Configed ist sehr zäh

RMuenz
Beiträge: 24
Registriert: 09 Sep 2016, 12:17

Re: Configed ist sehr zäh

Beitragvon RMuenz » 29 Jun 2020, 09:06

Hallo,
Danke für die Infos.
Es ist egal, ob ich den Parameter zu der Ciphersuite weglasse oder nicht. Der Loginprozess stockt immer an dieser Stelle:

[3] (INFO) [Juni 29 09:02:23.086 2020] [Thread[HandshakeCompletedNotify-Thread,6,main]] de.uib.opsicommand.JSONthroughHTTPS$MyHandshakeCompletedListener cipher suite TLS_ECDHE_RSA_WITH_AES_256_GCM_SHA384

Nur das dann eben eine andere Suite benutzt wird.

Mehr als das der ganze Login-Prozess an dieser Stelle halt stehenbleibt sieht man nicht. Das Logging stoppt einfach dort ohne weitere Ausgabe.

Viele Grüße, Ralf

Benutzeravatar
wolfbardo
uib-Team
Beiträge: 1190
Registriert: 01 Jul 2008, 12:10

Re: Configed ist sehr zäh

Beitragvon wolfbardo » 29 Jun 2020, 10:25

Auf welcher Distribution laeuft der opsi-Server?

Gruss
Bardo Wolf


opsi remote-workshops

https://uib.de/de/support-schulung/schulung/

Basis
22.-25.6.2020
14.-17.9. 2020

Einführung in die Software-Paketierung
25.-26.8. 2020

opsi support by uib gmbh

http://www.uib.de

RMuenz
Beiträge: 24
Registriert: 09 Sep 2016, 12:17

Re: Configed ist sehr zäh

Beitragvon RMuenz » 29 Jun 2020, 10:58

Debian 9

Benutzeravatar
r.roeder
uib-Team
Beiträge: 492
Registriert: 02 Jul 2008, 10:08

Re: Configed ist sehr zäh

Beitragvon r.roeder » 29 Jun 2020, 21:28

Jetzt wird es spannend, zu erkunden, was da Server und Client treiben. Am besten mal aus der opsiconfd-Logdatei, die zum Host gehört, auf dem der configed läuft, und eventuell auch der Server-Logdatei die Zeilen herausfischen, die zum betreffenden Vorgang gehören.

VG
Rupert Röder
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend maintainance + support contracts which are the base of opsi development.


Wondering who's using opsi? Have a look at the opsi map: http://opsi.org/opsi-map/.

RMuenz
Beiträge: 24
Registriert: 09 Sep 2016, 12:17

Re: Configed ist sehr zäh

Beitragvon RMuenz » 30 Jun 2020, 08:39

In /var/log/opsi/opsiconfd/10.80.94.77.log


[5] [Jun 30 08:13:12] New session created (session.py|77)
[5] [Jun 30 08:13:12] Authorization request from r.muenz@10.80.94.77 (application: opsi config editor 4.1.9.3.3) (workers.py|217)
[5] [Jun 30 08:14:11] -----> Executing: authenticated() (JsonRpc.py|133)
[5] [Jun 30 08:14:11] -----> Executing: getRawData(u'select * from SOFTWARE_CONFIG LIMIT 1 ') (JsonRpc.py|133)
[3] [Jun 30 08:14:11] Execution error: Backend configuration error: You have tried to execute a method, that will not work with filebackend. (JsonRpc.py|145)
[4] [Jun 30 08:14:11] Failed RPC on u'getRawData' with params [u'select * from SOFTWARE_CONFIG LIMIT 1 ']: <BackendConfigurationError(u'You have tried to execute a method, that will not work with filebackend.')> (statistics.py|427)
[5] [Jun 30 08:14:11] Application 'opsi config editor 4.1.9.3.3' on client '10.80.94.77' did not send cookie (workers.py|185)
[5] [Jun 30 08:14:11] New session created (session.py|77)

Die /etc/opsi/backendManager/dispatch.conf:
backend_.* : file, mysql, opsipxeconfd
host_.* : file, opsipxeconfd
productOnClient_.* : file, opsipxeconfd
configState_.* : file, opsipxeconfd
audit.* : mysql
.* : file

Fast 1 Minute zwischen dem Authorization Request und …"authenticated". Ab da läuft es dann recht zügig.

Jan.Schmidt
Beiträge: 137
Registriert: 08 Jul 2017, 12:02

Re: Configed ist sehr zäh

Beitragvon Jan.Schmidt » 24 Okt 2020, 08:51

Hi

ist dein Problem immer noch das gleiche?
Ist dein Name Tatsächlich der untenstehende oder ist der Anonymisiert?
Wenn beides Ja - Nimm mal einen Benutzer ohne Punkt im Namen - evtl ist das die Ursache.

RMuenz hat geschrieben:In /var/log/opsi/opsiconfd/10.80.94.77.log

[5] [Jun 30 08:13:12] New session created (session.py|77)
[5] [Jun 30 08:13:12] Authorization request from r.muenz@10.80.94.77 (application: opsi config editor 4.1.9.3.3) (workers.py|217)
Fast 1 Minute zwischen dem Authorization Request und …"authenticated". Ab da läuft es dann recht zügig.

RMuenz
Beiträge: 24
Registriert: 09 Sep 2016, 12:17

Re: Configed ist sehr zäh

Beitragvon RMuenz » 26 Okt 2020, 08:35

Hallo Jan,
der Configed verhält sich nach wie vor so. An dem Punkt im Loginnamen scheint es nicht zu liegen: Mit "opsiadmin" ist das nicht anders.
Somit kann man auch die Authentifizizerung gegen die AD ausschließen, weil der opsiadmin ja ein lokaler User ist ....

Danke für die Idee!