opsi-setup --set-rights und Snapshot-Verzeichnisse

karstenausberlin
Beiträge: 15
Registriert: 22 Okt 2010, 12:12

opsi-setup --set-rights und Snapshot-Verzeichnisse

Beitragvon karstenausberlin » 29 Jun 2020, 16:18

Moinsen.

Was für die Wunschliste...

Es scheint, dass das Rechtesetzen rausfliegt, wenn es in einem opsi Pfad Verzeichnisse/Dateien gibt, die read-only sind. Nun ist es ja so - wir haben 2020 und zfs4Linux und Btrfs sind kein Hexenwerk mehr. Und da hat man dann ja versteckte Verzeichnisse, in denen die Snapshots eingehangen sind, bspw. .zfs oder .snapshots.

Wäre also schön, wenn man in Zukunft einen Schalter angeben könnte, der read-only-Fehler unterdrückt. Oder einen Schalter, den man auch gerne mehrfach angeben können dürfte, mit dem man Verzeichnisse angibt, die ignoriert werden sollen.

Ich hab mir jetzt auf Verdacht ins Blaue rein ein eigenes Skript geschrieben, was die Rechte setzt. Hoffentlich auch richtig.

Und ja, ich weiss, dass ich statt der einzelnen Unterverzeichnisse in /var/lib/opsi das /var/lib/opsi zu einem "großen" Btrfs machen könnte. Aber IMHO muss das der Befehl das können.

LG
Karsten

Code: Alles auswählen

root@foo:/etc/opsi# opsi-setup --set-rights
[5] [Jun 29 16:04:35] Setting rights on directory u'/etc/opsi' (Rights.py|117)
[5] [Jun 29 16:04:35] Setting rights on directory u'/var/log/opsi' (Rights.py|117)
[5] [Jun 29 16:04:35] Setting rights on directory u'/var/lib/opsi' (Rights.py|117)
[2] [Jun 29 16:04:53] Traceback: (Logger.py|798)
[2] [Jun 29 16:04:53]   File "/usr/bin/opsi-setup", line 1163, in <module>
    main()
 (Logger.py|798)
[2] [Jun 29 16:04:53]   File "/usr/bin/opsi-setup", line 1112, in main
    setRights(path)
 (Logger.py|798)
[2] [Jun 29 16:04:53]   File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/OPSI/Util/Task/Rights.py", line 122, in setRights
    chown(filepath, rights.uid, rights.gid)
 (Logger.py|798)
[2] [Jun 29 16:04:53]   File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/OPSI/Util/Task/Rights.py", line 386, in chown
    raise fist
 (Logger.py|798)
[2] [Jun 29 16:04:53]      ==>>> [Errno 30] Read-only file system: '/var/lib/opsi/repository/.snapshots/6/snapshot' (opsi-setup|1167)

ERROR: [Errno 30] Read-only file system: '/var/lib/opsi/repository/.snapshots/6/snapshot'

Benutzeravatar
ueluekmen
uib-Team
Beiträge: 1919
Registriert: 28 Mai 2008, 10:53

Re: opsi-setup --set-rights und Snapshot-Verzeichnisse

Beitragvon ueluekmen » 30 Jun 2020, 10:34

Hi,

das kann schon mal passieren. Bevor wir jetzt ein Ticket aufmachen, was soll mit diesen snapshots gemacht werden? Überspringen wahrscheinlich, oder?
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.
http://www.uib.de

Benutzeravatar
SisterOfMercy
Beiträge: 1213
Registriert: 22 Jun 2012, 19:18

Re: opsi-setup --set-rights und Snapshot-Verzeichnisse

Beitragvon SisterOfMercy » 30 Jun 2020, 10:58

ueluekmen hat geschrieben:Überspringen wahrscheinlich, oder?


Yes, that is what you want. No need to mess with snapshots. :D
Bitte schreiben Sie Deutsch, when I'm responding in the German-speaking part of the forum!