Failed to connect bei langen Hostnames

joerg.ludwig
Beiträge: 3
Registriert: 11 Jun 2010, 15:29

Failed to connect bei langen Hostnames

Beitragvon joerg.ludwig » 11 Jun 2010, 16:02

Hallo,

wir haben an unserer Version von OPSI einige Änderungen am Backend vorgenommen. Ich hätte den Fehler gerne auch mit der originalen Version nachvollzogen, bekomme diese auf unserem Testserver jedoch gerade nicht zum Laufen. Vermutlich betrifft der Fehler aber alle Versionen.

Bei langen Hostnames (z. B. opsitest1.opsi-test.local) bricht die Authorization-Zeile im Header der HTTPS-Anfrage um und kann vom Server nicht mehr verarbeitet werden. Beispiel:

POST /rpc HTTP/1.1
Host: 192.168.90.16:4447
Accept-Encoding: identity
content-type: application/json-rpc
content-length: 68
Accept: application/json-rpc
Accept: text/plain
Authorization: Basic b3BzaXRlc3QxLm9wc2ktdGVzdC5sb2NhbDo5YWY4ODE2ZGFlMWY2OWFhMTAxOTViZGU0ZWNjMzkw
Zg==

{"params": [], "id": 1, "method": "getPossibleMethods_listOfHashes"}

Patch:
Bootimage: /usr/share/python-support/python-opsi/OPSI/Backend/JSONRPC.py
- self.__connection.putheader('Authorization', 'Basic '+ base64.encodestring(auth).strip() )
+ self.__connection.putheader('Authorization', 'Basic '+ base64.encodestring(auth).replace('\n', '') )

Viele Grüße,
Jörg Ludwig