[Gelöst]Falscher Dateipfad

Moderator: pandel

shibumi
Beiträge: 51
Registriert: 16 Sep 2016, 14:43

[Gelöst]Falscher Dateipfad

Beitragvon shibumi » 21 Feb 2017, 01:29

Hallo,
Ich arbeite mich gerade in das Thema opsi paketbau ein. Dazu habe ich opsi-setup-detector und den packagebuilder installiert.
Wenn ich nun allerdings mit opsi-setup-detector ein paket generiere und dies mit packagebuilder öffne und dann auf packen klicke bekomme ich die Fehlernachricht:"Befehl oder Datei nicht gefunden". Im Log finde ich dann dies:

Code: Alles auswählen

[2017-02-21 01:21:08 AM] - oPB.core.processing.OpsiProcessing            -      SSH - --------------------ACTION: BUILD--------------------
[2017-02-21 01:21:09 AM] - oPB.core.processing.OpsiProcessing            -      SSH - bash: Zeile 0: cd: /home/opsiproductsOPSI/opsi_workbench/tuc-7zip: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
[2017-02-21 01:21:09 AM] - oPB.core.processing.OpsiProcessing            -      SSH - info: Source dir: /home/adminuser
[2017-02-21 01:21:09 AM] - oPB.core.processing.OpsiProcessing            -      SSH - info: Temp dir: /tmp
[2017-02-21 01:21:09 AM] - oPB.core.processing.OpsiProcessing            -      SSH - info: Custom name:
[2017-02-21 01:21:09 AM] - oPB.core.processing.OpsiProcessing            -      SSH - info: Archive format: cpio
[2017-02-21 01:21:09 AM] - oPB.core.processing.OpsiProcessing            -      SSH - critical: Traceback:
[2017-02-21 01:21:09 AM] - oPB.core.processing.OpsiProcessing            -      SSH - critical:   File "/usr/bin/opsi-makeproductfile", line 473, in <module>
[2017-02-21 01:21:09 AM] - oPB.core.processing.OpsiProcessing            -      SSH -     main(sys.argv[1:])
[2017-02-21 01:21:09 AM] - oPB.core.processing.OpsiProcessing            -      SSH - critical:   File "/usr/bin/opsi-makeproductfile", line 223, in main
[2017-02-21 01:21:09 AM] - oPB.core.processing.OpsiProcessing            -    ERROR -     raise OSError(u"Control file '%s' not found" % packageControlFilePath)
[2017-02-21 01:21:09 AM] - oPB.core.processing.OpsiProcessing            -    ERROR - critical:      ==>>> Control file '/home/adminuser/OPSI/control' not found
[2017-02-21 01:21:09 AM] - oPB.core.processing.OpsiProcessing            -    ERROR - ERROR: Control file '/home/adminuser/OPSI/control' not found


Was ich zu erst seltsam finde ist der Pfad in der ersten Zeile: Da steht: /home/opsiproductsOPSI/opsi_workbench/tuc-7zip
Natürlich ist der falsch. Der Pfad ist: /home/opsiproducts/opsi_workbench/tuc-7zip
wo kommt da das OPSI im pfadnamen her?
Und dann verstehe ich nicht wieso packagebuilder in /home/adminuser/ rumfummeln will und dieser OPSI ordner existiert dort ebenfalls nicht.

Grüße
Zuletzt geändert von shibumi am 27 Feb 2017, 15:03, insgesamt 1-mal geändert.

pandel
Beiträge: 560
Registriert: 25 Jan 2013, 16:47

Re: Falscher Dateipfad

Beitragvon pandel » 21 Feb 2017, 11:01

Hi!

Lauter gute Fragen und die gleichen, die ich mir auch stellen würde... ALLERDINGS WÜRDE ICH VOR DEM ERSTEN POST MAL DIE FORENSUCHE BEMÜHEN :roll: !

Irgendwas ist in deinen Einstellungen oPB bzgl. des Entwicklungsordners fehlerhaft. Hier gibt's das gleiche Problem: viewtopic.php?f=22&t=8123

Lies das mal, dann solltest du das Problem verstehen und lösen können...

Gruß
Holger

shibumi
Beiträge: 51
Registriert: 16 Sep 2016, 14:43

[gelöst] Re: Falscher Dateipfad

Beitragvon shibumi » 21 Feb 2017, 19:46

Hi,
danke dein verlinkter Artikel hat mir dann nach dem Durchlesen sehr geholfen. Schade nur, dass ich ihn davor nicht gefunden hatte. Ich hatte das Forum halt nur nach der Fehlermessage durchsucht (die leider auch nicht gerade aussagekräftig ist).

Es wäre toll, so etwas schon in der Fehlermessage gesagt zu bekommen.
Ich hatte halt versucht direkt über die Netzwerkshares zu gehen anstatt diese erstmal auf O: oder whatever zu loop mounten.. :lol:

Aber funktioniert jetzt. Danke!

pandel
Beiträge: 560
Registriert: 25 Jan 2013, 16:47

Re: Falscher Dateipfad

Beitragvon pandel » 22 Feb 2017, 11:58

Ich hatte halt versucht direkt über die Netzwerkshares zu gehen anstatt diese erstmal auf O: oder whatever zu loop mounten..


Ok, UNCs gehen eben nicht, aber schön, dass es jetzt läuft!


Zurück zu „OPSI PackageBuilder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast