opsi 4.1: Veröffentlichung in Testing

Neuigkeiten und Ankündigungen
Benutzeravatar
n.wenselowski
Beiträge: 2479
Registriert: 04 Apr 2013, 12:15

Re: opsi 4.1: Veröffentlichung in Testing

Beitragvon n.wenselowski » 27 Nov 2017, 15:48

Hi SirTux,

danke für das zahlreiche Feedback!

SirTux hat geschrieben:Ich hatte beim opsi-Update unter UCS. 4.2 keine Probleme. Lediglich auf dem Depotserver mußte ich nach dem Join-Script Samba noch mal neustarten.

In den Upgrade-Hinweisen sollte vielleicht erwähnt werden, daß es unter UCS reicht das Join-Script auszuführen.

Ich werde die Hinweise noch mal aktualisieren an dieser Stelle.
Ich bin noch dabei das UCS-Kapitel im Getting Started für 4.1 auf einen aktuellen Stand zu bringen.

SirTux hat geschrieben:EDIT: Ich nehme an der der Nagios-Test UNIVENTION_OPSI muß für opsi 4.1 angepaßt werden:

Code: Alles auswählen

CRITICAL: PROCS CRITICAL: 0 processes with command name opsiconfd-guard

Bist du dir sicher, dass der Check von uns ist?
Schon jetzt haben wir den Guard nur auf Systemen, welche kein systemd haben - systemd ersetzt die Funktionalität für uns vollständig.

SirTux hat geschrieben:EDIT2: Ah ja, unter UCS wird nicht zu opsi-tftpd-hpa gewechselt. Ist das so beabsichtigt?

Wir schauen uns das auch noch mal an.

SirTux hat geschrieben:Hier noch ein paar hilfreichere Logs zu hwaudit:

Code: Alles auswählen

Nov 25 12:35:14 [debug] Starting new HTTPS connection (0) to $opsiip:4447 (HTTP.pyo|589)
Nov 25 12:35:14 [debug] Connection established to: $opsiip (HTTP.pyo|602)
Nov 25 12:35:14 [debug] Failed to get peer cert: 'NoneType' object has no attribute 'getpeercert' (HTTP.pyo|171)
Nov 25 12:35:14 [debug] Closing connection: <httplib.HTTPSConnection instance at 0x03F26788> (HTTP.pyo|516)
Nov 25 12:35:14 [debug] Content-Type: application/json;charset=utf-8, Content-Encoding:  (JSONRPC.pyo|686)
Nov 25 12:35:14 [debug2] {"id": 4, "result": null, "error": {"message": "global name 'objectHash' is not defined", "class": "NameError"}} (JSONRPC.pyo|692)
Nov 25 12:35:14 [critical] Traceback: (Logger.pyo|767)
Nov 25 12:35:14 [critical]      line 101 in 'processResult' in file 'OPSI\Backend\JSONRPC.pyo' (Logger.pyo|767)
Nov 25 12:35:14 [critical]      ==>>> global name 'objectHash' is not defined (error on server) (JSONRPC.pyo|105)
Nov 25 12:35:14 [critical] Traceback: (Logger.pyo|767)
Nov 25 12:35:14 [critical]      line 904 in '<module>' in file 'hwaudit.py' (Logger.pyo|767)
Nov 25 12:35:14 [critical]      line 891 in 'main' in file 'hwaudit.py' (Logger.pyo|767)
Nov 25 12:35:14 [critical]      line 1 in 'auditHardwareOnHost_updateObjects' in file '<string>' (Logger.pyo|767)
Nov 25 12:35:14 [critical]      line 638 in '_jsonRPC' in file 'OPSI\Backend\JSONRPC.pyo' (Logger.pyo|767)
Nov 25 12:35:14 [critical]      line 133 in 'execute' in file 'OPSI\Backend\JSONRPC.pyo' (Logger.pyo|767)
Nov 25 12:35:14 [critical]      line 124 in 'waitForResult' in file 'OPSI\Backend\Backend.pyo' (Logger.pyo|767)
Nov 25 12:35:14 [critical]      ==>>> global name 'objectHash' is not defined (error on server) (hwaudit.py|906)

Das kann ich bei uns auch nachstellen. Nach einem ersten Blick ist die Fehlermeldung vermutlich eine irreführende. Wird gefixt werden!


Viele Grüße

Niko
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.

SirTux
Beiträge: 204
Registriert: 05 Feb 2011, 18:37

Re: opsi 4.1: Veröffentlichung in Testing

Beitragvon SirTux » 27 Nov 2017, 16:06

n.wenselowski hat geschrieben:
SirTux hat geschrieben:EDIT: Ich nehme an der der Nagios-Test UNIVENTION_OPSI muß für opsi 4.1 angepaßt werden:

Code: Alles auswählen

CRITICAL: PROCS CRITICAL: 0 processes with command name opsiconfd-guard

Bist du dir sicher, dass der Check von uns ist?
Schon jetzt haben wir den Guard nur auf Systemen, welche kein systemd haben - systemd ersetzt die Funktionalität für uns vollständig.


Der ist natürlich nicht von euch, sondern von Univention. Aber ich dachte, ich frage erstmal bei euch nach :)

Ich habe dann mal einen Bug-Report angelegt.

Viele Grüße,
Stefan

Die Ausgabe von "method host_getObjects" war in "opsi-admin -i" übrigens eben leer. Aufgerufen über "opsi-admin -d method host_getObjects" war die Ausgabe normal

Benutzeravatar
n.wenselowski
Beiträge: 2479
Registriert: 04 Apr 2013, 12:15

Re: opsi 4.1: Veröffentlichung in Testing

Beitragvon n.wenselowski » 27 Nov 2017, 18:10

Hi,

das hwaudit-Problem sollte sich mit python-opsi 4.1.1.21-1, welches aktuell in experimental baut, erledigt haben.
Feedback erwünscht!

SirTux hat geschrieben:
n.wenselowski hat geschrieben:
SirTux hat geschrieben:EDIT: Ich nehme an der der Nagios-Test UNIVENTION_OPSI muß für opsi 4.1 angepaßt werden:

Code: Alles auswählen

CRITICAL: PROCS CRITICAL: 0 processes with command name opsiconfd-guard

Bist du dir sicher, dass der Check von uns ist?
Schon jetzt haben wir den Guard nur auf Systemen, welche kein systemd haben - systemd ersetzt die Funktionalität für uns vollständig.


Der ist natürlich nicht von euch, sondern von Univention. Aber ich dachte, ich frage erstmal bei euch nach :)

Ich habe dann mal einen Bug-Report angelegt.

Interessant. Ich wusste nicht, dass wir Ziel eines Nagios-Checks bei UCS sind :o 8-)

SirTux hat geschrieben:Die Ausgabe von "method host_getObjects" war in "opsi-admin -i" übrigens eben leer. Aufgerufen über "opsi-admin -d method host_getObjects" war die Ausgabe normal

Zum Reproduzieren: Einfach opsi-admin -i starten?


Viele Grüße

Niko
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.

SirTux
Beiträge: 204
Registriert: 05 Feb 2011, 18:37

Re: opsi 4.1: Veröffentlichung in Testing

Beitragvon SirTux » 27 Nov 2017, 18:19

n.wenselowski hat geschrieben:Hi,

Interessant. Ich wusste nicht, dass wir Ziel eines Nagios-Checks bei UCS sind :o 8-)

Tja SIE sind überall ;)


n.wenselowski hat geschrieben:Zum Reproduzieren: Einfach opsi-admin -i starten?


Genau und darin dann

Code: Alles auswählen

method host_getObjects

eingeben.

SirTux
Beiträge: 204
Registriert: 05 Feb 2011, 18:37

Re: opsi 4.1: Veröffentlichung in Testing

Beitragvon SirTux » 27 Nov 2017, 21:01

n.wenselowski hat geschrieben:das hwaudit-Problem sollte sich mit python-opsi 4.1.1.21-1, welches aktuell in experimental baut, erledigt haben.
Feedback erwünscht!


Ja das scheint wieder zu funktionieren :)

dropped91
Beiträge: 16
Registriert: 11 Mai 2017, 16:29

Re: opsi 4.1: Veröffentlichung in Testing

Beitragvon dropped91 » 28 Nov 2017, 08:32

Hallo zusammen,

ich bekomme beim Upgrade von 4.0.7 auf 4.1 unter einem Ubuntu 16.04 LTS beim Punkt

Code: Alles auswählen

opsi-setup --update-file


folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

[5] [Nov 28 08:29:26] Creating base path: '/var/lib/opsi/config' (File.py|229)
[5] [Nov 28 08:29:26] Creating opsi base (SQL.py|488)
[4] [Nov 28 08:29:26] (1067, "Invalid default value for 'firstseen'") (opsi-setup|247)
[5] [Nov 28 08:29:27] Creating base path: '/var/lib/opsi/config' (File.py|229)
[5] [Nov 28 08:29:27] Creating opsi base (SQL.py|488)
[2] [Nov 28 08:29:27] Traceback: (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "/usr/bin/opsi-setup", line 1242, in <module>
    main()
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "/usr/bin/opsi-setup", line 1210, in main
    update()
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "/usr/bin/opsi-setup", line 260, in update
    initializeConfigs()
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/OPSI/Util/Task/ConfigureBackend/ConfigurationData.py", line 79, in initializeConfigs
    backend.backend_createBase()
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "<string>", line 1, in backend_createBase
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/OPSI/Backend/Backend.py", line 510, in _executeMethod
    return meth(**kwargs)
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "<string>", line 1, in backend_createBase
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/OPSI/Backend/Backend.py", line 510, in _executeMethod
    return meth(**kwargs)
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "<string>", line 1, in backend_createBase
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/OPSI/Backend/Backend.py", line 510, in _executeMethod
    return meth(**kwargs)
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "<string>", line 1, in backend_createBase
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/OPSI/Backend/Backend.py", line 510, in _executeMethod
    return meth(**kwargs)
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "<string>", line 1, in backend_createBase
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/OPSI/Backend/Backend.py", line 510, in _executeMethod
    return meth(**kwargs)
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "<string>", line 1, in backend_createBase
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/OPSI/Backend/Backend.py", line 510, in _executeMethod
    return meth(**kwargs)
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "<string>", line 1, in backend_createBase
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/OPSI/Backend/BackendManager.py", line 417, in _dispatchMethod
    res = meth(**kwargs)
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/OPSI/Backend/SQL.py", line 879, in backend_createBase
    self._createAuditHardwareTables()
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/OPSI/Backend/SQL.py", line 1042, in _createAuditHardwareTables
    self._sql.execute(hardwareConfigTable)
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/OPSI/Backend/MySQL.py", line 454, in execute
    res = cursor.execute(query)
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/MySQLdb/cursors.py", line 226, in execute
    self.errorhandler(self, exc, value)
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]   File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/MySQLdb/connections.py", line 36, in defaulterrorhandler
    raise errorvalue
 (Logger.py|798)
[2] [Nov 28 08:29:27]      ==>>> (1067, "Invalid default value for 'firstseen'") (opsi-setup|1246)

ERROR: (1067, "Invalid default value for 'firstseen'")


Ein

Code: Alles auswählen

python -c "from OPSI import __version__ as v; print(v)"

gibt als Ausgabe:

Code: Alles auswählen

4.1.1.20



Hat da jemand eine Idee?


Beste Grüße
dropped

Benutzeravatar
wolfbardo
Beiträge: 1022
Registriert: 01 Jul 2008, 12:10

Re: opsi 4.1: Veröffentlichung in Testing

Beitragvon wolfbardo » 28 Nov 2017, 08:45

mysql db fuer Inventarisierung in strict mode (vgl getting started)?

Gruss
Bardo Wolf


!!! https://opsiconf.org opsi-Anwender Konferenz 2018 vom 6.3.2018 bis 7.3.2018 im Favorite Parkhotel Mainz

opsi workshops in Mainz


Basis 04.12. - 07.12.2017

opsi support by uib gmbh

http://www.uib.de

dropped91
Beiträge: 16
Registriert: 11 Mai 2017, 16:29

Re: opsi 4.1: Veröffentlichung in Testing

Beitragvon dropped91 » 28 Nov 2017, 09:07

Hi,

genau das war es!
Danke!


Gruß
dropped

Benutzeravatar
n.wenselowski
Beiträge: 2479
Registriert: 04 Apr 2013, 12:15

Re: opsi 4.1: Veröffentlichung in Testing

Beitragvon n.wenselowski » 30 Nov 2017, 17:41

Hi SirTux,

SirTux hat geschrieben:
n.wenselowski hat geschrieben:Zum Reproduzieren: Einfach opsi-admin -i starten?


Genau und darin dann

Code: Alles auswählen

method host_getObjects

eingeben.

Bist du an der Stelle als root oder als ein anderer Benutzer unterwegs?


Gruß

Niko
Kein Support per DM!
_________________________
opsi support - uib gmbh
For productive opsi installations we recommend support contracts.

SirTux
Beiträge: 204
Registriert: 05 Feb 2011, 18:37

Re: opsi 4.1: Veröffentlichung in Testing

Beitragvon SirTux » 30 Nov 2017, 17:42

Als root. Mit opsi 4.0.x hat es immer geklappt.


Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast