Google Chrome Autoupdate

Kay96
Beiträge: 73
Registriert: 06 Dez 2018, 09:23

Google Chrome Autoupdate

Beitragvon Kay96 » 19 Apr 2021, 12:37

Guten Morgen,

wir haben vergangene Woche eine E-Mail bekommen, dass es ein neues Update für das Paket google-chrome gibt, welches mit der neuen Version die Abschaltung des Autoupdates nur noch per Group Policy zulässt.

Wir haben leider noch keine Domäne im Unternehmen, sodass ich mir nun ein Paket erstellen musste, um die Gruppenrichtlinie auf die jeweiligen PC's zu verteilen.
Über das Paket verschiebe ich die Template Dateien in den lokalen Policy Ordner und setze anschließend den entsprechenden Eintrag in der Registry.

Wie kann ich bewirken, dass sobald ich das Google Chrome Paket auf Setup setze, geprüft wird, ob das Paket mit der lokalen Gruppenrichtlinie installiert ist und falls nicht, dieses auch auf setup gesetzt wird?

Ich könnte natürlich in der control Datei des Google Chrome Pakets eine "ProductDependency" setzen, aber dann wird diese doch wieder überschrieben, sobald ein Update von Google Chrome bereitgestellt wird, oder?

Hat jemand eine Idee?

Dankeschön und liebe Grüße

Benutzeravatar
SisterOfMercy
Beiträge: 1213
Registriert: 22 Jun 2012, 19:18

Re: Google Chrome Autoupdate

Beitragvon SisterOfMercy » 11 Mai 2021, 14:53

Kay96 hat geschrieben:Wir haben leider noch keine Domäne im Unternehmen, sodass ich mir nun ein Paket erstellen musste, um die Gruppenrichtlinie auf die jeweiligen PC's zu verteilen.
Über das Paket verschiebe ich die Template Dateien in den lokalen Policy Ordner und setze anschließend den entsprechenden Eintrag in der Registry.


You can always just set the needed registry key from your package.

Example for chromium:

Code: Alles auswählen

[Registry_install]
openkey [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Chromium]
set "ExtensionSettings" = '{"*":{"installation_mode":"allowed"},"cjpalhdlnbpafiamejdnhcphjbkeiagm":{"installation_mode":"force_installed","update_url":"https://clients2.google.com/service/update2/crx"}}'
set "BackgroundModeEnabled" = REG_DWORD:00000000
set "SyncDisabled" = REG_DWORD:00000001
set "MetricsReportingEnabled" = REG_DWORD:00000000


Kay96 hat geschrieben:Ich könnte natürlich in der control Datei des Google Chrome Pakets eine "ProductDependency" setzen, aber dann wird diese doch wieder überschrieben, sobald ein Update von Google Chrome bereitgestellt wird, oder?


Huh? What would be overwritten?
Bitte schreiben Sie Deutsch, when I'm responding in the German-speaking part of the forum!

Kay96
Beiträge: 73
Registriert: 06 Dez 2018, 09:23

Re: Google Chrome Autoupdate

Beitragvon Kay96 » 12 Mai 2021, 12:03

Dankeschön für deine Hilfe! :)

We receive the google chrome package from service modell of opsi. If I manually set a ProductDependency in the google chrome package and the product will be updatet by opsi than the ProductDependency will be overwritten or?

Benutzeravatar
wolfbardo
uib-Team
Beiträge: 1238
Registriert: 01 Jul 2008, 12:10

Re: Google Chrome Autoupdate

Beitragvon wolfbardo » 12 Mai 2021, 12:28

@SisterOfMercy

SisterOfMercy hat geschrieben:You can always just set the needed registry key from your package.


Huh? What would be overwritten?[/quote]

funktioniert meines Wissens leider nicht bei Google Chrome.

@Kay96

Einen eleganten/einfachen Weg gibt es meines Erachtens leider nicht.

Gruss
Bardo Wolf


opsi remote-workshops

https://uib.de/de/support-schulung/schulung/

Basis

14.-17.06. 2021
06.-09.09 2021

Einführung in die Software-Paketierung
09./10.06 2021

opsi support by uib gmbh

http://www.uib.de