FR: Installationsteilschritte als separate Logfiles auf dem Client

pandel
Beiträge: 652
Registriert: 25 Jan 2013, 16:47

FR: Installationsteilschritte als separate Logfiles auf dem Client

Beitragvon pandel » 19 Apr 2018, 13:52

Hallo zusammen!

Ich würde mir bzgl. des Winst-Loggings auf dem Client wünschen, dass man optional einschalten kann, daß der Winst pro Produkt und Auftragsart ein

Code: Alles auswählen

<productid>-<auftragsart>-<date>-<time>.log


So à la

Code: Alles auswählen

vlc-setup-20180413-1435.log
winscp-custom-20180413-1435.log
....


anlegt, also nicht einfach nur alles in ein Summenlog knallt. Dabei wäre noch gut, wenn man definieren könnte, für welche Auftragsarten der das machen soll, sprich, für alle oder nur setup und uninstall, oder wie auch immer...

Ich habe leider die Notwendigkeit gem. einer neuen Vorgabe unserer IT-Sicherheit, gaaaaanz genau auswerten zu können, was bei einem Installationsteilschritt wann wo wie so passiert ist. Mit einem solchen Logfile hätte ich alles was ich dafür bräuchte und müsste mir jetzt nicht überlegen, wie ich die Info wohl aus den opsi-script_x.log rausholen muss...

Lieber Gruß
Holger

Benutzeravatar
d.oertel
Beiträge: 3255
Registriert: 04 Jun 2008, 14:27

Re: FR: Installationsteilschritte als separate Logfiles auf dem Client

Beitragvon d.oertel » 09 Mai 2018, 12:33

Hallo Holger,

danke für die Idee.
Ich habe mir den Request in ein internes Ticket übernommen.

gruß
detlef oertel
opsi support - uib gmbh

For productive opsi installations we recommend support contracts.
http://www.uib.de
http://www.opsi.org

pandel
Beiträge: 652
Registriert: 25 Jan 2013, 16:47

Re: FR: Installationsteilschritte als separate Logfiles auf dem Client

Beitragvon pandel » 09 Mai 2018, 12:54

Hi Detlef,

schön! Ich habe bereits selber versucht, mir die passende Modifikation in die oslog Lib zu stricken, weil ich das momentan für die ganze Windows 10 Migrationsvorbereitung einfach echt gut gebrauchen könnte, aber dafür bin ich einfach zu sehr raus bei Pascal :roll: . Lesen ist kein Problem, ich verstehe grundsätzlich, was da passiert, aber um die Änderungen einzupflegen bin ich einfach zu schlecht :oops: ... hatte ja ursprünglich gehofft, ich könnte dir nen PR schicken, aber das war wohl nix :mrgreen:

Gruß
Holger

larsg
Beiträge: 195
Registriert: 16 Dez 2014, 18:06

Re: FR: Installationsteilschritte als separate Logfiles auf dem Client

Beitragvon larsg » 23 Mai 2018, 16:47

hi,

das wäre in der tat extrem hilfreich, vor allem wenn man in dem zuge opsi abgewöhnen könnte alte opsi-script.log-dateien zu löschen.

lg