vorteil gegen dem sage ich mal händischem Aufzeichnen? Also Rechner im Überwachungsmodus vorbereiten, mit Sysprep versiegeln, dann mit DISM z.b aufzeichnen und von einem Linux PXE Server installieren.
Ist das ausrollen dann mit unbekannten Clients bei Opsi möglich oder muss ich es normal über den Microsoft Installer ausrollen?

rat
Beiträge: 264
Registriert: 01 Jan 2015, 12:40

Re: Opis auch bei unbekannten Client's möglich?

Beitragvon rat » 28 Jan 2018, 09:26

Guten Morgen

Frage: Was verstehst Du unter "unbekannten Clients"?

Nicht mit MAC und PC-Name eingetragen? Also es meldet sich ein PXE-Boot beim Server, der kennt ihn (noch) nicht und bügelt ein System drauf? Nach welchen Kriterien?

Ganz klar ist mir Dein Begehr nicht ;-)

Nibo
Beiträge: 8
Registriert: 25 Jan 2018, 20:50

Re: Opis auch bei unbekannten Client's möglich?

Beitragvon Nibo » 28 Jan 2018, 21:53

rat hat geschrieben:Guten Morgen

Frage: Was verstehst Du unter "unbekannten Clients"?

Nicht mit MAC und PC-Name eingetragen? Also es meldet sich ein PXE-Boot beim Server, der kennt ihn (noch) nicht und bügelt ein System drauf? Nach welchen Kriterien?

Ganz klar ist mir Dein Begehr nicht ;-)

Vielleicht verstehe ich auch Opis falsch. Da ich bis dato darüber nur gelesen habe. Dabei habe ich für mich verstanden das Opis die Rechnernamen kennen muss. Korrigiert mich, wenn ich total Daneben liege.

Benutzeravatar
m.radtke
uib-Team
Beiträge: 730
Registriert: 10 Jun 2015, 12:19

Re: Opis auch bei unbekannten Client's möglich?

Beitragvon m.radtke » 29 Jan 2018, 10:41

Du kannst unbekannte clients auch wie folgt in opsi kriegen:

per Boot-CD:
hierbei musst Du, sofern auch im DHCP unbekannt, alle relevaten Daten wie Netzwerk und Hostname eintragen, Produkt wählen und der Client wird auf dem opsi Server im Backend eingetragen und mit dem gewählten Netboot Produkt ausgestattet.

per PXE Boot:
Wenn ein Client im DHCP existiert und der DHCP Server bzw opsi so eingestellt sind, das auch leases an unbekannte Clients ausgestellt werden, kann der Client das Miniroot per PXE bekommen.
Hierbei kann es sein das, je nach DHCP Einstellungen, Daten vervollständigt werden müssen. Danach Netboot Produkt auswählen, warten und über ausgerollten Client freuen.

Gruß
Mathias
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - http://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.

Benutzeravatar
n.wenselowski
uib-Team
Beiträge: 3148
Registriert: 04 Apr 2013, 12:15

Re: Opis auch bei unbekannten Client's möglich?

Beitragvon n.wenselowski » 29 Jan 2018, 10:44

Hi,

opsi arbeitet nur mit bekannten Clients.
Jeder Client bekommt eine eindeutige ID, die immer bekannt sein muss. Diese muss nicht dem Rechnernamen entsprechen, auch wenn das in der Regel so gemacht wird.
Für einfache Software-Verteilung muss nicht mehr als die ID bekannt sein.
Für ein OS-Deployment oder bspw. wim-capture wird zusätztlich die MAC-Adresse des Clients benötigt.

Nibo hat geschrieben:Hi, ist es möglich Opis auch beinen einem unbekannten Client zu benutzen. Es wird z.b PC A, 30 mal gebaut. Dann möchte ich den PC nur einmal konfigurieren und die restlichen 29 automatisch über Opis konfigurieren. Bzw. eine fertige Config, falls der selbe Rechner nochmal irgendwann kommt, nur mit einer anderen HDD z.b.

Je nach Art der Konfiguration kannst du das wie von Mathias geschrieben per wim-capture machen oder aber du löst alles über opsi-Produkte, die nach einer OS-Installation auf den Client gebracht werden.
Es hängt ein bisschen vom Umfang der Deployments, von der zur Verfügung stehenden Zeit und auch von der zu machenden Konfiguration ab was genau da jetzt der bessere Weg ist. Beide funktionieren.


Viele Grüße

Niko
opsi development - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.

Nibo
Beiträge: 8
Registriert: 25 Jan 2018, 20:50

Re: Opis auch bei unbekannten Client's möglich?

Beitragvon Nibo » 29 Jan 2018, 21:57

Hört sich erstmal gut. Wieso schreibe ich andauernd Opis anstatt Opsi. Also erstmal das ganze in einer virtuellen Umgebung austesten.