Windows 10 1803 und windomain 1.0-8 Fehler

sachse
Beiträge: 10
Registriert: 30 Mär 2017, 11:51

Windows 10 1803 und windomain 1.0-8 Fehler

Beitragvon sachse » 18 Mai 2018, 15:39

Hallo allerseits,

das aktuelle Paket windomain kann anscheinend 1803 Clients nicht in die Domäne hängen:

Code: Alles auswählen

(18791)   [1] [Mai 18 15:07:52:757] [windomain] MS Windows 10.0 64 Bit, Release: 1803, Edition: PRODUCT_PROFESSIONAL
(18792)   [1] [Mai 18 15:07:52:757] [windomain] opsi service version : 4
(18793)   [1] [Mai 18 15:07:52:757] [windomain]
(18822)   [5] [Mai 18 15:07:52:888] [windomain] message Perparing to join
(18867)   [5] [Mai 18 15:07:53:226] [windomain] message Joining domain
(18868)   [5] [Mai 18 15:07:53:228] [windomain] comment: Disconnecting shares to avoid multiple connections to the same server with different usernames
(18869)   [5] [Mai 18 15:07:53:228] [windomain] Execution of: DosInAnIcon_disconnect winst /sysnative
(18922)   [5] [Mai 18 15:07:53:350] [windomain]   Execution of: DosInAnIcon_setpolicy
(18995)   [5] [Mai 18 15:07:56:399] [windomain]       comment: join via powershell with ou failed - retry with without ou
(19036)   [5] [Mai 18 15:07:57:725] [windomain]     comment: join via powershell failed - retry with wmic
(19049)   [5] [Mai 18 15:07:57:726] [windomain]     comment: Using wmi to join domain, ou: OU=PC-TEST ...
(19050)   [5] [Mai 18 15:07:57:726] [windomain]     Execution of: DosInAnIcon_join_domain_ou_wmic winst /sysnative
(19102)   [3] [Mai 18 15:07:57:947] [windomain]   Error: Failed to join domain
(19103)   [2] [Mai 18 15:07:57:948] [windomain]   Error level set to fatal
(19105)   [1] [Mai 18 15:07:57:948] [windomain] ___________________
(19106)   [1] [Mai 18 15:07:57:948] [windomain] script finished: failed
(19107)   [1] [Mai 18 15:07:57:948] [windomain] 1 error
(19108)   [1] [Mai 18 15:07:57:948] [windomain] 0 warnings
(19109)   [1] [Mai 18 15:07:57:948] [windomain]
(19110)   [1] [Mai 18 15:07:57:948] [windomain] installed product: windomain Version: 1.0-8
(19111)   [1] [Mai 18 15:07:57:948] [windomain]


Alle anderen Pakete und Windows selbst wurden erfolgreich installiert.
André Sachse

gulchi
Beiträge: 1
Registriert: 05 Jun 2018, 19:39

Re: Windows 10 1803 und windomain 1.0-8 Fehler

Beitragvon gulchi » 05 Jun 2018, 19:51

Für Windows 10 1803 muss die Zeile 30

Code: Alles auswählen

Set $AccountOU$ = ComposeString(SplitString($AccountOU$, ','), ';')

in der setup.ins entfernt werden.

Danach lief bei mir alles wieder normal durch. Ist leider nur ein sehr kurzfristiger Patch.

Benutzeravatar
n.wenselowski
Beiträge: 2772
Registriert: 04 Apr 2013, 12:15

Re: Windows 10 1803 und windomain 1.0-8 Fehler

Beitragvon n.wenselowski » 06 Jun 2018, 15:10

Hi,

damit das ein bisschen brauchbarer wird:
  • Was für ein System ist die Domain?
  • Welches Format hat der Username?


Gruß

Niko
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.

sachse
Beiträge: 10
Registriert: 30 Mär 2017, 11:51

Re: Windows 10 1803 und windomain 1.0-8 Fehler

Beitragvon sachse » 06 Jun 2018, 22:10

Hallo,

es ist eine Windows Domäne aktuell noch auf 2003 Modus wird aber die Tage auf 2008 geändert

Der Benutzer ist nur zu diesem Zweck kreiert mit 2 Berechtigungen anlegen und löschen, der Benutzer müsste _opsi_dom_user oder so ähnlich lauten.

Bisher hat es immer geklappt, also mit Windows 7, 1511 und 1607
André Sachse

Benutzeravatar
gprade
Beiträge: 17
Registriert: 08 Apr 2016, 18:02
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 1803 und windomain 1.0-8 Fehler

Beitragvon gprade » 18 Aug 2018, 12:26

Kann das was mit smb1 zu tun haben?
Wir mussten smb1 in Windows 10 1803 aktivieren, damit ich joinen konnte (ist in diesem Fall aber nen USC 4.2 Master als DC).
Allerdings hab ich über die Systemsteuerung von Windows gejoint und nicht über windomain. Das hatte bei uns auch nicht funktioniert.

Liebe Grüße, Gerhard Prade

Benutzeravatar
wolfbardo
Beiträge: 1074
Registriert: 01 Jul 2008, 12:10

Re: Windows 10 1803 und windomain 1.0-8 Fehler

Beitragvon wolfbardo » 20 Aug 2018, 13:16

Man muss in der Property „domain“ den DNS-domaenenname nehmen, also im Falle

Code: Alles auswählen

netbios domain name: BLA
DNS domain name bla.test

statt des Domänennamens "bla" als Bezeichner "bla.test"

Falls es sich um eine NT4 ode samba3-Domaene handelt, so kann man - wenn überhaupt - nur mit Klimmzuegen win10 1709 / 1803 Clients joinen

Gruss
Bardo Wolf


opsi workshops in Mainz

Basis 27.-30.8.2018

Paketierung: Vertiefung 06.-07.9.2018

Basis 24.-27.9.2018

Basis 5.-8.11.2018

Paketierung: Einführung13.-14.11.2018

Basis 3.-6.12.2018


opsi support by uib gmbh

http://www.uib.de