Neuer Kioskclient in experimental: Feedback erwünscht

Neuigkeiten und Ankündigungen
Benutzeravatar
d.oertel
Beiträge: 3225
Registriert: 04 Jun 2008, 14:27

Re: Neuer Kioskclient in experimental: Feedback erwünscht

Beitragvon d.oertel » 27 Okt 2017, 22:06

Hi,

ist in stable.
Veröffentlich am 26 Sep 2017 mit posting
https://forum.opsi.org/viewtopic.php?f=1&t=9562

gruß
d.oertel
opsi support - uib gmbh

For productive opsi installations we recommend support contracts.
http://www.uib.de
http://www.opsi.org

krodon
Beiträge: 35
Registriert: 18 Okt 2017, 15:19

Re: Neuer Kioskclient in experimental: Feedback erwünscht

Beitragvon krodon » 28 Okt 2017, 10:20

Hallo d.oertel,

ich habe in den Downloads geschaut, kann es aber nicht finden :-(
Muss es noch immer als Administrator ausgeführt werden?

VG

Krodon

Benutzeravatar
d.oertel
Beiträge: 3225
Registriert: 04 Jun 2008, 14:27

Re: Neuer Kioskclient in experimental: Feedback erwünscht

Beitragvon d.oertel » 30 Okt 2017, 11:23

Hi,

ist Bestandteil des opsi-client-agent 4.0.7.23-1 und kann vom user ausgeführt werden.

gruß
d.oertel
opsi support - uib gmbh

For productive opsi installations we recommend support contracts.
http://www.uib.de
http://www.opsi.org

krodon
Beiträge: 35
Registriert: 18 Okt 2017, 15:19

Re: Neuer Kioskclient in experimental: Feedback erwünscht

Beitragvon krodon » 30 Okt 2017, 16:48

Hallo d.oertel,

da hätte ich lange suchen können :D
Ich habe es eben ausprobiert, funktioniert wunderbar!

VG

Krodon

Tobei
Beiträge: 18
Registriert: 10 Dez 2010, 00:29
Kontaktdaten:

Re: Neuer Kioskclient in experimental: Feedback erwünscht

Beitragvon Tobei » 22 Jan 2018, 18:26

Hallo Detlef,

ich bin aktuell dran den Kiosk an unser Uni Design anzupassen. Mal ein paar Punkte als Feedback an dich, basierend auf der Version 4.0.7.12 vom 05.12.2017:

  • Das Banner ("opsiclientkiosk.png") wird je nach Fensterbreite gestaucht bzw. gestreckt, das ist eher nicht so gut. Besser wäre es die Höhe immer voll nach einem festen Wert anzuzeigen, in der Breite einen Mindestwert und den Rest abschneiden. So könnte unsere Designerin z.B. das Banner nach rechts auslaufen lassen.
  • Was schon mal schön ist, dass ihr auch den Namen ("name") anzeigt und nicht nur die Product-ID ("id"). Ich würde mir wünschen, dass man die "id" als Option in der Ini-Datei abschalten kann.
  • "Beenden" Button, weg damit, braucht meiner Meinung nach nur unnötig Platz.
  • In der Titelzeile der Anwendung habt ihr Client mit "k" (Klient) geschrieben, denke das ist ein Tippfehler. In Startmenü heißt die Verknüpfung "opsi kiosk", nennt es doch einfach einheitlich. Gerade Dinge mit denen der Endanwender in Kontakt kommt leben von einem einprägsamen Namen.
  • Ich habe mal ein Mockup erstellt wie ich mir den Kiosk grafisch vorstellen würde: https://cloudstore.uni-ulm.de/s/F9YLlAbQdK2iPwE
    • Ich weiß, dass es für euch ein Problem ist auf die Bilder zuzugreifen, mein Vorschlag wäre <productId.png> abgelegt in einem fest definierten Ordner.
    • Mein Bedienungskonzept wäre erst mal so wenig wie möglich anzuzeigen, beispielsweise lediglich den Namen, das Logo und ob es installiert ist oder nicht. Wenn man mit dem Mauszeiger über die Kachel fährt werden weitere Zusatzinformationen angezeigt (Beschreibung, Version etc.). Zum installieren klickt man auf die Kachel.

Viele Grüße
Tobias

Benutzeravatar
d.oertel
Beiträge: 3225
Registriert: 04 Jun 2008, 14:27

Re: Neuer Kioskclient in experimental: Feedback erwünscht

Beitragvon d.oertel » 26 Jan 2018, 17:41

Hallo Tobias,

vielen Dank für die Kritik und Vorschläge.
Ich hab mir das alles (sammt Bild) in ein internes Ticket getan und werde mir das im Detail anschauen wenn ich wieder am Kioks arbeite.

gruß
detlef oertel
opsi support - uib gmbh

For productive opsi installations we recommend support contracts.
http://www.uib.de
http://www.opsi.org

Mike1987
Beiträge: 166
Registriert: 08 Dez 2010, 08:30

Re: Neuer Kioskclient in experimental: Feedback erwünscht

Beitragvon Mike1987 » 08 Mär 2018, 16:55

Der aktuelle experimental Kiosk ist auf jeden fall schon sehr viel besser.
Deutlich schneller und in der Kachelansicht auch übersichtlicher. Auch das ausblenden von manchen Buttons macht definitiv Sinn (für die Übersichtlichkeit).

Was das Corporate Design angeht, wäre es natürlich sehr schön wenn es eine Möglichkeit gäbe, dass eigene CD irgendwie in den Kiosk zu bekommen.
Vlt. gibt es da ja eine Möglichkeit. Wie gestern auf der opsiconf gehört, geht es ja bald auch mit den arbeiten am Kiosk weiter.

Aus meiner bisherigen Erfahrung muss man immer davon ausgehen, dass die Anwender die den Kiosk benutzen wirklich keine Ahnung von irgendwas haben. Also wenig Knöpfe, wenig Text und alles sehr verständlich gegliedert.
Meiner Meinung nach würde es reichen in Listen- und Kachelansicht zu unterscheiden (da sind die Geschmäcker der Übersicht halber ja verschieden)
Die Infos die angezeigt werden, sollten auch auf das minimum reduziert sein.

Ich habe gerade mal eine kleine Grafik erstellt, wie ich mir den Kiosk vorstellen könnte. Rein vom Ausfbau her und im optimalfall anpassbar an das CD.

Listenansicht
http://up.picr.de/32035022dx.jpg

Kachelansicht
http://up.picr.de/32035033vi.jpg

In der Kachelansicht wird der Descriptiontext zum jeweiligen Softwareprodukt in der Statusleiste unten angezeigt.

Gruß,
Mike

Benutzeravatar
d.oertel
Beiträge: 3225
Registriert: 04 Jun 2008, 14:27

Re: Neuer Kioskclient in experimental: Feedback erwünscht

Beitragvon d.oertel » 19 Mär 2018, 17:35

Hallo Mike,

danke für die Vorschläge.
Ich habe mir alles in unser internes Ticketsystem gelegt.
Ich erwarte in etwa 2 Wochen wieder mit umfangreichen Arbeiten am Kioskclient anfangen zu können.

Ich melde mich dann wieder.

gruß
detlef oertel
opsi support - uib gmbh

For productive opsi installations we recommend support contracts.
http://www.uib.de
http://www.opsi.org