Reachable-Info bei DHCP

dark alex
Beiträge: 293
Registriert: 11 Mär 2015, 10:09

Reachable-Info bei DHCP

Beitragvon dark alex » 08 Feb 2017, 07:03

Moin!

Mir ist da eine Unschönheit aufgefallen...
Wenn ein Client "A" sich in OPSI längere Zeit nicht gemeldet hat, weil er bspw ausgeschaltet ist, dann seinen Lease beim DHCP verliert und ein anderer Client "B" dessen bisherige IP erhält, geht der Configed davon aus, dass Client "A" erreichbar ist, obwohl in Wirklichkeit "B" auf den Ping (oder wie auch immer ihr das prüft) hört.

Lösungsvorschlag: config-Schalter, dass dynamische DNS-Lookups auf den Hostnamen gemacht werden, statt "blind" die IP zu nehmen.
:mrgreen:

Benutzeravatar
wolfbardo
uib-Team
Beiträge: 1157
Registriert: 01 Jul 2008, 12:10

Re: Reachable-Info bei DHCP

Beitragvon wolfbardo » 08 Feb 2017, 09:03

dark alex hat geschrieben:Lösungsvorschlag: config-Schalter, dass dynamische DNS-Lookups auf den Hostnamen gemacht werden, statt "blind" die IP zu nehmen.


Biite mal ins Handbuch schauen http://download.uib.de/opsi_stable/doc/ ... resolution

Gruss
Bardo Wolf


!!! ANMELDEN !!! opsi-Konferenz in Mainz am 02. / 03. März 2020 https://opsiconf.org

opsi workshops

https://uib.de/de/support-schulung/schulung/

Basis
23.-26.3.2020


opsi support by uib gmbh

http://www.uib.de

dark alex
Beiträge: 293
Registriert: 11 Mär 2015, 10:09

Re: Reachable-Info bei DHCP

Beitragvon dark alex » 08 Feb 2017, 10:07

wolfbardo hat geschrieben:Biite mal ins Handbuch schauen http://download.uib.de/opsi_stable/doc/ ... resolution


Sorry, aber...

Code: Alles auswählen

# -*- coding: utf-8 -*-

module = 'HostControl'
config = {
    "opsiclientdPort":    4441,
    "hostRpcTimeout":     15,
    "resolveHostAddress": True,
    "maxConnections":     50,
    "broadcastAddresses": ["255.255.255.255"]
}


und

Code: Alles auswählen

   # If set to yes a client's ip address will be updated in the opsi database,
   # when the client connects to the service and authentication is successful.
   # Opsiconfd needs to be reloaded (SIGHUP) for changes to take effect.
   #
   # Default:
   #   update ip = no
   
   update ip = yes
   

Benutzeravatar
wolfbardo
uib-Team
Beiträge: 1157
Registriert: 01 Jul 2008, 12:10

Re: Reachable-Info bei DHCP

Beitragvon wolfbardo » 08 Feb 2017, 10:08

mmh, dann ist das DNS evtl zu träge !?


!!! ANMELDEN !!! opsi-Konferenz in Mainz am 02. / 03. März 2020 https://opsiconf.org

opsi workshops

https://uib.de/de/support-schulung/schulung/

Basis
23.-26.3.2020


opsi support by uib gmbh

http://www.uib.de

dark alex
Beiträge: 293
Registriert: 11 Mär 2015, 10:09

Re: Reachable-Info bei DHCP

Beitragvon dark alex » 08 Feb 2017, 10:27

Sorry aber es sieht so aus, als ob OPSI dennoch die IP verwendet...
OPSI: https://pl.vc/fc0uc
Ping: https://pl.vc/1k2yot

dkoch
Beiträge: 309
Registriert: 25 Nov 2011, 14:03

Re: Reachable-Info bei DHCP

Beitragvon dkoch » 08 Feb 2017, 10:30

Ihr redet aneinander vorbei glaub ich.
dark alex hat recht mit dem was er sagt.
dark alex du müsstest bei dir nur hostControl_reachable bzw. hostControlSafe_reachable modifizieren.

dark alex
Beiträge: 293
Registriert: 11 Mär 2015, 10:09

Re: Reachable-Info bei DHCP

Beitragvon dark alex » 08 Feb 2017, 10:38

dkoch hat geschrieben:Ihr redet aneinander vorbei glaub ich.

:ugeek: :lol:

Ich schau mal ob ich das hin bekomme und würde dann ggnf die modifizierte veriosn hier reinstellen, vielleicht findet es ja seinen Weg ins Repo :P

Benutzeravatar
wolfbardo
uib-Team
Beiträge: 1157
Registriert: 01 Jul 2008, 12:10

Re: Reachable-Info bei DHCP

Beitragvon wolfbardo » 08 Feb 2017, 11:47

dkoch hat geschrieben:Ihr redet aneinander vorbei glaub ich.
dark alex hat recht mit dem was er sagt.


mag beides richtig beobachtet sein.

In jedem Falle muss aber der ping vom opsi-server ueber den DNS-Namen auflösen und geprüft werden, Ping von woanders wie in
Ping: https://pl.vc/1k2yot

Gruss
Bardo Wolf


!!! ANMELDEN !!! opsi-Konferenz in Mainz am 02. / 03. März 2020 https://opsiconf.org

opsi workshops

https://uib.de/de/support-schulung/schulung/

Basis
23.-26.3.2020


opsi support by uib gmbh

http://www.uib.de

dark alex
Beiträge: 293
Registriert: 11 Mär 2015, 10:09

Re: Reachable-Info bei DHCP

Beitragvon dark alex » 08 Feb 2017, 12:01

wolfbardo hat geschrieben: ping vom opsi-server ueber den DNS-Namen auflösen und geprüft werden


Der Client existiert nicht mehr (steht aber in OPSI noch drin, somit gutes Testobjekt)

Code: Alles auswählen

root@OpsiSrv:~# ping hoe...
ping: unknown host hoe...


Anders gesagt: E sist dem OPSI-Server definitiv unmöglich über unsere DNS-Infrastruktur den Hostnamen aufzulösen.

Benutzeravatar
wolfbardo
uib-Team
Beiträge: 1157
Registriert: 01 Jul 2008, 12:10

Re: Reachable-Info bei DHCP

Beitragvon wolfbardo » 08 Feb 2017, 12:13

ok, die Methode

Code: Alles auswählen

hostControlSafe_reachable
schaut wohl nur nach, ob opsiclientd auf 4441 antwortet und nicht ob es der richtige Client ist.

"Früher" funktionierte der Fallback von DNS auf IP nicht, das ist gefixt, aber ob der richtige Client antwortet weiss man in über diese Methode nicht.

Gruss
Bardo Wolf


!!! ANMELDEN !!! opsi-Konferenz in Mainz am 02. / 03. März 2020 https://opsiconf.org

opsi workshops

https://uib.de/de/support-schulung/schulung/

Basis
23.-26.3.2020


opsi support by uib gmbh

http://www.uib.de