[SOLVED] Opsi-Configed für Linux installiert nicht

Benutzeravatar
Thomas_H
Beiträge: 488
Registriert: 09 Jun 2010, 11:57
Wohnort: Havelland

[SOLVED] Opsi-Configed für Linux installiert nicht

Beitragvon Thomas_H » 26 Apr 2021, 15:48

Moinsens...

ich glaub ich bin zu blöd. Nachdem ich das gleiche Problem hatte wie https://forum.opsi.org/viewtopic.php?f=7&t=12267 und zusätzlich noch Fehlermeldungen kamen hinsichtlich ssl habe ich den opsi-configed von meinem Debian-Rechner (64Bit) gelöscht. Ich ging davon aus, dass der veraltet sei.

Nun versuche ich den wieder auf meinem LinuxRechner zu installieren, aber erfolglos.

Heruntergeladen habe ich
https://download.uib.de/opsi4.1/misc/he ... tup.tar.gz

ausgepackt, install.sh gestartet, Meldungen hinsichtlich automatischer paketinstallationen wurden mit "schon die neueste Version quittiert", dann passierte eine Weile nichts und dann kam die positive Rückmeldung, ich würde es im Anwendungsmenü finden.

Jedoch Fehlanzeige.

Ein Blick ins Script gab mir einen Hinweis auf eine bestehende Logdatei, in die ich dann schaute. Dort war zu lesen, warum die Installation fehlschlug:

Code: Alles auswählen

[...]
[4] [Apr 26 15:14:44:381] Warning: file not found :/tmp/opsi-configed-linux-setup/CLIENT_DATA/setup32.ins -retrying
[4] [Apr 26 15:14:44:782] Warning: file not found :/tmp/opsi-configed-linux-setup/CLIENT_DATA/setup32.ins - giving up
[3] [Apr 26 15:14:44:782] Script  /tmp/opsi-configed-linux-setup/CLIENT_DATA/setup32.ins  not found File Err. No. 2 - giving up
[2] [Apr 26 15:14:44:782] Error level set to fatal


Ins Archiv geschaut, jo.... stimmt. Diese Datei ist nicht drin...

Wie bekomme ich den configed wieder auf meinem Linux Verwaltungsrechner installiert? O.o

Grüsskens,

Thomas_H
Zuletzt geändert von Thomas_H am 05 Mai 2021, 12:55, insgesamt 1-mal geändert.
Kennst Du schon die WIKI für OPSI-Scripte? Fertige Installationsscripte bekommen und ablegen unter OPSI-Wiki
Aus dem Glashaus :) : UIB bietet auch Schulungen und Supportverträge für Opsi an.
Bild

Jo40
Beiträge: 2
Registriert: 24 Sep 2020, 10:41

Re: Opsi-Configed für Linux installiert nicht

Beitragvon Jo40 » 05 Mai 2021, 11:07

Hallo in die Runde,

ich habe das selbe Problem wie Thomas.

Die Datei setup32.ins fehlt in dem aktuell angeboteten download.

Beste Grüße

Benutzeravatar
ThomasT
uib-Team
Beiträge: 326
Registriert: 26 Jun 2013, 12:26

Re: Opsi-Configed für Linux installiert nicht

Beitragvon ThomasT » 05 Mai 2021, 11:46

Ohne es jetzt getestet zu haben, versucht bitte mal in der install.sh den Aufruf von setup32.ins durch setup.opsiscript zu ersetzen..
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - https://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.

Benutzeravatar
Thomas_H
Beiträge: 488
Registriert: 09 Jun 2010, 11:57
Wohnort: Havelland

Re: Opsi-Configed für Linux installiert nicht

Beitragvon Thomas_H » 05 Mai 2021, 12:27

Moinsens,

japp, das funktioniert. Ich hatte es schon auf setup-linux.opsiscript geändert, war aber auch erfolglos.

Code: Alles auswählen

setup.opsiscript


passt aber.

Leider habe ich unter Linux (Debian 10) immer noch das gleiche Problem, was sich durch eine Neuinstallation nicht beheben ließ.
Habe dafür einen neuen Thread aufgemacht.

Gruesskens,

Thomas_H
Kennst Du schon die WIKI für OPSI-Scripte? Fertige Installationsscripte bekommen und ablegen unter OPSI-Wiki
Aus dem Glashaus :) : UIB bietet auch Schulungen und Supportverträge für Opsi an.
Bild

Jo40
Beiträge: 2
Registriert: 24 Sep 2020, 10:41

Re: [SOLVED] Opsi-Configed für Linux installiert nicht

Beitragvon Jo40 » 05 Mai 2021, 15:06

ThomasT hat geschrieben:Ohne es jetzt getestet zu haben, versucht bitte mal in der install.sh den Aufruf von setup32.ins durch setup.opsiscript zu ersetzen..


Moin,

funktioniert bei mir auch.

Ich hatte zwischenzeitlich stumpf die Dateien aus dem opsi-Paket nach /usr/share/opsi-configed/ kopoiert, was auch geholfen hat. :D