Seite 1 von 1

Hotfix opsi-configed

Verfasst: 04 Sep 2018, 13:16
von r.roeder
Sehr geehrte opsi Anwenderinnen und Anwender,

wegen eines Fehlers im Defaultwert des Property für die memory-Anforderung, der in bestimmten Konstellationen die Ausführung des Startlink für den opsi-configed unmöglich macht, wird das neue Paket als dringendes Update veröffentlicht. Das neue Paket hat die Bezeichnung opsi-configed (4.0.7.8.1-2)

Sofern den Paketdefaultwert des Propertys verwenden, holen Sie sich das Paket unter

http://download.uib.de/opsi4.0/products ... 8.1-2.opsi

und installieren Sie es mit der Option, das Paketdefault auf den Depots neu zu setzen:

Code: Alles auswählen


opsi-package-manager  --properties package


Oder setzen Sie im configed unter dem Tab Produkt-Defaultproperties (aktiv für Depots) den Eintrag für das Property memory_requirement auf einen anderen Wert als "", falls dies dort steht.



Changelog

Code: Alles auswählen

opsi-configed (4.0.7.8.1-2) STABLE; urgency=medium

  * fixed that default value for memory requirement had gone empty

 -- roeder <roeder@uib.de>  Fri, 31 Aug 2018 16:44:52 +0200

opsi-configed (4.0.7.8.1-1) EXPERIMENTAL; urgency=medium

  * strg-c in host data fields is not interpreted as data change
  * corrected labelling of host field in selection dialog
  * new parameter %hostname% for remote control calls (first part of fqdn)

 -- roeder <roeder@uib.de>  Fri, 10 Aug 2018 16:44:52 +0200