Error in package "Adobe Reader DC Classic"?

Anregungen, Fragen zu den Abo-Paketen
Benutzeravatar
skranz1982
Beiträge: 53
Registriert: 09 Okt 2014, 08:01

Error in package "Adobe Reader DC Classic"?

Beitragvon skranz1982 » 27 Jun 2016, 10:22

Hey folks,

I think I've found an error in the current package of "Adobe Reader DC Classic" (version = 20151500630174). Two variables are set as...

Code: Alles auswählen

Set $LogDir$ = "%opsiLogDir%\"
Set $TmpDir$ = "%opsiTmpDir%\"
...and I'm not sure how MSIexec handles double backslashes in its parameters. Later on, another variable is set as...

Code: Alles auswählen

Set $LogFile$ = $LogDir$ + "\" + $UpdateVersions$ + ".log"
...which leads to this command line...

Code: Alles auswählen

Call "msiexec /i "p:\adobe.reader.dc.classic\files\Setup\{AC76BA86-7AD7-FFFF-7B44-AE0F06755100}\AcroRead.msi" LANG_LIST="de_DE " TRANSFORMS="p:\adobe.reader.dc.classic\opsi\auto.mst" /l* "c:\opsi.org\log\\adobe.reader.dc.classic.install_log.txt" /qb!  ALLUSERS=1 REBOOT=ReallySuppress EULA_ACCEPT=YES SUPPRESS_APP_LAUNCH=YES"
...with a double backslash in switch "/l*v".

When I try to install this package it does not work properly. It starts just fine but runs into message "Please wait while Windows configures Adobe Reader DC" and stays there forever.

Can you please verify this?

PS: Da hab ich doch glatt meinen Beitrag auf Englisch ins deutsche Forum geschrieben *doh* Wenn ihr möchtet, übersetze ich den natürlich gern noch ins Deutsche!
Sebastian Kranz,
civitec Zweckverband kommunale Datenverarbeitung
www.civitec.de

Benutzeravatar
wolfbardo
Beiträge: 1071
Registriert: 01 Jul 2008, 12:10

Re: Error in package "Adobe Reader DC Classic"?

Beitragvon wolfbardo » 27 Jun 2016, 12:53

mmh,

der Doubleslash ist unschön, sollte aber nicht das Problem sein bzw macht er bei unseren Testclients keine Probleme.

Von daher muss man sich das näheransehen bzw. mehr Informationen haben, wo das Problem liegen könnte, z.B.

- opsi-script log /opsi-script-partial log
- c:\opsi.org\log\\adobe.reader.dc.classic.install_log.txt
- inventatrisierung anschauen
- ggfs Script anpassen, sodass kein Log erzeugt wird
...


Gruss
Bardo Wolf


opsi workshops in Mainz

Basis 27.-30.8.2018

Paketierung: Vertiefung 06.-07.9.2018

Basis 24.-27.9.2018

Basis 5.-8.11.2018

Paketierung: Einführung13.-14.11.2018

Basis 3.-6.12.2018


opsi support by uib gmbh

http://www.uib.de

Benutzeravatar
skranz1982
Beiträge: 53
Registriert: 09 Okt 2014, 08:01

Re: Error in package "Adobe Reader DC Classic"?

Beitragvon skranz1982 » 01 Jul 2016, 10:41

Hallo Herr Wolf,

es scheint sich gerade auf unsere WAN-Einstellungen und das Caching zu verdichten. Auf meiner TestVM ist das Paket ebenfalls mit dem doppelten Backslash gelaufen - und ich habe ihn noch woanders entdeckt, mir allerdings das Paket nicht notiert :mrgreen:

Ich schau mal weiter und melde mich wieder.
-SKr
Sebastian Kranz,
civitec Zweckverband kommunale Datenverarbeitung
www.civitec.de

Benutzeravatar
skranz1982
Beiträge: 53
Registriert: 09 Okt 2014, 08:01

Re: Error in package "Adobe Reader DC Classic"?

Beitragvon skranz1982 » 06 Jul 2016, 11:32

Hello again,

vielleicht liegt es doch nicht an unseren Einstellungen? Wie kann ich feststellen, ob OPSI ein Paket aus dem Cache oder vom Depot holt? Gibt es ein Logfile dazu? Und schreibt OPSI Logfiles zum Caching selbst? Wie kann ich erkennen, wie weit der Kopiervorgang bereits vorangeschritten ist?

Schöne Grüße,
SKr
Sebastian Kranz,
civitec Zweckverband kommunale Datenverarbeitung
www.civitec.de

Benutzeravatar
n.wenselowski
Beiträge: 2712
Registriert: 04 Apr 2013, 12:15

Re: Error in package "Adobe Reader DC Classic"?

Beitragvon n.wenselowski » 06 Jul 2016, 13:22

Hi SKr,

versuchs mal mit der opsiclientd.log, da sollte einiges zu lesen sein.


Gruß

Niko
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.

Benutzeravatar
skranz1982
Beiträge: 53
Registriert: 09 Okt 2014, 08:01

Re: Error in package "Adobe Reader DC Classic"?

Beitragvon skranz1982 » 06 Jul 2016, 16:35

Hi Niko,

das hab ich brav gemacht - finde aber nur, dass der Cache Service gestartet wird:

Code: Alles auswählen

[5] [Jul 06 16:25:22] [ opsiclientd                   ] Starting cache service   (Opsiclientd.pyo|288)
[5] [Jul 06 16:25:22] [ opsiclientd                   ] Cache service started   (Opsiclientd.pyo|292)
[6] [Jul 06 16:25:22] [ opsiclientd                   ] Precondition 'installation_pending' created: {u'installation_pending': True}   (Events.pyo|856)
[6] [Jul 06 16:25:22] [ opsiclientd                   ] Precondition 'cache_ready' created: {u'products_cached': True, u'config_cached': True}   (Events.pyo|856)
[6] [Jul 06 16:25:22] [ opsiclientd                   ] Precondition 'user_logged_in' created: {u'user_logged_in': True}   (Events.pyo|856)
[6] [Jul 06 16:25:22] [ opsiclientd                   ] Precondition 'cache_ready_user_logged_in' created: {u'user_logged_in': True, u'products_cached': True, u'config_cached': True}   (Events.pyo|856)
[6] [Jul 06 16:25:22] [ opsiclientd                   ]

Nach welchen Schlagwörtern muss ich suchen?

Schöne Grüße,
Sebastian
Sebastian Kranz,
civitec Zweckverband kommunale Datenverarbeitung
www.civitec.de

Benutzeravatar
n.wenselowski
Beiträge: 2712
Registriert: 04 Apr 2013, 12:15

Re: Error in package "Adobe Reader DC Classic"?

Beitragvon n.wenselowski » 11 Jul 2016, 14:36

Hi Sebastian,

beim Cachen gibt es Meldungen der Art Caching products beim Caching bzw. All products cached danach.
Loglevel muss dafür 6 oder höher sein.

Gute Indikator ist auch die Info-Page, da sieht man wenn er am Cachen ist.


Gruß

Niko
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.