win10-x64 Sprachen

djdodo
Beiträge: 141
Registriert: 12 Jan 2011, 10:54

win10-x64 Sprachen

Beitragvon djdodo » 16 Jan 2019, 11:30

Hallo,
da im Depot unter installfiles ja nur die deutschen Installationsquellen liegen, verstehe ich in den netboot-Parametern die Spracheinstellungen verwirrend.
Wie muss ich die sources denn anlegen, damit ein System auf Englisch installieren kann?
Die spätere Installation von Language-Packs funktioniert leider für uns nicht, da wir verschiedenste Software einsetzen und es zu Instabilitäten kommt, wenn man nur den LP verwendet.

Kann mir jemand einen Tipp dazu geben?

Lg
Dodo

Benutzeravatar
wolfbardo
Beiträge: 1096
Registriert: 01 Jul 2008, 12:10

Re: win10-x64 Sprachen

Beitragvon wolfbardo » 16 Jan 2019, 12:27

z.B. weiteres Netboot-Paket anlegen:

Code: Alles auswählen

opsi-package-manager  --new-product-id win10-x64-en -i /var/lib/opsi/repository/win10-x64*.opsi


Gruss
Bardo Wolf


opsi workshops in Mainz

Basis 6.-9.5.2019
Einführung in die Software-Paketierung 14.,15.5.2019
Basis 24.-27.6.2019
Basis 16.-19.7.2019
Basis 4.-7.11.2019


opsi support by uib gmbh

http://www.uib.de

djdodo
Beiträge: 141
Registriert: 12 Jan 2011, 10:54

Re: win10-x64 Sprachen

Beitragvon djdodo » 16 Jan 2019, 12:37

Ahhh!
That did the trick!
Wusste nicht, dass ich das so machen kann.
Cool, Danke!