Inventarisierungsdaten aus File zu MySQL

Benutzeravatar
lra-oal.josefeberle
Beiträge: 9
Registriert: 09 Mai 2019, 07:46

Inventarisierungsdaten aus File zu MySQL

Beitragvon lra-oal.josefeberle » 27 Aug 2019, 10:57

Hallo zusammen,

an einer unserer OPSI Instanzen ist es dazu gekommen, dass MySQL aus der Backend Konfiguration herausgenommen wurde und somit die Hardwareinventarisierungsdaten nur noch im File-Backend zur Verfügung stehen.
Als wir den Fehler bemerkten und die Einstellung wieder korrigiert haben, wollte wir per Befehl die Daten wieder synchronisieren, aber der Befehl schlägt fehl, da keine Lizenz vorhanden ist:

Code: Alles auswählen

opsi-convert file mysql

Soweit ich es aber verstanden habe, benötigt man für Inventarisierungsdaten keine zusätzlich Lizenz.
Wie können wir die File-Backend Daten wieder in MySQL migrieren?

Vielen Dank und Gruß
Josef

Benutzeravatar
wolfbardo
uib-Team
Beiträge: 1134
Registriert: 01 Jul 2008, 12:10

Re: Inventarisierungsdaten aus File zu MySQL

Beitragvon wolfbardo » 27 Aug 2019, 12:31

ja, das ist verwirrend, aber für

Code: Alles auswählen

opsi-convert  --with-audit-data file mysql


brauchts eine Freischaltung.

Es wird ja dann auch alles konvertiert.

Andererseits empfehlen wir auch unseren Kunden die Inventarisierunsgdaten nicht zu konvertieren sondern diese stets neu einzusammeln.

Von daher:

Bitte Backend für die Inventarisierung auf mysql umstellen und mittels

hwinvent/hwaudit/swaudit die Inventarisierungsdaten wieder einsammeln.

Gruss
Bardo Wolf


opsi-Konferenz in Mainz am 02. / 03. März 2020

opsi workshops

https://uib.de/de/support-schulung/schulung/

Basis 4.-7.11.2019


opsi support by uib gmbh

http://www.uib.de

Benutzeravatar
lra-oal.josefeberle
Beiträge: 9
Registriert: 09 Mai 2019, 07:46

Re: Inventarisierungsdaten aus File zu MySQL

Beitragvon lra-oal.josefeberle » 27 Aug 2019, 14:42

Danke für die Antwort! Dann werden wir die Inventarisierung neu erfassen.