Login Blocker: Service Request failed

thomas003
Beiträge: 26
Registriert: 02 Apr 2010, 00:49

Re: Login Blocker: Service Request failed

Beitragvon thomas003 » 14 Apr 2010, 22:02

es tritt bei mir auf 3 Systemen auf, wobei ich den preloginloader auf 5 systemen installiert habe

wie kann ich prüfen ob VC korrekt installiert ist?
unter "Programme deinstallieren" in der Systemsteuerung ist es gelistet.

wird der notifier manuell aufgerufen startet er, bleibt aber mit "connecting to opsiclientd" hängen
dies scheint aber wohl normal zu sein, ein funktionierender win7 client verhält sich jedenfalls genauso...

eine c:\tmp\opsiclientd.log wurde nicht erstellt

mfg thomas

edit:
ich konnte das verhalten eben auf einem win7 32bit verifizieren (der erste test bezog sich. auf win7 64bit)

karni
Beiträge: 193
Registriert: 08 Okt 2009, 14:07

Re: Login Blocker: Service Request failed

Beitragvon karni » 15 Apr 2010, 09:51

Hallo,
ich kann es bestätigen. Bei mir passiert das nach domain join.
das Service startet nicht, in log file steht nichts, dieselbe fehlermeldung in event log.
Ich habe thema in Bugs section aufgemacht.

preloginloader_3.4-56.opsi


thomas003
Beiträge: 26
Registriert: 02 Apr 2010, 00:49

Re: Login Blocker: Service Request failed

Beitragvon thomas003 » 16 Apr 2010, 23:06

leider nicht :(

nun taucht auch kein eventlog eintrag mehr auf, gestartet wird der dienst aber trotzdem nicht
den dienst manuell zu starten funktioniert auch nicht, wird sofort wieder gestoppt
das manuelle starten des notifiers per kommandozeile funktioniert nach wie vor


ich habe mal noch die install logs angehängt, vllt führen die ja auf die richtige spur

mfg thomas

Benutzeravatar
d.oertel
Beiträge: 3257
Registriert: 04 Jun 2008, 14:27

Re: Login Blocker: Service Request failed

Beitragvon d.oertel » 17 Apr 2010, 18:40

Hi,

das installations-log zeigt nichts auffälliges. Und auch der Aufruf des opsi-clientd

Code: Alles auswählen

 Z:\install\preloginloader>"C:\Program Files (x86)\opsi.org\preloginloader\opsiclientd.exe" -auto -install

endet ohne fehlermeldung.
Wenn ich das richtig verstanden habe gibt es keine c:\tmp\opsiclientd.log.
Bitte in der opsiclientd.conf den Loglevel auf 9 setzten. Gibt es dann eine ?
Welche Windows 7 Version(en) wird hier eingesetzt ?
Auf welchen tritt das Problem auf ?
Sind eventuell GPO's mit im Spiel ?
Ist eventuell c:\tmp für den Prozess nicht beschreibbar ?

gruss
d.oertel
opsi support - uib gmbh

For productive opsi installations we recommend support contracts.
http://www.uib.de
http://www.opsi.org

thomas003
Beiträge: 26
Registriert: 02 Apr 2010, 00:49

Re: Login Blocker: Service Request failed

Beitragvon thomas003 » 18 Apr 2010, 16:03

Hallo,

das Hochsetzen des log levels auf 9 zeigt keine Wirkung. das Logfile wird immer noch nicht erzeugt.

Folgende win7 habe ich momentan hier:
1x win 7 enterprise <= VM unter VirtualBox
1x win 7 64x enterprise <= VM unter VirtualBox
2x win 7 professional <= reale rechner
1x win 7 64x professional <= reale rechner
1x win 7 64x ultimate <= VM unter VirtualBox

probiert habe ich bisher folgendes:
win 7 enterprise (VM) => preloginloader läuft problemlos
win 7 64x enterprise (VM) => verhält sich wie hier im thread beschrieben
win 7 professional => verhält sich wie hier im thread beschrieben
win 7 64x professional => bisher nicht getestet
win 7 64x ultimate (VM) => verhält sich wie hier im thread beschrieben

die realen rechner befinden sich in einer samba domäne, die VM's nicht.
Zumindest bei den VM's kann es also schlecht an Gruppenrichtlinien liegen...

C:\tmp ist für "jeder" mit Vollzugriff versehen.

mfg thomas

thomas003
Beiträge: 26
Registriert: 02 Apr 2010, 00:49

Re: Login Blocker: Service Request failed

Beitragvon thomas003 » 23 Apr 2010, 19:24

auch version 59 des preloginloaders brachte keine besserung


mfg thomas

j.schneider
Beiträge: 1414
Registriert: 29 Mai 2008, 15:14

Re: Login Blocker: Service Request failed

Beitragvon j.schneider » 25 Apr 2010, 11:52

Bitte Log-Dateien posten.
Sollte die c:\tmp\opsiclientd.log nicht existieren, bitte Debug einschalten.
Dafür einen DWORD-Wert unter HKLM\System\CurrentControlSet\Services\opsiclientd erstellen und den Wert 1 setzen.

thomas003
Beiträge: 26
Registriert: 02 Apr 2010, 00:49

Re: Login Blocker: Service Request failed

Beitragvon thomas003 » 25 Apr 2010, 14:01

Habe den Registry Eintrag hinzugefügt, daraufhin wurde auch eine opsiclientd.log erstellt.
Hier der gesamte Inhalt:

Code: Alles auswählen

--- Debug log started ---

[1] [Apr 25 13:56:31]   Logger initialized     (|)
[7] [Apr 25 13:56:31]   OpsiclientdServiceFramework SvcDoRun     (opsiclientd.pyo|4341)
[7] [Apr 25 13:56:31] [opsiclientd]   Opsiclient initiating     (opsiclientd.pyo|3300)
[7] [Apr 25 13:56:31] [opsiclientd]   EventListener initiated     (opsiclientd.pyo|976)
[2] [Apr 25 13:56:31]   opsiclientd crash     (opsiclientd.pyo|4385)
[2] [Apr 25 13:56:31]   Traceback:     (Logger.pyo|695)
[2] [Apr 25 13:56:31]        line 4361 in 'SvcRun' in file 'opsiclientd.pyo'     (Logger.pyo|695)
[2] [Apr 25 13:56:31]        line 4139 in '__init__' in file 'opsiclientd.pyo'     (Logger.pyo|695)
[2] [Apr 25 13:56:31]        line 4031 in '__init__' in file 'opsiclientd.pyo'     (Logger.pyo|695)
[2] [Apr 25 13:56:31]        line 3330 in '__init__' in file 'opsiclientd.pyo'     (Logger.pyo|695)
[2] [Apr 25 13:56:31]        line 114 in 'getFQDN' in file 'OPSI\System\Windows.pyo'     (Logger.pyo|695)
[2] [Apr 25 13:56:31]        line 108 in 'getHostname' in file 'OPSI\System\Windows.pyo'     (Logger.pyo|695)
[2] [Apr 25 13:56:31]        line 470 in 'forceHostname' in file 'OPSI\Types.pyo'     (Logger.pyo|695)


mfg thomas

j.schneider
Beiträge: 1414
Registriert: 29 Mai 2008, 15:14

Re: Login Blocker: Service Request failed

Beitragvon j.schneider » 26 Apr 2010, 09:15

Hallo,

es sieht so aus als würde die letzte Zeile der Log fehlen.
Wie ist der Hostname des betroffenen Rechners?
In der cmd.exe bitte:

Code: Alles auswählen

echo %COMPUTERNAME%

ausführen.