Inkonsistenz in der Dokumentation

Nothing4You
Beiträge: 4
Registriert: 09 Nov 2017, 10:52

Inkonsistenz in der Dokumentation

Beitragvon Nothing4You » 09 Nov 2017, 11:15

Hi,

sowohl in der deutschen als auch in der englischen Dokumentation wird die Überprüfung, ob der Benutzer zu einer Gruppe gehört, zunächst mit

Code: Alles auswählen

getent group opsiadmin
und wenige Zeilen später für eine andere Gruppe mit

Code: Alles auswählen

grep pcpatch /etc/group
überprüft.

Da das einzige Ziel dieses Tests die Überprüfung der Mitgliedschaft ist sollten beide Tests die gleiche Methode verwenden.

https://download.uib.de/opsi_stable/doc ... and-groups
https://download.uib.de/opsi_stable/doc ... and-groups

Benutzeravatar
d.oertel
Beiträge: 3157
Registriert: 04 Jun 2008, 14:27

Re: Inkonsistenz in der Dokumentation

Beitragvon d.oertel » 09 Nov 2017, 12:13

Hi Nothing4You,

Danke für den Hinweis.

Ob das jetzt ein Bug, ein Feature oder ein ästhetische Frage ist, darüber lässt sich sicherlich streiten.

Da beide Methoden richtig sind und unter allen unterstützten Distributionen funktionieren,
es ist zunächst einfach ein subtiler Hinweis darauf das es unterschiedliche Methoden gibt das zu überprüfen.

Ich halte es für eine Geschmacksfrage.
Was meint denn der Rest der Community ?

d.oertel
opsi support - uib gmbh

For productive opsi installations we recommend support contracts.
http://www.uib.de
http://www.opsi.org

thomas.besser
Beiträge: 261
Registriert: 09 Sep 2009, 09:40

Re: Inkonsistenz in der Dokumentation

Beitragvon thomas.besser » 09 Nov 2017, 14:00

Für mich eindeutig: 'getent group'.

Damit werden dann z.B. auch LDAP-Gruppen erfasst.

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
n.wenselowski
Beiträge: 2526
Registriert: 04 Apr 2013, 12:15

Re: Inkonsistenz in der Dokumentation

Beitragvon n.wenselowski » 17 Nov 2017, 11:55

Hi,

thomas.besser hat geschrieben:Für mich eindeutig: 'getent group'.

Damit werden dann z.B. auch LDAP-Gruppen erfasst.

Dem schließe ich mich an!


Gruß

Niko
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.

Benutzeravatar
n.wenselowski
Beiträge: 2526
Registriert: 04 Apr 2013, 12:15

Re: Inkonsistenz in der Dokumentation

Beitragvon n.wenselowski » 02 Jan 2018, 15:31

Hi,

zur Info: ich habe die Doku angepasst, dass durchgängig getent verwendet wird.
Wird dann mit der nächsten Veröffentlichung mitkommen.
Danke für den Hinweis!


Gruß

Niko
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.


Zurück zu „Bugs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast