Client Agent 4.1.0.0-29 - getHWBiosInfoMap liefert NULL

feltel
Beiträge: 92
Registriert: 09 Dez 2014, 07:22

Client Agent 4.1.0.0-29 - getHWBiosInfoMap liefert NULL

Beitragvon feltel » 31 Mai 2019, 09:56

Ich nutze in meinem Firmen-Branding OPSI-Paket getHWBiosInfoMap, um u.a. die Seriennr./Typnr. in das Kommentarfeld zu schreiben. Mit dem gerade eben veröffentlichtem OPSI Client-Agent 4.1.0.0-29 liefert die Funktion getHWBiosInfoMap aber nur noch NULL als Ergebnis. Hier mein Code, der bisher seit mindestens zwei Jahren so im Einsatz ist:

Code: Alles auswählen

set $SysInfoSerialnumber$ = getValue("sysinfo.Serial Number", getHWBiosInfoMap)
set $SysInfoManufacturer$ = getValue("sysinfo.Manufacturer", getHWBiosInfoMap)
set $SysInfoDescription$ = getValue("sysinfo.Product Name", getHWBiosInfoMap)
set $SysInfoFirmwareVersion$ = getValue("bios.Version", getHWBiosInfoMap)
....
[OpsiServiceCall_write_HostDescription]
"method": "setHostDescription"
"params": [
"%hostId%",
"$SysInfoManufacturer$ $SysInfoDescription$"
]

[OpsiServiceCall_write_HostInventoryNumber]
"method": "setHostInventoryNumber"
"params": [
"%hostId%",
"$SysInfoSerialnumber$"
]

[OpsiServiceCall_write_HostFirmwareVersion]
"method": "setHostNotes"
"params": [
"%hostId%",
"$SysInfoFirmwareType$-Version: $SysInfoFirmwareVersion$ $SysInfoSecurebootStatus$"
]


Das Log sieht so aus:

Code: Alles auswählen

(1123)    [6] [Mai 31 09:48:04:956] [docemus-branding] Set  $SysInfoSerialnumber$ = getValue("sysinfo.Serial Number", getHWBiosInfoMap)
(1124)    [6] [Mai 31 09:48:04:957] [docemus-branding]   The value of the variable "$SysInfoSerialnumber$" is now: "NULL"
(1125)    [6] [Mai 31 09:48:04:957] [docemus-branding] Set  $SysInfoManufacturer$ = getValue("sysinfo.Manufacturer", getHWBiosInfoMap)
(1126)    [6] [Mai 31 09:48:04:958] [docemus-branding]   The value of the variable "$SysInfoManufacturer$" is now: "NULL"
(1127)    [6] [Mai 31 09:48:04:958] [docemus-branding] Set  $SysInfoDescription$ = getValue("sysinfo.Product Name", getHWBiosInfoMap)
(1128)    [6] [Mai 31 09:48:04:958] [docemus-branding]   The value of the variable "$SysInfoDescription$" is now: "NULL"
(1129)    [6] [Mai 31 09:48:04:958] [docemus-branding] Set  $SysInfoFirmwareVersion$ = getValue("bios.Version", getHWBiosInfoMap)
(1130)    [6] [Mai 31 09:48:04:958] [docemus-branding]   The value of the variable "$SysInfoFirmwareVersion$" is now: "NULL"



Ich hab mal ein zwei Maschinen auf die -29 aktualisiert, nachdem es mir bei einer frisch installierten Maschine auffiel. Das Verhalten ist nicht Maschinenspezifisch. Die Rechner laufen auf Win10 1809 und eine andere auf 1903. Der vorher benutzte Client Agent -26 zeigte das Problem nicht.

Benutzeravatar
ueluekmen
uib-Team
Beiträge: 1889
Registriert: 28 Mai 2008, 10:53

Re: Client Agent 4.1.0.0-29 - getHWBiosInfoMap liefert NULL

Beitragvon ueluekmen » 31 Mai 2019, 12:12

Hi,

welche opsi-winst-Version setzt du ein? Ich gehe davon aus, dass du mit dem opsi-client-agent auch auf die opsi-winst-Version auf dem Server aktualisiert hast.

Probiere mal bitte ob es mit dem Winst besser klappt:

https://download.uib.de/opsi4.1/experimental/packages/windows/localboot/opsi-winst_4.12.1.3-1.opsi

Wenn nicht, bitte mal die vollständige instlog dieses durchlaufs an info(at)uib.de mit Referenz auf diesen Thread, dann können wir ein internes Ticket aufmachen.
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.
http://www.uib.de

feltel
Beiträge: 92
Registriert: 09 Dez 2014, 07:22

Re: Client Agent 4.1.0.0-29 - getHWBiosInfoMap liefert NULL

Beitragvon feltel » 31 Mai 2019, 16:16

Der opsi-winst ist auf dem Stand 4.12.1.2-1. Ich schicke euch dann gleich mal das Inst-Log mit diesem opsi-winst und dann eins mit dem Experimental-Paket.

feltel
Beiträge: 92
Registriert: 09 Dez 2014, 07:22

Re: Client Agent 4.1.0.0-29 - getHWBiosInfoMap liefert NULL

Beitragvon feltel » 31 Mai 2019, 16:19

Sehe gerade das das wohl eher mit dem opsi-winst-Paket zu tun haben muss. Ein Client hat sich schon auf die Version 4.12.1.2-1 aktualisiert ohne das der Client-Agent auf die -29 aktualisiert wurde. Dort tritt der Effekt auch auf.

Benutzeravatar
d.oertel
uib-Team
Beiträge: 3265
Registriert: 04 Jun 2008, 14:27

Re: Client Agent 4.1.0.0-29 - getHWBiosInfoMap liefert NULL

Beitragvon d.oertel » 03 Jun 2019, 18:27

Hallo,

danke für den Hinweis.

Der Fix liegt hier:
https://download.uib.de/opsi4.1/experim ... 1.4-1.opsi

Es ist immer gut auch ein Testingsystem zu haben und die Pakete schon in Testing zu testen.
Wenn keiner die Pakete aus Testing testet, dann fallen bestimmte Sachen halt erst in stable auf.

Wie dem auch sei:
so sorry - ich habe das in unseren internen Tests verbessert.

gruß
detlef oertel
opsi support - uib gmbh

For productive opsi installations we recommend support contracts.
http://www.uib.de
http://www.opsi.org

feltel
Beiträge: 92
Registriert: 09 Dez 2014, 07:22

Re: Client Agent 4.1.0.0-29 - getHWBiosInfoMap liefert NULL

Beitragvon feltel » 03 Jun 2019, 19:30

Hallo zusammen,
ich habe das Paket opsi-winst-4.12.1.4-1 installiert und auf einer Maschine testweise aktualisieren lassen, indem ich den Client-Agent nochmal drüber installiert habe. Danach das branding-Paket nochmal auf setup gestellt und ich kann bestätigen, das diese Version den Bug fixt.

Ich würde gerne nicht nur OPSI, sondern auch die zweimal im Jahr rauskommenden Windows-Featureupdates, Office, VMware und ...., bei uns pilotieren, aber leider fehlen uns da ehrlich gesagt die Ressourcen. Nicht zuletzt personell als auch zeitlich. Je mehr man optimiert, rationalisiert und automatisiert um so mehr werden die freigelenkten Ressourcen quasi sofort wieder durch anderes aufgefressen. Aber wem erzähl ich das.

Ich weiß, das OPSI wie jede Software, ein lebendes System ist, bei dem es auch mal klemmen kann. Das ist nicht tragisch und ich hätte überhaupt keinen Grund, mich deshalb in auch nur der kleinsten Weise zu beschweren. Ich weiß eure großartige Arbeit sehr sehr zu schätzen und bin dankbar über jede Erleichterung, die ich mir durch OPSI erarbeiten kann.

Ich versuche meinen bescheidenden Teil zu OPSI beizutragen, indem ich halt Bugreports schreibe oder bei befreundeten Admin-Kollegen Mund-zu-Mund-Propaganda betreibe. :P

Benutzeravatar
d.oertel
uib-Team
Beiträge: 3265
Registriert: 04 Jun 2008, 14:27

Re: Client Agent 4.1.0.0-29 - getHWBiosInfoMap liefert NULL

Beitragvon d.oertel » 03 Jun 2019, 21:29

Hi,

vielen Dank für die Rückmeldung.
Schön das es jetzt geht.

Mir ist klar, das nicht häufig nicht die Ressourcen bestehen eine Testumgebung zu betreiben.
Von daher war das mehr ein allg. Hinweis darauf das sich an dieser Stelle auch für uns die 'Testkatze in den Schwanz beißt'.

Noch ein Hinweis:
ich habe das Paket opsi-winst-4.12.1.4-1 installiert und auf einer Maschine testweise aktualisieren lassen, indem ich den Client-Agent nochmal drüber installiert habe.

Das installieren des opsi-client-agent wäre nicht notwendig gewesen: Vor jedem Ausführen von Aktionen wird geprüft ob auf dem Depot eine andere opsi-script Version liegt als lokal und die lokale automatisch upgedatet. Also: Installieren des opsi-winst Paketes auf dem Server langt.

gruß
detlef oertel
opsi support - uib gmbh

For productive opsi installations we recommend support contracts.
http://www.uib.de
http://www.opsi.org