(DOCH NICHT) GELÖST: Configed in Downloads kaputt

Benutzeravatar
wolfbardo
uib-Team
Beiträge: 1157
Registriert: 01 Jul 2008, 12:10

Re: (DOCH NICHT) GELÖST: Configed in Downloads kaputt

Beitragvon wolfbardo » 24 Okt 2019, 11:46

kinzi hat geschrieben:
Schlauer wäre es meiner Meinung nach, eine angepasste, supportete Runtime z. B. von Zulu als OPSI-Standard (eigenes Paket) zu verwenden. Da könntet ihr neue Maßstäbe setzen. ;)

Gruß
kinzi


Achtung Werbung:

Im Update Abo standard stellen wir

https://download.uib.de/opsi4.1/documen ... troduction

Java VM (javavm) basierend auf Open JDK LTS 11 (international 64 Bit) (SAP-Machine und amazon-corretto)
Java VM 8 (javavm8) basierend auf Open JDK LTS 8 (international 32 Bit / 64 Bit) (amazon-corretto und ojdkbuild)
Java VM (javavm-oracle-jdk) OpenJDK basierend auf der aktuellen open jdk implementation (international 64 Bit)

bereit.

Allerdings: Manche Applikationen gehen mit java 11, manche mit java 8, manche wollen unbedingt ein oracle-java, von daher preferieren wir das Bundlen mit dem java.

Bessere Grafik-unterstützung gibts mit Java 11, aber das gibts von den "Grossen" nur in 64-Bit usw.

Solange das java "nur gebundled" ist, ist dabei hoffentlich das Sicherheitsrisiko nicht zu hoch.


kinzi hat geschrieben:Man hat dann wohl bald dutzende verschiedene Runtimes auf seinem Rechner, was Platz frisst und weder der Übersicht noch der Security dient, weil patchen wird die dann wohl genau niemand.


Ja, schön ist anders.

Gruss
Bardo Wolf


!!! ANMELDEN !!! opsi-Konferenz in Mainz am 02. / 03. März 2020 https://opsiconf.org

opsi workshops

https://uib.de/de/support-schulung/schulung/

Basis
23.-26.3.2020


opsi support by uib gmbh

http://www.uib.de

kinzi
Beiträge: 99
Registriert: 27 Okt 2010, 11:38

Re: (DOCH NICHT) GELÖST: Configed in Downloads kaputt

Beitragvon kinzi » 24 Okt 2019, 11:49

Achtung Werbung:

Im Update Abo standard stellen wir

[...]

bereit.


Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass das Install-Script des opsi-configed kaputt ist, siehe meine Ausführungen. Es ignoriert das Property, das ihm sagt, welche Runtime es verwenden soll.

Benutzeravatar
wolfbardo
uib-Team
Beiträge: 1157
Registriert: 01 Jul 2008, 12:10

Re: (DOCH NICHT) GELÖST: Configed in Downloads kaputt

Beitragvon wolfbardo » 24 Okt 2019, 12:21

ja,

select__java_runtime [system_java_runtime]

scheint kaputt zu sein ...

Gruss
Bardo Wolf


!!! ANMELDEN !!! opsi-Konferenz in Mainz am 02. / 03. März 2020 https://opsiconf.org

opsi workshops

https://uib.de/de/support-schulung/schulung/

Basis
23.-26.3.2020


opsi support by uib gmbh

http://www.uib.de

kinzi
Beiträge: 99
Registriert: 27 Okt 2010, 11:38

Re: (DOCH NICHT) GELÖST: Configed in Downloads kaputt

Beitragvon kinzi » 24 Okt 2019, 13:33

Repariert ihr das? ;)

Gruß
kinzi

Benutzeravatar
wolfbardo
uib-Team
Beiträge: 1157
Registriert: 01 Jul 2008, 12:10

Re: (DOCH NICHT) GELÖST: Configed in Downloads kaputt

Beitragvon wolfbardo » 24 Okt 2019, 14:07

ja klar,

Gruss
Bardo Wolf


!!! ANMELDEN !!! opsi-Konferenz in Mainz am 02. / 03. März 2020 https://opsiconf.org

opsi workshops

https://uib.de/de/support-schulung/schulung/

Basis
23.-26.3.2020


opsi support by uib gmbh

http://www.uib.de

Benutzeravatar
r.roeder
uib-Team
Beiträge: 470
Registriert: 02 Jul 2008, 10:08

Re: (DOCH NICHT) GELÖST: Configed in Downloads kaputt

Beitragvon r.roeder » 25 Okt 2019, 12:38

danke für das sorgfältige Testen und Mitüberlegen

Die Korrektur und durchgängige des Property-Namens ist schon länger passiert, bitte die aktuelle Version, z.Zt. im Testing-Bereich checken, da ist alles hoffentlich in Ordnung: https://download.uib.de/opsi4.1/testing ... 3.3-2.opsi

Dass die Variante system_java_runtime nicht mehr funktioniert, kann ich nachvollziehen. Der Registry-Eintrag für den Ort der aktuellen JRE hat sich geändert - daher findet das alte Suchverfahren nichts mehr. Mir fällt als Lösung jetzt nur ein, dass bei Wahl von system_java_runtime die configed-Installation keinen Link auf die JRE produziert, sondern einfach davon ausgeht, dass eine javaw.exe im Systempfad liegt.

Das Problem mit den dutzenden von JVMs im System sehen wir auch, aber daran können wir nichts ändern. Die Java-Politik ist ja extrem zurückhaltend, was Brechen von Features angeht, was ja auch immer Gegenstand des Bedauerns ist. Große Anwendungen von uns laufen seit fast 20 Jahren über alle Wechsel der Java-Versionen!! ohne Probleme. Wir hätten kein Problem, jeweils auf eine aktuelle Version oder eine Version eines anderen Distributors als Oracle zu wechseln. Aber andere Software-Hersteller sehen das anders. Und dann kommt noch die Lizenzpolitik von Oracle dazu, dass keine Patches älterer JDKs mehr frei zur Verfügung gestellt werden.


Grüße
Rupert
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend maintainance + support contracts which are the base of opsi development.


Wondering who's using opsi? Have a look at the opsi map: http://opsi.org/opsi-map/.

Benutzeravatar
r.roeder
uib-Team
Beiträge: 470
Registriert: 02 Jul 2008, 10:08

Re: (DOCH NICHT) GELÖST: Configed in Downloads kaputt

Beitragvon r.roeder » 25 Okt 2019, 13:29

Dass der Mechanismus zum Auffinden der aktuellen Java-Runtime nicht mehr funktioniert, ist jetzt in:

https://download.uib.de/opsi4.1/experim ... 5.0-2.opsi

dahingehend "gefixt", dass, wenn kein Java gefunden wird, einfach ein javaw.exe in den Startmenü-Link geschrieben wird; in der Erwartung, dass der Systemadministrator dafür gesorgt hat, dass es im Pfad liegt und andernfalls Windows nach javaw.exe sucht.

Grüße
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend maintainance + support contracts which are the base of opsi development.


Wondering who's using opsi? Have a look at the opsi map: http://opsi.org/opsi-map/.

kinzi
Beiträge: 99
Registriert: 27 Okt 2010, 11:38

Re: (DOCH NICHT) GELÖST: Configed in Downloads kaputt

Beitragvon kinzi » 28 Okt 2019, 08:47

dahingehend "gefixt", dass, wenn kein Java gefunden wird, einfach ein javaw.exe in den Startmenü-Link geschrieben wird; in der Erwartung, dass der Systemadministrator dafür gesorgt hat, dass es im Pfad liegt und andernfalls Windows nach javaw.exe sucht.


Die Lösung finde ich super. :)
Ich werde es ausprobieren und dann hier Bescheid geben.

Wie gesagt, die "fertige" Runtime von Zulu ist in meinen Augen ein vollwertiger, aktueller Ersatz für Oracles Ausgabe. Sie wird auf Basis der offenen Quellen erstellt und ist kostenlos. Es gibt u. a. auch fertige Windows-Installations-Pakete.

kinzi
Beiträge: 99
Registriert: 27 Okt 2010, 11:38

Re: (DOCH NICHT) GELÖST: Configed in Downloads kaputt

Beitragvon kinzi » 28 Okt 2019, 09:36

Nach ersten Tests klappt es einwandfei. 8-) Das Paket hat auch die installierte javaw.exe gefunden und das Symbol korrekt angelegt.

Vielen Dank dafür!

Gruß
kinzi