best practice fürs update vom opsi-client-agent?

jul.io
Beiträge: 25
Registriert: 04 Apr 2016, 16:11

best practice fürs update vom opsi-client-agent?

Beitragvon jul.io » 13 Apr 2016, 17:13

Die Ausgangssituation ist, dass sämtliche OPSI-Installationsskripte wegen Miskonfiguration auf die Nase fallen. Das Problem wurde behoben, jedoch brauchen die Clients den neuen Client-Agent, damit es wieder korrekt funktioniert.

Mein Vorgehen ist aktuell wie folgt:
1. Login als Admin auf den Client (rdp)
2. Mount des opsi_depot als Netzlaufwerk
3. beenden des Dienstes opsiclientd
4. Löschen des Verzeichnisses C:\opsi.org
5. Installation über service_setup.exe vom opsi_depot

Ist das der Weg, den man gehen muss, oder gibt's da auch ne elegantere Variante?

feltel
Beiträge: 97
Registriert: 09 Dez 2014, 07:22

Re: best practice fürs update vom opsi-client-agent?

Beitragvon feltel » 13 Apr 2016, 19:49

Kannst Du denn nicht im configed bei den betroffenen Clients das Paket opsi-client-agent auf setup stellen?

jul.io
Beiträge: 25
Registriert: 04 Apr 2016, 16:11

Re: best practice fürs update vom opsi-client-agent?

Beitragvon jul.io » 14 Apr 2016, 08:41

Die Ausgangssituation ist, dass sämtliche OPSI-Installationsskripte wegen Miskonfiguration auf die Nase fallen.


Nein, leider nicht. Für dieses eine Mal muss ich das wohl zu Fuß erledigen :-/

Edit: jetzt, wo ich mit der aktion quasi durch bin fällt mir natürlich ein, dass das ja auch alles über ein powershell-skript hätte gehen können - das ist natürlich immer der fall, aber ist das prozedere so grundsätzlich sinnvoll, oder gibt's einen besseren Weg dafür?

holgerv
Beiträge: 278
Registriert: 20 Aug 2012, 09:35

Re: best practice fürs update vom opsi-client-agent?

Beitragvon holgerv » 14 Apr 2016, 11:30

Du kannst (als Administrator mit Leserechten auf der entsprechenden Freigabe) die

Code: Alles auswählen

\\DeinOpsiServer\opsi_depot\opsi-client-agent\silent_setup.cmd
ausführen, das sollte reichen.

Benutzeravatar
n.wenselowski
uib-Team
Beiträge: 3167
Registriert: 04 Apr 2013, 12:15

Re: best practice fürs update vom opsi-client-agent?

Beitragvon n.wenselowski » 14 Apr 2016, 11:38

Hi,

je nach Möglichkeiten der Umgebung würde ich das Deploy-Script verwenden. Wie das geht, steht im Handbuch.


Gruß

Niko
opsi development - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.