isSuccess in Kombination mit noUpdateScript

Cdn
Beiträge: 146
Registriert: 27 Okt 2013, 19:44

isSuccess in Kombination mit noUpdateScript

Beitragvon Cdn » 24 Okt 2016, 16:28

Hallo zusammen,

ich nutze in einem Skript mit mehreren Reboots dazwischen am Ende den Befehl isSuccess. Danach kommt nur noch der Befehl noUpdateScript, da ich das Update gerne nicht durchlaufen lassen möchte.
Dies macht OPSI aber trotzdem. Liegt es evtl. daran, dass das Skript danach aufhört alles weitere zu verarbeiten? Wie gehe ich hier am besten vor?


Und denke dafür macht es keinen Sinn einen eigenen Thread aufzumachen: Ich finde nirgendwo im Handbuch ein Beispiel wie ich zwei if Bedingungen verknüpfen kann. Hab es derzeit einfach verschachtelt if(if()). Aber da gibt es doch bestimmt eine elegantere Lösung? :D
Danke schonmal.

Benutzeravatar
GEI
Beiträge: 223
Registriert: 12 Feb 2010, 13:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: isSuccess in Kombination mit noUpdateScript

Beitragvon GEI » 25 Okt 2016, 10:30

Cdn hat geschrieben:ein Beispiel wie ich zwei if Bedingungen verknüpfen kann. Hab es derzeit einfach verschachtelt if(if()).
Danke schonmal.


meinst du sowas:

Code: Alles auswählen

if (GetSystemType = "x86 System") OR (GetOS = "Linux")
       LogError "32 Bit or Linux is not supported for " + $ProductId$
       isFatalError "Win64Bit only!"
else
       comment "Win64Bit= ok"
endif
Georg-Eckert-Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI)
---
'opsi4instituts' = Communityprojekt für wissenschaftliche Einrichtungen
offenes Repository, Update-Notifier
http://www.gei.de/o4i - https://wiki.o4i.org

Cdn
Beiträge: 146
Registriert: 27 Okt 2013, 19:44

Re: isSuccess in Kombination mit noUpdateScript

Beitragvon Cdn » 25 Okt 2016, 10:40

und dann einfach mit einem AND statt OR?

Benutzeravatar
GEI
Beiträge: 223
Registriert: 12 Feb 2010, 13:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: isSuccess in Kombination mit noUpdateScript

Beitragvon GEI » 25 Okt 2016, 16:27

Cdn hat geschrieben:und dann einfach mit einem AND statt OR?

ja.
Auch ein

Code: Alles auswählen

... NOT(....)

ist möglich :mrgreen: siehe auch http://download.uib.de/opsi4.0/doc/html ... -functions
Georg-Eckert-Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI)
---
'opsi4instituts' = Communityprojekt für wissenschaftliche Einrichtungen
offenes Repository, Update-Notifier
http://www.gei.de/o4i - https://wiki.o4i.org

Cdn
Beiträge: 146
Registriert: 27 Okt 2013, 19:44

Re: isSuccess in Kombination mit noUpdateScript

Beitragvon Cdn » 27 Okt 2016, 18:03

Ein Traum :-)

holgerv
Beiträge: 278
Registriert: 20 Aug 2012, 09:35

Re: isSuccess in Kombination mit noUpdateScript

Beitragvon holgerv » 31 Okt 2016, 11:19

Cdn hat geschrieben:ich nutze in einem Skript mit mehreren Reboots dazwischen am Ende den Befehl isSuccess. Danach kommt nur noch der Befehl noUpdateScript, da ich das Update gerne nicht durchlaufen lassen möchte.
Dies macht OPSI aber trotzdem. Liegt es evtl. daran, dass das Skript danach aufhört alles weitere zu verarbeiten? Wie gehe ich hier am besten vor?

Reihenfolge ändern:

Code: Alles auswählen

noUpdateScript
isSuccess

Viel Erfolg


Holger