Ubuntu 20.04

SirTux
Beiträge: 428
Registriert: 05 Feb 2011, 18:37

Ubuntu 20.04

Beitragvon SirTux » 27 Mai 2020, 14:39

Hi,

bis wann gibt es voraussichtlich Support von Buntu 20.04 beim Netboot "ubuntu" und beim Localboot "l-debuntu-upgrade"?

Viele Grüße,
Stefan

Benutzeravatar
d.oertel
uib-Team
Beiträge: 3291
Registriert: 04 Jun 2008, 14:27

Re: Ubuntu 20.04

Beitragvon d.oertel » 27 Mai 2020, 18:02

Hi,

das netboot produkt ubuntu20.04 liegt ja schon in testing.
l-debuntu-upgrade ist im test und geht diese Woche nach experimental.
Wann wir zu dem Produkt ubuntu kommen kann ich jetzt noch nicht sagen.
Gibt es einen Grund warum Du 'ubuntu' gegenüber 'ubuntu20.04' voziehst ?
Wenn ja - würde mich der intressieren ...


gruß
d.oertel
opsi support - uib gmbh

For productive opsi installations we recommend support contracts.
http://www.uib.de
http://www.opsi.org

SirTux
Beiträge: 428
Registriert: 05 Feb 2011, 18:37

Re: Ubuntu 20.04

Beitragvon SirTux » 27 Mai 2020, 18:17

Hi,

einen der großen Vorteile, die ich beim Umstieg von monolithischen Images auf eine Script-basierte Installation sehe, ist die Möglichkeit der individuellen Konfiguration einer Installation, speziell auch bei der Partitionierung (Legacy-Boot oder, UEFI, LVM, Verschlüsselung). Daher sah ich es als Vorteil an, daß ich bei einem Versionswechsel die Properties nicht neu konfigurieren muß. Über eine gepflegte Treeview ist dies natürlich beherrschbar, aber dennoch mit Aufwand verbunden.

Viele Grüße,
Stefan

Benutzeravatar
m.radtke
uib-Team
Beiträge: 1011
Registriert: 10 Jun 2015, 12:19

Re: Ubuntu 20.04

Beitragvon m.radtke » 28 Mai 2020, 13:34

Hi Stefan,

Das Produkt ubuntu in testing kann auch über das property Release focal installieren.

Gruß
Mathias
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - http://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.

SirTux
Beiträge: 428
Registriert: 05 Feb 2011, 18:37

Re: Ubuntu 20.04

Beitragvon SirTux » 28 Mai 2020, 14:12

Hi Mathias,

danke, das ging ja fix :)

Viele Grüße,
Stefan

SirTux
Beiträge: 428
Registriert: 05 Feb 2011, 18:37

Re: Ubuntu 20.04

Beitragvon SirTux » 29 Mai 2020, 13:30

Hi,

das Upgrade mit l-debuntu-upgrade an sich hat soweit funktioniert. Allerdings hat der Wechsel auf opsi-script-starter (aktuelles Paket opsi-linux-client-agent aus stable) nicht wirklich geklappt. Eine Reinstallation mit dem aktuellen Paket aus testing funktioniert auch nicht.

Viele Grüße,
Stefan

EDIT: Ok beim zweiten Reinstallationsversuch hats geklappt. Ich schau dann mal wie sich das Upgrade mit dem opsi-linux-client-agent aus Testing verhält.

SirTux
Beiträge: 428
Registriert: 05 Feb 2011, 18:37

Re: Ubuntu 20.04

Beitragvon SirTux » 29 Mai 2020, 13:43

SirTux hat geschrieben:Hi Mathias,

danke, das ging ja fix :)

Viele Grüße,
Stefan


Netboot ubuntu funktioniert auch soweit :)

SirTux
Beiträge: 428
Registriert: 05 Feb 2011, 18:37

Re: Ubuntu 20.04

Beitragvon SirTux » 08 Jun 2020, 11:41

Hi,

mir ist aufgefallen, daß das System nicht richtig in den GDM startet. Man sieht nur einen schwarzen Bildschirm und muß mit STRG+ALT+Fn das Terminal wechseln. Erst dann kann man sich einloggen. Das Problem tritt unabhängig von DIst-Upgrade oder Neuinstallation auf.

Kann das macht am opsiclientd-light liegen? Versucht der einen Login-Block zu machen?

Viele Grüße,
Stefan

SirTux
Beiträge: 428
Registriert: 05 Feb 2011, 18:37

Re: Ubuntu 20.04

Beitragvon SirTux » 10 Jun 2020, 13:43

Hi,

es wäre schön, wenn man verhindern könnte, daß während der Installation angelegt wird bzw. dieser wieder gelöscht wird. Ich könnte den natürlich auch selber löschen, aber ich denke an der Stelle ist das sinnvoller.

Viele Grüße,
Stefan

SirTux
Beiträge: 428
Registriert: 05 Feb 2011, 18:37

Re: Ubuntu 20.04

Beitragvon SirTux » 26 Jun 2020, 14:00

Hi,

ein System hing gerade in der Testmethode von l-debuntu-upgrade fest:
1. Installation ohne allow_reboot=true, muß aber neustarten
2. Erneuter Versuch mit Reboot

Das System wurde mit "ubuntu" im UEFI-Modus installiert.

Viele Grüße,
Stefan