Opsi-deploy-client Problem Win10

bernd670
Beiträge: 90
Registriert: 16 Mär 2018, 10:44

Re: Opsi-deploy-client Problem Win10

Beitragvon bernd670 » 18 Jul 2018, 11:49

Hallo,

die Einträge gehören in die Global-Section der Samba-Konfiguration https://www.samba.org/samba/docs/current/man-html/smb.conf.5.html#CLIENTMAXPROTOCOL

mit

Code: Alles auswählen

testparm -sv
kann man sich die aktuellen Einstellungen ausgeben lassen.
MfG
Bernd

dropped91
Beiträge: 71
Registriert: 11 Mai 2017, 16:29

Re: Opsi-deploy-client Problem Win10

Beitragvon dropped91 » 20 Jul 2018, 11:35

Hi,

die Anpassung ist hier vorzunehemen:

Code: Alles auswählen

/etc/samba/smb.conf


Danach dem samba Dienst nochmal durchstarten:

Code: Alles auswählen

/etc/init.d/smbd restart



Gruß
dropped

Grugi
Beiträge: 61
Registriert: 07 Dez 2017, 08:57

Re: Opsi-deploy-client Problem Win10

Beitragvon Grugi » 17 Dez 2018, 08:16

Hallo Leute,

leider habe auch ich Probleme mit dem verteilen des OPSI-Client-Agent via SSH oder über opsi-configed.

Deployment to 'testclient.avgsysdo.de' failed: Failed to execute command on host u'xxxxxxxx': winexe error: Command './winexe -U 'xxxxxxx\Administrator%*** confidential ***' //xxxxxxxxx 'cmd.exe /C "del /s /q c:\tmp\opsi-client-agent_inst && rmdir /s /q c:\tmp\opsi-client-agent_inst || echo not found"'' failed (1):
ERROR: Failed to install service winexesvc - NT_STATUS_DOMAIN_LIMIT_EXCEEDED


Ich habe auf dem Client SMBv1 zum testen mal aktiviert. Ich habe in der smb.conf ebenfalls die
client min protocol = SMB2
client max protocol = SMB3
Parameter gesetzt. Leider ohne Erfolg. Habt ihr vielleicht eine Idee, was ich noch machen kann? Eine aktuelle Version von Wine?

Liebe weihnachtliche Grüße aus Dortmund

Grugi

uncle_scrooge
Beiträge: 579
Registriert: 21 Feb 2012, 12:03
Wohnort: Mainz

Re: Opsi-deploy-client Problem Win10

Beitragvon uncle_scrooge » 17 Dez 2018, 12:08

Hier viewtopic.php?t=10692&p=46776 schon mal nachgeschaut?

Und manchmal wäre es sinnvoller, einen neuen Faden aufzumachen. Anstatt sich an einen alten dranzuhängen, der ein völlig anderes Fehlerbild behandelt. No offense meant.

danielalpha007
Beiträge: 106
Registriert: 22 Jan 2017, 22:39

Re: Opsi-deploy-client Problem Win10

Beitragvon danielalpha007 » 18 Jun 2019, 21:33

damien.leviet hat geschrieben:Wir hatten in unserem Unternehmen auch Probleme bei der Verteilung des OPSI Clients an Windows 10 Geräten ab Version 1709.

Die Lösung hier war neben der aktuellen Version von Winexe zusätzlich:

  • Username: statt DOMAIN\\Administrator muss DOMAIN/Administrator gesetzt werden
  • Die SMB Konfiguration angepasst werden:

    Code: Alles auswählen

    client min protocol = SMB2
    client max protocol = SMB3

Nun funktioniert die Verteilung wieder einwandfrei :)



moin.

Habe seit tagen den Fehler gesucht und bin endlich darauf gestoßen. es muss / und nicht wie üblich \ sein.
Über den configed ist das denke ich mal noch nicht möglich, habe es auch dort mit DOMAIN/Serviceuser probiert.

LG