VMWare vCenter Converter Standalone - Fehler

Cyler
Beiträge: 30
Registriert: 23 Aug 2011, 12:01

VMWare vCenter Converter Standalone - Fehler

Beitragvon Cyler » 08 Mär 2012, 08:46

Guten Morgen alle mit einander,

ich habe schon verzweifelt versucht, die Opsi VM in meinen VMWare Server einzuspielen. Leider bekomme ich da immer wieder diese Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Das Gerät 'Hard disk 1' verfügt über einen nicht unterstützten Backing-Typ.Es handelt sich um eine allgemeine Einschränkung der Version der virtuellen Hardware für die viirtuelle Maschine auf dem ausgewählten Host.

Habe dann in dem Thread gelesen [ https://forum.opsi.org/viewtopic.php?f=7&t=1864 ], dass ich zuerst die Virtuelle Festplatte mit dem VMWare Converter konvertieren muss.
Gesagt, versucht. Habt mir "VMWare vCenter Converter Standalone" heruntergeladen und leider bekomme ich folgende Fehlermeldung, wenn ich die Opsi VM konvertieren will:

Code: Alles auswählen

Die Neukonfiguration wird für die ausgewählte Quelle nicht unterstützt.


Jemand eine Idee, wie ich das nun konvertieren kann?

LG
Cyler

aiwass
Beiträge: 8
Registriert: 25 Jan 2011, 13:56

Re: VMWare vCenter Converter Standalone - Fehler

Beitragvon aiwass » 08 Mär 2012, 10:24

Morgen Cyler,
kannst du mal bitte die schritte auflisten die du im converter ausführst?
Habe selber die vm für unsere infrastructure konvertiert ohne auf probleme zu stoßen.
im schnelldurchlauf:
- konverter starten
- maschine konvertieren anklicken
- quelltyp vm workstation- oder andere virtuelle vm auswählen
- datei auswählen
- zieltyp virtuelle vmware infrastructure-maschine auswählen
- daten zur vm-infrastructure angeben
- name bei bedarf ändern
- in der bestandliste datacenter auswählem
- server auswählen inkl. datenspeicher und vmversion
- bestätigen und die konvertierung startet.

gruß aiwass
Zuletzt geändert von aiwass am 08 Mär 2012, 11:05, insgesamt 1-mal geändert.

uncle_scrooge
Beiträge: 596
Registriert: 21 Feb 2012, 12:03
Wohnort: Mainz

Re: VMWare vCenter Converter Standalone - Fehler

Beitragvon uncle_scrooge » 08 Mär 2012, 10:25

Hm.
Von der Fehlermeldung des VC her sieht es eher danach aus, als wolltest Du das Image _konfigurieren_. Das funktioniert nicht.

Ich habe gerade mit VC 4.0.1 unter Linux sowohl das Image von Juni 2011, als auch das aktuelle von Februar 2012, nach Typ VMware Workstation und VMWare Server _konvertieren_ können.
Test gegen ESX(i)/vCenter ist mir so ins Blaue hinein etwas zu aufwendig.


Gruß

Cyler
Beiträge: 30
Registriert: 23 Aug 2011, 12:01

Re: VMWare vCenter Converter Standalone - Fehler

Beitragvon Cyler » 08 Mär 2012, 10:38

Meine genauen Schritte sind wie folgt:

- VMWare vCenter Converter Standalone starten
-Maschine konfigurieren
- Quelltyp: Virtuelle VMWare Workstation- oder andere virtuelle VMWare Maschine
- Durchsuchen und die Datei: "opsidemo.vmx" auswählen
- Weiter klicken
- "Informationen zur Quellmaschine werden abgerufen" <- kommt, wenn ich auf weiter klicke
- Nach einiger Zeit kommt dann der oben genannte Fehler "Die Neukonfiguration wird für die ausgewählte Quelle nicht unterstützt."

aiwass
Beiträge: 8
Registriert: 25 Jan 2011, 13:56

Re: VMWare vCenter Converter Standalone - Fehler

Beitragvon aiwass » 08 Mär 2012, 10:47

hmm, ich könnte mir vorstellen das deine .vmx datei evtl. beschädigt ist.
schonmal versucht sie erneut runterzuladen?
welchen version des standalone converter benutzt du?
ich arbeite noch mit der version 4.3.0 build 292238
gruß

uncle_scrooge
Beiträge: 596
Registriert: 21 Feb 2012, 12:03
Wohnort: Mainz

Re: VMWare vCenter Converter Standalone - Fehler

Beitragvon uncle_scrooge » 08 Mär 2012, 10:56

Cyler hat geschrieben:Meine genauen Schritte sind wie folgt:

- VMWare vCenter Converter Standalone starten
-Maschine konfigurieren
"


Wie oben schon gesagt, konfigurieren funktioniert nicht. Du mußt die Maschine konvertieren.

Cyler
Beiträge: 30
Registriert: 23 Aug 2011, 12:01

Re: VMWare vCenter Converter Standalone - Fehler

Beitragvon Cyler » 08 Mär 2012, 11:24

uncle_scrooge hat geschrieben:
Cyler hat geschrieben:Meine genauen Schritte sind wie folgt:

- VMWare vCenter Converter Standalone starten
-Maschine konfigurieren
"


Wie oben schon gesagt, konfigurieren funktioniert nicht. Du mußt die Maschine konvertieren.



Funktioniert.
Stand wohl irgendwie auf'n Schlauch. Ich bedanke mich an alle, die mir geholfen haben.