[Patch] Maximale Länge des Hostnaames bei einer Windows Installation

dassit-steffens
Beiträge: 14
Registriert: 24 Feb 2010, 11:53

[Patch] Maximale Länge des Hostnaames bei einer Windows Installation

Beitragvon dassit-steffens » 03 Mär 2021, 12:27

Hallo uib,

ich habe gestern in einer neuen Umgebung länge Zeit damit verschwendet, dass die gewählten Rechnernamen zu lang waren.
Damit wird die unattend.xml ungültig. Leider erhält man hierzu nur eine kryptische Fehlermeldung und das auch erst nachdem die Installation schon sehr lange läuft.

Die angezeigte Fehlermeldung lautet:

Windows could not arse or process unattend answer file [C:\Windows\Panther\unattend.xml] for pass [specialize]. The answer file is invalid.

bzw.
Die Antwortdatei für die unbeaufsichtigte Installation [C:\Windows\Panther\unattend.xml] für Durchgang [specialize] konnte nicht analysiert oder verarbeitet werden. Die Antwortdatei ist ungültig.


Das Problem ist nicht neu, siehe auch
https://paedmllinux.blogspot.com/2019/0 ... namen.html
viewtopic.php?f=7&t=1243&start=10
https://docs.microsoft.com/windows-hard ... mputername

Folgender Patch der win10-x64/setup.py (4.1.0.2-9) führt zu einer deutlich früheren und klareren Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

--- setup.py.orig   2021-03-03 10:46:20.741609395 +0000
+++ setup.py   2021-03-03 11:03:45.537609395 +0000
@@ -73,6 +73,19 @@
 if compareVersions(productVersion,'<','4.12.0.13'):
     raise Exception("This product requires opsi-script / opsi-winst >= 4.12.0.13")
 
+try:
+    if len(hostname) > 15:
+        # See
+        # https://paedmllinux.blogspot.com/2019/05/maximale-lange-der-rechnernamen.html
+        # https://forum.opsi.org/viewtopic.php?f=7&t=1243&start=10
+        # https://docs.microsoft.com/windows-hardware/customize/desktop/unattend/microsoft-windows-shell-setup-computername
+        # With longer hostnames, the Windows installation will break shortly before finishing with a cryptic error:
+        #   Windows could not parse or process unattend answer file [C:\Windows\Panther\unattend.xml]
+        #   for pass [specialize]. The answer file is invalid.
+        raise Exception("Only hostnames with up to 15 characters are allowed. Hostname '{}' is to long.".format(hostname))
+except NameError:
+    pass
+
 inUefi = inUefiMode()
 if inUefi:
     try:


Es wäre schön, wenn ihr das aufnehmen könntet. Das ersparst dem nächsten ggf. den Frust. Den Kommentar könnt ihr natürlich so kürzen, wie es euch passt.

Die Paket-Quellen hat ihr nicht in einem von extern zugreifbaren Git? Sonst würde ich den PR direkt dort vornehmen.

Benutzeravatar
m.radtke
uib-Team
Beiträge: 1011
Registriert: 10 Jun 2015, 12:19

Re: [Patch] Maximale Länge des Hostnaames bei einer Windows Installation

Beitragvon m.radtke » 03 Mär 2021, 12:57

Hi,

vielen Dank für Deinen commit.
das Repo mit den Netbook Paketen ist nicht über das offizielle git verfügbar.

Ich werde deinen Patch mit aufnehmen, habe eh noch was an den Paketen zu machen. Kommt dann mit dem nächsten Schwung Pakete in experimental raus.

Grüße
Mathias
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - http://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.

dassit-steffens
Beiträge: 14
Registriert: 24 Feb 2010, 11:53

Re: [Patch] Maximale Länge des Hostnaames bei einer Windows Installation

Beitragvon dassit-steffens » 03 Mär 2021, 13:09

Prima. Besten Dank.

Benutzeravatar
m.radtke
uib-Team
Beiträge: 1011
Registriert: 10 Jun 2015, 12:19

Re: [Patch] Maximale Länge des Hostnaames bei einer Windows Installation

Beitragvon m.radtke » 05 Mär 2021, 14:57

Hi

in experimental (https://download.uib.de/opsi4.1/experim ... s/netboot/) ist eine neue Version der Windows Netboot Pakete mit deinem Fix :D

Gruß
Mathias
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - http://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.