per Paket Cleint in DirectoryGruppe eintragen

MakuBa
Beiträge: 4
Registriert: 05 Dez 2014, 13:14

per Paket Cleint in DirectoryGruppe eintragen

Beitragvon MakuBa » 08 Aug 2016, 12:41

Hallo zusammen,


ist es möglich per OPSI-Script (also während der Paket Ausführung) den Cleint in eine Directory Gruppe zu verschieben.
Geht sicher habe ich aber bis jetzt keinen Hinweis zu gefunden.

Gruß Markus

dark alex
Beiträge: 278
Registriert: 11 Mär 2015, 10:09

Re: per Paket Cleint in DirectoryGruppe eintragen

Beitragvon dark alex » 08 Aug 2016, 14:08

sollte mit OpsiServiceCalls gehen - oder? :oops:

MakuBa
Beiträge: 4
Registriert: 05 Dez 2014, 13:14

Re: per Paket Cleint in DirectoryGruppe eintragen

Beitragvon MakuBa » 08 Aug 2016, 18:18

Hallo,

ja das das geht dachte ich mit schon nur wie heißt dann der Befehl

Gruß Markus

holgerv
Beiträge: 278
Registriert: 20 Aug 2012, 09:35

Re: per Paket Cleint in DirectoryGruppe eintragen

Beitragvon holgerv » 09 Aug 2016, 12:07

Suchst Du sowas ...?

Code: Alles auswählen

[Actions]
DefVar $GroupName$
Set $GroupName$ = "MeineGruppe"
OpsiServiceCall_clientToGroup

[OpsiServiceCall_clientToGroup]
"method": "objectToGroup_create"
"params": [
   "HostGroup",
   "$GroupName$",
   "%HostID%"
]

Benutzeravatar
n.wenselowski
uib-Team
Beiträge: 3175
Registriert: 04 Apr 2013, 12:15

Re: per Paket Cleint in DirectoryGruppe eintragen

Beitragvon n.wenselowski » 10 Aug 2016, 15:59

Hi,

das Handbuch für 4.0.7 hat ein Mini-Tutorial zur Arbeit mit Gruppen.
Du kannst unter http://download.uib.de/opsi4.0/testing/ ... ual-de.pdf bereits schon jetzt reinlesen. Du findest den Teil, wenn du nach Tutorial: Arbeit mit Gruppen suchst.

Das lässt sich natürlich auch alles entsprechend als opsiServiceCall absetzen!


Gruß

Niko
opsi development - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.

MakuBa
Beiträge: 4
Registriert: 05 Dez 2014, 13:14

Re: per Paket Cleint in DirectoryGruppe eintragen

Beitragvon MakuBa » 25 Aug 2016, 18:38

Super danke das schaue ich mir mal an

Gruß Markus