opsi4ARM ist offiziell

Neuigkeiten und Ankündigungen
Benutzeravatar
m.radtke
Beiträge: 573
Registriert: 10 Jun 2015, 12:19

opsi4ARM ist offiziell

Beitragvon m.radtke » 08 Mär 2018, 11:15

Sehr geehrte opsi-Anwender,

diejenigen, die gestern nicht auf der Konferenz dabei waren, haben diese Info sicherlich nicht mitbekommen.
Im Rahmen der Konferenz wurde opsi auf ARM Geräten angekündigt. Die Pakete sind nun vollständig und werden mit dem opsi 4.1 Release gepflegt.

Debian 8 und Debian 9 werden unterstützt. Die Pakete für Debian 8 hosten wir selbst, da ein Bau dieser Pakete auf dem OpenSUSE Buildservice nicht möglich ist. Debian 9 kann seit kurzem auf dem OpenSUSE Buildservice auch für die ARM Architektur gebaut werden.

Die Installation auf einem ARM Board verläuft analog zur gewohnten Installation.
Getestet haben wir opsi auf einem BananaPi M2 Ultra, Odoid-XU4 und einem Raspberry Pi 3.
Es sollten aber alle weiteren ARMv7 Boards mit opsi laufen.

Ich möchte noch anmerken das die Pakete aus dem Testing Repo stammen. Wir können die Tests nicht so ausweiten, wie wir es für die üblichen Architekture x86 und x64 machen. Daher wird Testing der gewöhnliche Stand sein.

Hier noch die Repository Adressen:

Code: Alles auswählen

http://download.uib.de/repositories/home:/uibmz:/opsi:/4.1:/testing/Debian_8.0/

http://download.opensuse.org/repositories/home:/uibmz:/opsi:/4.1:/testing/Debian_9.0/


Es ist zu beachten das die Repository Adresse auf unserer httpd://download.uib.de nicht in jedem Browser aufgerufen werden kann, da der server HTTP Anfragen standardmäßig auf HTTPS umleitet. Im apt auf dem System läuft es auf jeden Fall.

Grüße
Mathias
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - http://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.

Green
Beiträge: 0
Registriert: 12 Dez 2014, 09:50

Re: opsi4ARM ist offiziell

Beitragvon Green » 08 Mär 2018, 11:46

Das sind super Neuigkeiten!
Ist mit OPSI4ARM auch eine Unterstützung für NAS Systeme gedacht (Synology, Qnap, etc.)?

Benutzeravatar
m.radtke
Beiträge: 573
Registriert: 10 Jun 2015, 12:19

Re: opsi4ARM ist offiziell

Beitragvon m.radtke » 08 Mär 2018, 12:58

Hi
die meisten Consumer NAS Geräte verwenden ARM. Synology verwendet opkg bzw. ipkg. Die Reposition müssen ja irgendwo gepflegt werden. Ich denke so lange die Pakete nicht automatisiert Blaubär sind, wird da erstmal nichts kommen.
Aber du kannst dir ja die Debian Pakete anschauen und prüfen ob die auf deinem NAS System laufen.

Gruß
Mathias
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - http://www.uib.de/
For productive opsi installations we recommend support contracts.