Opsi Client liste aktualisieren

Ownflo
Beiträge: 4
Registriert: 18 Jan 2016, 10:42

Opsi Client liste aktualisieren

Beitragvon Ownflo » 18 Jan 2016, 11:00

Hallo,
ich wollte nachfragen ob es möglich ist die komplette Client liste zu aktualisieren, also die alten auszusortieren.
Zum Beispiel alle Clients löschen und die aktiven Clients tragen sich dann beim nächsten Start von selbst wieder ein.
Und wie es funktioniert?

Mit freundlichen grüßen

holgerv
Beiträge: 278
Registriert: 20 Aug 2012, 09:35

Re: Opsi Client liste aktualisieren

Beitragvon holgerv » 18 Jan 2016, 11:07

Ownflo hat geschrieben:ich wollte nachfragen ob es möglich ist die komplette Client liste zu aktualisieren, also die alten auszusortieren.

Ja, Du kannst im "opsi config editor" die Clients nach "Zuletzt gesehen" sortieren, dann die zu alten Clients markieren und über das Kontextmenü, "Lösche Clients" entfernen.

Aber dann sind die Clients auch wirklich gelöscht, d. h. wenn sich so ein Client doch wieder beim opsi-Server meldet, wird der opsi-Server sagen "ich kenn dich nicht" und den Client nicht mit neuer Software versorgen.

Ownflo
Beiträge: 4
Registriert: 18 Jan 2016, 10:42

Re: Opsi Client liste aktualisieren

Beitragvon Ownflo » 18 Jan 2016, 11:16

Danke für die schnelle Antwort..:)

Aber leider wollte ich eben diese Methode nicht anwenden.. bei mir steht zum beispiel bei "Zuletzt gesehen" 2015-02-13 ist aber laut opsi "Verbunden"...

Gibt es da keine spezielle Funktion?

panisch
Beiträge: 45
Registriert: 02 Okt 2014, 15:22

Re: Opsi Client liste aktualisieren

Beitragvon panisch » 18 Jan 2016, 11:39

Ownflo hat geschrieben:Danke für die schnelle Antwort..:)

Aber leider wollte ich eben diese Methode nicht anwenden.. bei mir steht zum beispiel bei "Zuletzt gesehen" 2015-02-13 ist aber laut opsi "Verbunden"...

Gibt es da keine spezielle Funktion?


Die Spalte Verbunden geht so weit ich das bisher beobachtet habe glaube ich nach Erreichbarkeit der IP-Adresse. Zuletzt verbunden geht über den opsi-client-agent. Wenn du also einen Client hast der als Verbunden angezeigt wird, aber zuletzt gesehen nicht aktuell ist, kann es ggf. sein, dass du einen neuen Client mit der gleichen IP-Adresse angelegt hast? (Zumindest hatte ich das Phänomen so bei mir, wenn mal mit temp. Adressen gearbeitet wird..)

Du kannst natürlich trotzdem die zu alten Clients löschen, dir aufschreiben welche du gelöscht hast und dann ggf. gegenüberstellen welche davon noch existieren, und dann den Client via opsi-deploy-client-agent wieder aufnehmen. Rein theoretisch. Gemacht habe ich sowas aber noch nie :lol:

Ownflo
Beiträge: 4
Registriert: 18 Jan 2016, 10:42

Re: Opsi Client liste aktualisieren

Beitragvon Ownflo » 18 Jan 2016, 12:00

Also die IP-Adressen werden Dynamisch verteilt..
Ich weiß nicht.. ich hab da nicht nur einen sondern mehrere solcher Clients.
Das mit dem löschen der Clients und wiederaufnehmen in die Liste ist schön und gut aber leider nicht zuverlässig bzw. nicht das wonach ich suche. GIbt es da keine möglichkeit das sich der Client meldet "Hallo ich bin da" und dann wieder eingetragen wird?

Mfg

Benutzeravatar
n.wenselowski
uib-Team
Beiträge: 3193
Registriert: 04 Apr 2013, 12:15

Re: Opsi Client liste aktualisieren

Beitragvon n.wenselowski » 18 Jan 2016, 16:35

Hi,

Ownflo hat geschrieben:GIbt es da keine möglichkeit das sich der Client meldet "Hallo ich bin da" und dann wieder eingetragen wird?

Damit ein Client sich so melden kann, muss er sich am Service authentifizieren. Das können wiederum nur dem Service bekannte Clients - und wenn ein Client gelöscht wird, ist er erstmal nicht bekannt.


Gruß

Niko
opsi development - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.

Ownflo
Beiträge: 4
Registriert: 18 Jan 2016, 10:42

Re: Opsi Client liste aktualisieren

Beitragvon Ownflo » 21 Jan 2016, 15:58

hi,

also gibt es keine Möglichkeit alte Maschinen und / oder VM´s zu entfernen?
Ohne sortieren.. und löschen denn das wird alles nicht richtig aktualisiert sondern überschreibt sich..

Mfg

Benutzeravatar
n.wenselowski
uib-Team
Beiträge: 3193
Registriert: 04 Apr 2013, 12:15

Re: Opsi Client liste aktualisieren

Beitragvon n.wenselowski » 21 Jan 2016, 17:06

Hallo,

Natürlich ist das Entfernen möglich, aber dass sich entfernte Clients wieder melden ist erstmal nicht möglich, da sie sich nicht authentifizieren können.


Gruß

Niko
opsi development - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.

Benutzeravatar
tobias
Beiträge: 1269
Registriert: 20 Aug 2008, 12:36
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Opsi Client liste aktualisieren

Beitragvon tobias » 21 Jan 2016, 21:51

mal ein Beispiel aus anderer Software:

Wenn ich ein Rechner aus dem Active Directory schmeißt, kann sich der Rechner nicht mehr anmelden....
Warum sollte das bei OPSI anders sein ;)

orientiere dich am besten an dem "zuletzt gesehen" Status.

Ich hab mal ein WINST Script geschrieben welches mir in OPSI einträgt wann sich der Rechner das letzte mal am Active Directory angemeldet hat (das ist ein ungefähr Wert und kann um bis zu 14 Tage abweichen), würde dir das helfen?
Das Script muss man auf einem DC laufen lassen oder auf einem anderen Client mit entsprechenden Berechtigungen und natürlich den entsprechenden PowerShell Modulen (RSAT).

Setzt natürlich voraus das ihr ein AD habt :)



Wo 100% in Griff bekäme man das in OPSI wohl nur mit ganz viel Disziplin & einer CMDB Anbindung
Veröffentliche deine WINST Scripte im OPSI Wiki und leiste so einen wertvollen Beitrag für die Community !!!
https://forum.opsi.org/wiki/