configed.remote fehler

klausvoelpel
Beiträge: 28
Registriert: 16 Dez 2009, 11:48

configed.remote fehler

Beitragvon klausvoelpel » 10 Aug 2017, 13:53

Hallo

ich versuche in Opsiconfd den Befehl für die Remoteverbindung verfügbar zu machen

folgende kommandos habe ich eingegeben

configed.remote_control.remotedesktop cmd.exe/c start mstsc /v:%host%
configed.remote_control.remotedesktop.description irgendein text
configed.remote_control.remotedesktop.editable true

dann den opsi client agent auf allen rechnern neuinstalliert

wenn ich das Kommando nun ausführe bekomme ich die Fehlermeldung
"Runtime Error for command java.lang.ArrayIndexOutOfBoundsException:0"

als java version kommt die 1.8.141 zun Einsatz

hat jemand das Problem schon gelöst bzw. weiss weiter??

Danke und Gruss
Klaus

Benutzeravatar
r.roeder
uib-Team
Beiträge: 450
Registriert: 02 Jul 2008, 10:08

Re: configed.remote fehler

Beitragvon r.roeder » 11 Aug 2017, 11:49

Hallo,



klausvoelpel hat geschrieben:

configed.remote_control.remotedesktop cmd.exe/c start mstsc /v:%host%
configed.remote_control.remotedesktop.description irgendein text
configed.remote_control.remotedesktop.editable true



die Kommandos sind richtig, stehen so im Handbuch und funktionieren auch bei mir heute im erneuten Test :D

Deshalb liegt das Problem irgendwo im Kontext. Das hat alles nichts mit dem opsi-client-agent zu tun, eine Neuinstallation ist nicht erforderlich (darf aber auch nicht schädlich sein).

Die Kommandos sind als Server-Hostparameter einzugeben, das ist im Handbuch im Wesentlichen in einem Screenshot dargestellt.

Viel Erfolg
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend maintainance + support contracts which are the base of opsi development.


Wondering who's using opsi? Have a look at the opsi map: http://opsi.org/opsi-map/.

klausvoelpel
Beiträge: 28
Registriert: 16 Dez 2009, 11:48

Re: configed.remote fehler

Beitragvon klausvoelpel » 11 Aug 2017, 12:38

Die Kommandos sind als Server-Hostparameter einzugeben, das ist im Handbuch im Wesentlichen in einem Screenshot dargestellt.


Das wars - Danke schön

werde mich mal in den Grundkurs "wie Lese ich ein Handbuch richtig" einschreiben

viele Grüsse
Klaus