[Gelöst] Configed: Mehrere Clients anhand Textdatei auswählen

Valentino-46
Beiträge: 203
Registriert: 05 Aug 2011, 14:24

[Gelöst] Configed: Mehrere Clients anhand Textdatei auswählen

Beitragvon Valentino-46 » 29 Jun 2020, 13:15

Hallo zusammen,

wir haben häufig das Problem, dass wir durch eine spezielle Inventarisierungssoftware eine Liste von Clients bekommen, die ein bestimmtes Problem haben. Danach bauen wir uns häufig einen Reparaturmechanismus per OPSI und führen diesen auf all diesen Clients aus.

Leider müssen wir hierzu dann aber immer die Liste manuell abarbeiten. Es wäre natürlich komfortabler wenn man mit einer zb Textdatei die ganzen Clients "einlesen" könnte und die Rechner der Liste dann automatisch im "Clients" Tab markiert werden würden.

Gibt es so eine Möglichkeit? Natürlich ginge das auch per "Freie Anfrage", doch hier kann ich immer nur einen fixen Client-Namen suchen und dann finden. Hier eine Multi-Liste zB für kommagetrennte Clientnamen wäre sensationell.

Vielen Dank vorab,
herzliche Grüße,
Valentino
Zuletzt geändert von Valentino-46 am 06 Jul 2020, 18:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
SisterOfMercy
Beiträge: 1181
Registriert: 22 Jun 2012, 19:18

Re: Configed: Mehrere Clients anhand Textdatei auswählen

Beitragvon SisterOfMercy » 29 Jun 2020, 16:25

Maybe try something with opsi-admin?
Bitte schreiben Sie Deutsch, when I'm responding in the German-speaking part of the forum!

Benutzeravatar
r.roeder
uib-Team
Beiträge: 492
Registriert: 02 Jul 2008, 10:08

Re: Configed: Mehrere Clients anhand Textdatei auswählen

Beitragvon r.roeder » 29 Jun 2020, 21:25

Potentiell macht es auch Sinn, die Ansätze zu kombinieren:

Ein Skript schreiben, das die Hosts, die in einer Textdatei stehen, zu den Elementen einer Host-Gruppe macht. Dann kann man anschließend die Hostgruppe auswählen und auf ihr irgendwelche Aktionen ausführen.

Viele Grüße
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend maintainance + support contracts which are the base of opsi development.


Wondering who's using opsi? Have a look at the opsi map: http://opsi.org/opsi-map/.

Jan.Schmidt
Beiträge: 137
Registriert: 08 Jul 2017, 12:02

Re: Configed: Mehrere Clients anhand Textdatei auswählen

Beitragvon Jan.Schmidt » 01 Jul 2020, 20:01

Hi,

wenn man das ganze "ohne" Gui macht, hat man auch keine Hostgruppe (die laut Beschreibung) eh nur für eine einmalige Nummer notwendig ist.

Und das ganze "schlau" (parameter & variablen) geschrieben, das eine Liste Namens jehtnüschd.txt alle Rechner beinhaltet, die Paket jehtnüschd bekommen sollen und wenn man das script mit superduper.txt startet das Paket superduper kriegen sollen.

10 Zeilen - mehr dürfte das nicht sein.

Jan.Schmidt
Beiträge: 137
Registriert: 08 Jul 2017, 12:02

Re: Configed: Mehrere Clients anhand Textdatei auswählen

Beitragvon Jan.Schmidt » 02 Jul 2020, 08:19

Jan.Schmidt hat geschrieben:10 Zeilen - mehr dürfte das nicht sein.


Genauer 14, davon zwei leerzeilen und zwei hybsche echos

Code: Alles auswählen

#! /bin/bash

IFS=,
if [ -f /var/lib/opsi/workbench/$1.txt ]
   then
   echo steuerdatei /var/lib/opsi/workbench/$1.txt gefunden
   read -ra clients < /var/lib/opsi/workbench/$1.txt
   opsi-package-manager -l $1 |grep $1 || exit
   echo Opsi Paket $1 gefunden
   for c in "${clients[@]}"
   do
      /usr/bin/opsi-admin -d task setActionRequestWithDependencies setup $1 $c
   done
fi

aufruf mit scriptname paketname (identisch mit Steuerdatei ohne suffix) wobei die Steuerdatei in /var/lib/opsi/workbench mit der suffix .txt liegt, weil man da ja eh schon von aussen dran kann.

Valentino-46
Beiträge: 203
Registriert: 05 Aug 2011, 14:24

Re: Configed: Mehrere Clients anhand Textdatei auswählen

Beitragvon Valentino-46 » 06 Jul 2020, 18:26

Hallo Ihr beiden,

vielen herzlichen Dank für den tollen Ansatz, bzw. sogar Lösung. Ich werde mir das noch mit der Gruppe überlegen, ob das Sinn macht, falls man noch mehr Aktionen vor hat.
Aber das Script ist jetzt schon so perfekt und hat hier auf Anhieb funktioniert!

Tolle Hilfe!! DANKE!!!
Grüße,
Valentino