Fehler im HostControlBackend / HostControlSafeBackend

tb-killa
Beiträge: 57
Registriert: 22 Okt 2017, 16:59

Fehler im HostControlBackend / HostControlSafeBackend

Beitragvon tb-killa » 26 Nov 2018, 14:55

Hallo zusammen,
seit heute haben wir auf einem Server (Ubuntu mit OPSI 4.1) folgendes Problem:

Bei der Benutzung von z.B. opsi-rechte setzen oder opsi-packet-packen bekommen wir folgende Fehler:

Code: Alles auswählen

Failed to load configuration for HostControlBackend: name 'true' is not defined (BackendManager.py|247)
Failed to load configuration for HostControlSafeBackend: name 'true' is not defined (BackendManager.py|259)


Bei der Prüfung des Servers haben wir selbst keine größeren Veränderungen feststellen können.
Im Anschluss haben wir nochmals die üblichen Dateien geprüft wie "dispatch.conf" , "hostcontrol.conf" , "opsiconfd.conf" auf mögliche Veränderungen (z.B. falsche Kodierung).

Auch ein opsi-setup --update mysql (nur inventory) sowie file , opsi-setup --init-current-config mit anschließendem reboot der ganzen Maschine brachte keine Verbesserung.

Möglicherweise stehen wir gerade einfach nur auf dem Schlauch und wir sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht :)

Gruß

Benutzeravatar
wolfbardo
Beiträge: 1095
Registriert: 01 Jul 2008, 12:10

Re: Fehler im HostControlBackend / HostControlSafeBackend

Beitragvon wolfbardo » 26 Nov 2018, 14:57

wie sieht denn die

Code: Alles auswählen

 /etc/opsi/backends/hostcontrol.conf


aus?

Gruss
Bardo Wolf


opsi workshops in Mainz

Basis 4.-7.2.2019
Einführung in die Software-Paketierung 19.,20.2.2019
Vertiefung Software-Paketierung 27.,28.2.2019
Basis 11.-14.3.2019
Basis 6.-9.5.2019


opsi support by uib gmbh

http://www.uib.de

tb-killa
Beiträge: 57
Registriert: 22 Okt 2017, 16:59

[Erledigt] Re: Fehler im HostControlBackend / HostControlSafeBackend

Beitragvon tb-killa » 26 Nov 2018, 15:13

Hallo Bardo,

genau dies war der richtige Ansatz:

Warum auch immer war das "True" bei "resolveHostAddress" mit einem kleinen "t" versehen, daher kam der Fehler.
Okay .. darauf hätten wir selber kommen können :roll: :mrgreen:

Jetzt müssen wir herausfinden, was hier nun schief lief und warum dies aufgetaucht ist ..

Trotzdem ... tausend_und_einen_dank ;) :D