Software-Paket erstellt und erfolreich verteilt ... aber ...

baschtiii
Beiträge: 30
Registriert: 08 Sep 2009, 08:53

Software-Paket erstellt und erfolreich verteilt ... aber ...

Beitragvon baschtiii » 23 Sep 2009, 16:48

Hallo Leute,

Ich habe heute zum Test - 2 Software-Pakete erstellt und erfolgreich auf einen Client verteilt !! :)
Vorweg ist zu sagen, dass ich die Software-Pakete mit WinINSTALL zu einem .msi Paket konvertiert habe und dann in OPSI eingebunden habe ...

Wenn ich das installierte Software-Paket auf dem Client öffne - weil ich es natürlich starten und ausprobieren möchte - kommt :
1.jpg


2.jpg



... dann erst startet das Programm !!!

Wieso kann das Programm nicht gleich starten ohne dieses "Vorspiel" ??

Dies geschieht leider jedesmal nachm neustart :(

thomas.besser
Beiträge: 313
Registriert: 09 Sep 2009, 09:40

Re: Software-Paket erstellt und erfolreich verteilt ... aber ...

Beitragvon thomas.besser » 24 Sep 2009, 08:50

Hat zwar nichts mit OPSI sondern mit MSI zu tun, aber will trotzdem versuchen weiterzuhelfen.

Das ist bei MSI ganz normal, sofern ein User das Programm zum 1. Mal aufruft! Es werden z.B. die ggf. erforderlichen "Anwendungsdaten" im Userprofil angelegt.

Warum nach einem Neustart das wieder auftaucht, wenn definitiv derselbe User das Programm wieder startet, kann ich nicht erklären.

Gruß
Thomas

baschtiii
Beiträge: 30
Registriert: 08 Sep 2009, 08:53

Re: Software-Paket erstellt und erfolreich verteilt ... aber ...

Beitragvon baschtiii » 24 Sep 2009, 10:12

hmm...

dann liegt es wohl an den festen userprofilen - die nach jedem neustart verworfen werden ? :?

blöd :(

thomas.besser
Beiträge: 313
Registriert: 09 Sep 2009, 09:40

Re: Software-Paket erstellt und erfolreich verteilt ... aber ...

Beitragvon thomas.besser » 24 Sep 2009, 13:21

baschtiii hat geschrieben:dann liegt es wohl an den festen userprofilen - die nach jedem neustart verworfen werden ?


Jap, daran liegt es. Und es ist kein Bug sondern ein Feature ;-)

Gruß
Thomas